Arbeitsspeicher News System

Weltrekord: G.SKILL Trident Z Royal auf über 6000 MHz getaket

Der taiwanesischen Übertakter Toppc hat mit DDR4 Speicher einen neuen Weltrekord aufgestellt, indem er G.SKILL Trident Z Royal Riegel erfolgreich und stabil auf 6016,8 MHz getaktet hat. Als Basis kam ein MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC Mainboard und Intel Core i9-9900K Prozessor zum Einsatz.

Nur 3 Monate nach dem letzten Weltrekord, der bei 5886 MHz lag und auf dem Stand von G.SKILL auf der Computex 2019 im Juni aufgestellt wurde, hat Toppc die Messlatte erneut höher legen können. Die Validierungslinks für diesen Meilenstein sind bei CPU-Z sowie der HWBot-Website abrufbar:

CPU-Z Validierung: http://valid.x86.fr/6jqd4r
HWBot-Einreichung: http://bit.ly/2lGFusW

„Das Erreichen von 6000 MHz war schon seit geraumer Zeit unser Ziel und wir freuen uns sehr, diesen wichtigen Meilenstein gemeinsam mit MSI nun erreicht zu haben”, sagt Tequila Huang, Corporate Vice President bei G.SKILL. „Wir hoffen, weiterhin mit erfahrenen Teams wie eben von MSI zusammenzuarbeiten, um den DDR4-Speicher noch weiter in neue Höhen zu treiben und gemeinsam weitere Meilensteine zu erreichen.”

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung