(LEAK) Massiver LGA-7529-Sockel für zukünftige Intel Xeon „Sierra Forest“ CPUs angekündigt

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
2.012
Bewertungspunkte
9.709
Punkte
1
Standort
Redaktion
Als einer der ersten hat YuuKi Intels Sapphire Rapids Engineering Samples veröffentlicht. Es wurden zwar keine Fotos des Sierra Forest-Prozessors veröffentlicht, aber ein Foto des neuen Sockel-Designs ist aufgetaucht. Allerdings ist darauf nicht der Sockel selbst zu sehen, sondern eine Schutzabdeckung mit der Aufschrift LGA-7529, was auf eine höhere Pinanzahl als beim 4677-Design von Sapphire (den ganzen Artikel lesen...)
 
Ein Glück. Endlich kein Gummisockel mehr.
 
Puh..7529 Kontakte
Da bin ich mal auf das Verriegelungssystem gespannt.
 
Damit (Server CPU mit vielen E-Cores) hat sich Intel aber auch viel Zeit gelassen. Das, und die mehr zwei Jahre die Sapphire Rapids jetzt Verspätung hat, rächt sich wohl auch schon, denn die Umsätze bei Intel's Server CPUs sind auch ziemlich eingebrochen. Viel rote Tinte in den Bilanzen.
In einigen Szenarien sind eben viele, aber dafür effiziente Kerne die bessere Lösung. Und zumindest in Alder Lake nimmt ja ein großer Cove Kern soviel Fläche ein wie vier Gracemonts. Wenn die (zugegebenermaßen sehr vereinfachte) Rechnung aufgeht, sollte Intel hier im Vollausbau deutlich über 200 Kerne haben.
 
8 Kerne in schneller sind bei dem Atom 45w TDP. Dann können auch die 200 Kerne nur langsam sein oder das Kühlsystem muss mit deutlich mehr als 250w klar kommen. Und der Interkonnekt zwischen den einzelnen Kerngruppen ist auch spannend. Hat man bei Threatripper ja schon gesehen
 
Hat das endlich genügend Anschlüsse?
Weil alles an Boards, welche aktuell auf dem Markt erhältlich sind, sind absolut unbrauchbar!
 
Meinst du Serverboards oder Workstation? Die Geräte mit dem Sockel sind wahrscheinlich kaum in den ATX-Formaten erhältlich und wenn, dann sehr sehr teuer!
 
Ich rede eigentlich von Consumerboards. Aber die gibt es ja nur noch abgespeckt.
Ich brauche: 8x Sata (gern mehr), 2-3 PCIe M2, 2-3 nutzbare PCIe x1 (also nicht direkt unter dem 1. PCIex16). Gibt es nicht mehr, egal wie lange ich auf Geizhals rumfiltere.
 
Ja, du schreibst aber in einer News zu einem CPU-Sockel bzw. CPU-Klasse für Server...
 
Oben Unten