Frage youtube videos komplett buffern ? (wegen langsamer Verbindung)

Midgarder

Veteran
Mitglied seit
Okt 9, 2019
Beiträge
142
Punkte
17
Moin,

Ich bin häufig an einem Ort an dem ich nur eine 1,5Mbit Leitung zur Verfügung habe und keinerlei Handy empfang, nun möchte ich da gelegentlich Youtube videos schauen doch selbst auf 720p60 stockt es schon massiv und 480p finde ich dann doch zu krass vor allem da ich Details auf den Videos erkennen möchte.
Nun zu meiner Frage, wie bekomme ich Youtube dazu das Video mehr als 40-50s zu buffern ? Es gab mal ein youtube Control center aber das gibts leider nicht mehr oder die Funktion ist nicht mehr vorhanden.
Browser ist Firefox

Danke im Vorraus
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.575
Punkte
113
Lad dir das Video runter und guck es dann "offline". Google hilft, Suchworte youtube video download.
 

Andy

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
243
Punkte
27
Standort
Frankfurt
Auf dem Smartphone wird das nicht möglich sein. Da bleibt dir nur die Option Youtube Premium zu abonnieren und die Videos vorher runter zu laden.
 

Jesper

Mitglied
Mitglied seit
Feb 28, 2021
Beiträge
21
Punkte
2
kann man mit ffmpeg wunderbar machen via Tunnel.

Ansonsten mal Streamlink anschauen - für sowas schreibt man sich eine Stapelverarbeitung, um den Link dementsprechend um zu leiten in einen Livestream für MPC oder MPV.

Wenn man allerdings was ohne unnütze Bloatware machen will wäre ffmpeg auch eine möglichkeit mit einem ffplay - muß man sich auch einarbeiten wie das geht. 720p60 hört sich aber für mich mehr nach Mediathek/Sky online an.

Ansonsten wäre da noch MediaPortal mit dem passenden Plugin - da kannst auch mit einem Schmock-PE-Honey drauf zugreifen gepuffter weise - vorrausgesetzt man richtet sich das auch dort ein.

Alles schon vor ewigkeiten mit einem Windows PDA gemacht weil einem irgendwann langweilig wurde.

Was man aber auch machen kann: sich nach einem Internetprovider umschauen wo Satellit anbietet, also "Internet via Satellit" - da gibt es mehrere Möglichkeiten wie man breitband bekommt - das geht auch via Astra und Kopernikus und bedarf einer Anfrage bei den Anbietern.

Das war früher wie Internet von der Festplatte!
Vorrausgesetzt die machen das noch heutzutage.
 
Zuletzt bearbeitet :
Oben Unten