Grundlagenartikel Tipps, Tricks und Hilfe bei Problemen mit Windows 10 – .NET-Versionen und der Hack mit dem TrustedInstaller | Praxis

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.313
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Nicht neu, aber immer noch aktuell: .NET und Rechte-Wirrwarr in der Registry. Nachdem ich mich bereits 2015 sehr intensiv mit Windos 10 und Kompatibiltätsproblemen auseinandergesetzt habe, ist es eigentlich an der Zeit, dieses Stück der eigenen Fehlersuche noch einmal zu überarbeiten und erneut zu veröffentlichen. So blöd es klingen mag – aber es hat sich bisher nichts geändert. Nur Skype ist mittlerweile fast unbenutzbar geworden, aber das ist ein komplett anderes Thema....


Error.jpg


>>> Originalbeitrag lesen <<<
 

jgmischke

Mitglied
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
36
Punkte
7
Ok, als alter Linuxuser kann ich da nur lächeln.

Muss ich jetzt befürchten jeden Tag Win10 Probleme lesen zu müssen?
Ich kann es bis heute nicht verstehen, wieso und warum man sich ein solches System ( ausser zum Spielen ) antut.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.313
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Heute ist Freitag, da muss das :D

Spielen unter Linux ist so ein Ding, das macht nicht wirklich flächendeckend Spaß. Und bei allen Pro-Apps, die ich nutze, gibt es nun mal keine Alternativen unter Linux. Das muss man irgendwann akzeptieren. leider.
 

Tesetilaro

Admin / Banhammer
Mitglied seit
Jun 12, 2018
Beiträge
535
Punkte
44
Ich kann es bis heute nicht verstehen, wieso und warum man sich ein solches System ( ausser zum Spielen ) antut.

kann ich Dir sagen - ne gehörige Portion Bequemlichkeit, gepaart mit dem Mangel an Willen für die Einarbeitung in Linux genug Zeit aufzuwenden, um damit wirklich gut leben zu können.

Ich habe über die Jahre ca. 5 ernsthafte Versuche hinter mir Linux bequem zu nutzen - alle erfolglos. Nicht falsch verstehen, ich krieg es unfallfrei installiert, ich kann Dinge damit tun, aber es ist mir einfach für den Alltag nicht bequem genug ;)
 

Stunrise

Mitglied
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
75
Punkte
17
Als langjähriger IT-Administrator stellen sich mir bei diesem Fehler und leider auch bei dem "Fix" die Nackenhaare auf. Die Versionsabfrage ist natürlich absoluter Müll, aber die Lösung finde ich ehrlich gesagt ebenfalls absoluter Müll. Es hat einen guten Grund, dass die Rechte auf den RegKey auf TrustedInstaller gesetzt sind, es ist nämlich nicht vorgesehen, diesen Wert durch den User (auch elevated) zu modifizieren. Jetzt ist zwar die Version 4.6 installiert, aber per RegHack 4.5 hinterlegt, sodass auch andere Programme je nach Abfragemethode 4.5 bekommen, welche möglicherweise aus gutem Grund eine Unterscheidung zwischen 4.5 und 4.6 im Code vornehmen und dadurch Fehler verursacht werden. Ob künftige Updates (4.7?) damit einwandfrei klarkommen steht ebenso in den Sternen. Ich halte das für eine schlechte Bastellösung und hätte bei diesem Fehlerbild zunächst versucht, die Version von 4.6 auf 4.5 downzugraden und das Update 4.6 zu deaktivieren
 

Xtreme Light

Mitglied
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
96
Punkte
17
Standort
Wilder Südwesten
Auch eine ernstgemeinte DAW ist unter Linux nur was für Leute die ihre Zeit lieber mit Systembasteleien verbringen möchten. Wobei MS mit W10 da auch einen Vogel abgeschossen hat. Denn so oft wie W10 sich erlaubt an der Hardwarekonfiguration samt Treibern herum zu ändern (bei jedem größeren Update) - das ist schon unverschämt. Wenn man mehrere Sounddevices hat kommt W10 damit gar nicht klar bei Updates. Schließt man ein neues Gerät an stellt das System einfach mal alles auf das neue Gerät um. Super wenn mann gerade sein neues Multeffektgerät geflasht hat über USB und schnell was zu besprechen hat in Discord etc. und die Stimmen der Gesprächspartner kommen aus den Gitarrenverstärkerboxen (was wahrscheinlich sogar noch ein glücklicher Umstand gewesen sein dürfte, denn ansonsten hätte die Suche nach dem Problem länger gedauert.)
Deswegen habe ich in meinem System die Updates per Registryhack komplett abgestellt. Seit ca. fünf Monaten herrscht endlich Ruhe! Virendefinitionen etc. installiere ich von Hand...
 

grimm

Urgestein
Mitglied seit
Aug 9, 2018
Beiträge
1.274
Punkte
114
Standort
Wiesbaden
@Stunrise
Verstehe ich nicht, deinen Einwand. Das wurde doch hinterher rückgängig gemacht. Es wurde doch nur spezifisch für diese eine Installation 4.5 vorgegaukelt. Oder hab ich das nicht verstanden?
Downgraden ist doch ungleich stressiger.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.313
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Downgraden geht nicht. Bitte den Text noch einmal genau lesen. Genau darüber habe ich mich ja so geärgert, Das selbe Theater habe ich gerade wieder durch. Ist halt Autodesk. Man sagt dann einfach: nicht mit Windows 10 kompatibel, bitte eine neue Version kaufen. Schon klar, dass man da ordentlich vedienen möchte. Aber bitte nicht zu Lasten der Kunden.

Und das Schlimme ist, dass sich dieser TrustedInstaller-Mist auch auf Bereiche erstreckt, wo er m.E, gar nichts zu suchen hat. Gleiches Spielchen mit PSP, wo das Programm keine Settings mehr abspeichern kann. Oder Cool3D oder was weiß ich noch. Und der TrustedInstaller ist spätestens dann obsolet, wenn er sich so einfach umsetzen lässt. :D
 

Kobichief

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
435
Punkte
27
Wer einen gültigen Support-Vertrag bei Autodesk hat, kriegt das mit dem Umbennen der Versionsinfo sogar als Lösung vom Hersteller präsentiert. Hat mich der Inventor damals wahnsinnig gemacht.

@Stunrise das nicht Permanent nur für die Installation nötig.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.313
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Der Support-Vertrag kostet mehr, als die alte Version im Abverkauf. Ich bin kein Millionär, aber besitze ein Gehirn. ;)
Das Problem mit dem .Net-Geraffel betrifft viele Programme. Das ist das eigentlich Ärgerliche daran.
 

Kobichief

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
435
Punkte
27
hab das zur Zeit leider auch öfter. "Paketier mal die Software hier für Win10, die wurde zuletzt unter Win2000 offiziell unterstüzt"
Und das Schlimmste ist, ich krieg die Special Edition von SimCity 2000 auf Win10 nicht zum laufen. Das ist wichtig, für mein Wohlbefinden ;-)
 

Affenzahn

Urgestein
Mitglied seit
Aug 3, 2018
Beiträge
576
Punkte
43
Standort
Schwuppdiduttgart
Und das Schlimmste ist, ich krieg die Special Edition von SimCity 2000 auf Win10 nicht zum laufen. Das ist wichtig, für mein Wohlbefinden ;-)
Zunächst einmal muss ich dir auf jeden Fall zu Sim City 4 raten, die Vielzahl an zusätzlichen Gebäuden und Mods die man dafür inzwischen bekommt gibt dem ganzen noch einmal eine ganz andere Dimension.

Bei Fragen, Problemen oder Downloads - Generell für alles SimCity:
https://community.simtropolis.com/
 
Oben Unten