Reviews Monster Hunter World - Benchmarks und drei schwarze Scheiben in der Box

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.998
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor


Na also! Für alle ambitionierten Hobby-DJs und notleidende Benutzer des deutschen Schnecken-Internets hat Capcom nun gestern auch endlich die Box von "Monster Hunter World" veröffentlicht. Das war mir Anlass genug, mich doch noch einmal mit aktuellen Treibern und dieser Scheibletten-Orgie näher zu befassen. Wenn mir jedoch noch vor fünf Jahren jemand gesagt, hätte, dass man so ein fettes Spiel auch in 12 Minuten online hätte installieren können, ich hätte es nicht geglaubt.

Doch nicht jeder besitzt den Luxus des Gigabit-Internets und so kann man Capcom wirklich dankbar sein, dass es das Spiel auch noch auf Scheiben gibt. Das wiederum ist mittlerweile schon gar nicht mehr so selbstverständlich. Obwohl man trotz der fast nie enden wollenden Installation vom physikalischen Datenträger dann doch noch zu Steam muss. Einschließlich der Aktivierung. Nun ja, man kann eben doch nicht alles haben....

>>> Den Originalbeitrag lesen <<<
 
Zuletzt bearbeitet :

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.998
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Weil sie kaum einer der Redakteure bekommen hat. Hier muss man leider selbst aktiv werden ;)
 
Oben Unten