Allgemein Grafikkarten News VGA

SAPPHIRE stellt die neue NITRO+ Special Edition und die PULSE Radeon RX 5500 XT Grafikkarten-Serie vor und gibt ihr gleichzeitig mehr Boost mit der neuen Version der SAPPHIRE TriXX Software

SAPPHIRE Technology bringt die NITRO+ Special Edition und PULSE Versionen des AMD Radeon RX 5500 XT Grafikprozessors mit der neuesten Version des leistungsstarken TriXX Boost Software Tools auf den Markt, das bei einer Anpassung der Auflösung von 1920x1080 zu 1728x972 eine Leistungssteigerung von 15% in beliebten Spielen ermöglicht.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die NITRO+ Special Edition und die PULSE Radeon RX 5500 XT-Karten basieren auf der AMD RDNA-Gaming-Architektur sowie der 7nm-Prozesstechnologie und verfügen über 1408 Stream-Prozessoren, einen Boost-Takt von bis zu 1845 MHz und einen Spieletakt von 1737 MHz, die reaktionsschnelles Gaming mit bis zu 60 FPS in ausgewählten Titeln ermöglichen. Die SAPPHIRE Radeon RX 5500 XT Serie ist mit 8GB GDDR6 High-Speed-Speicher und PCI Express-Unterstützung für hohe Spieleleistung ausgestattet.

Die Grafikkarten NITRO+ Special Edition und PULSE Radeon RX 5500 XT sind mit einer Reihe von exklusiven Funktionen bestückt, die ein besonders gutes Spielerlebnis auf der Grundlage der neuen RDNA-Spielearchitektur von AMD bieten soll.  SAPPHIRE verspricht in der Meldung an die Presse “beeindruckende Taktraten, nahezu geräuschlose Kühlung und langlebiges Design”, die das Markenzeichen der Grafikkarten der NITRO+ und PULSE Serie sind.

Die NITRO+ Radeon RX 5500 XT 8GB Special Edition Grafikkarte versprechen ein bestmögliches 1080p Spielerlebnis für den PC-Gamer. Sie ist vollgepackt mit den renommierten High-End-Qualitätskomponenten von SAPPHIRE, darunter effiziente 95mm-Lüfter, Black Diamond Chokes und Shroud-Verbesserungen, um die Leistung und Stabilität bereitstellen.

Weitere Features sind die leicht austauschbaren Schnellanschlusslüfter, die neben der intelligenten Lüftersteuerung und der Dual-X Kühlung zur geräuscharmen und zuverlässigen Wärmeabfuhr beitragen. Außerdem setzt SAPPHIRE eine ästhetische ARGB Beleuchtung sowie ARGB Lüfter ein, um eine hübsche Ergänzung zu dem individeuleln Gaming-Rig zu bieten. Diese lassen sich über die TriXX Software anpassen.

Die PULSE Radeon RX 5500 XT ist in den Varianten 8GB und 4GB. Basierend auf der RDNA-Architektur von AMD hält die fein abgestimmte Dual-X Kühltechnologie die GPU-, Speicher- und VRM-Komponenten kühl und den Geräuschpegel niedrig. Die Aluminium-Backplate bietet eine Steifigkeit, die garantiert, dass sich nichts verbiegt und Staub draußen bleibt. Sie hilft auch, die Karte zu kühlen, indem sie die Wärmeabfuhr erhöht.

BIOS Umschalter

Auf den SAPPHIRE Radeon RX 5500 XT Grafikkarten können Spieler zwischen zwei BIOS-Modi auswählen: entweder dem primären Performance-Modus oder dem Flüstermodus bei dem der Spieletakt auf 1717MHz reduziert wurde, um die Karte noch leiser zu machen. Die NITRO+ Radeon RX 5500 XT Special Edition verfügt zudem über einen dritten TriXX Software BIOS Switch, der es Spielern ermöglicht, bequem von der Primäreinstellung auf die Sekundäreinstellung oder zurück mit Hilfe der TriXX Software zu wechseln.

  

Modernste Technologie: TriXX Boost

Um mit gegebener Hardware eine höhere Spielleistung zu erzielen, können sich die Spieler dafür entscheiden, ihr Spiel mit einer niedrigeren Auflösung auszuführen. Traditionell sind die verfügbaren Auflösungsoptionen auf eine kleine Anzahl festgelegt. Mit TriXX Boost werden zusätzliche benutzerdefinierte Auflösungen auf der Grundlage der Benutzereingaben erstellt, die eine viel feinere Kontrolle über die Qualität und die Leistung ermöglichen.

TriXX Boost ermöglicht es Spielern, Spiele mit höheren FPS zu spielen, indem es die Rendering-Auflösung reduziert und das endgültige Ausgabebild durch die Integration von Radeon Image Sharpening verbessert. Dieses Tool sorgt für eine Leistungssteigerung von bis zu 12% in 3D Mark und rund 15% Leistungssteigerung in ausgewählten Spielen. Die Auflösung wird dabei von 1920×1080 auf 1728×972 angepasst. Oder bis zu 14% Leistungssteigerung in 3D Mark und fast 15% Verbesserung in Spielen bei der Einstellung der Auflösung von 2560×1440 auf 2304×1296.

Spezifikationen:

Modell

SAPPHIRE NITRO + Radeon™ RX 5500 XT 8GB Special Edition

SAPPHIRE PULSE Radeon™ RX 5500 XT  8GB

SAPPHIRE PULSE Radeon™ RX 5500 XT 4GB

GPU

Radeon™  RX 5500 XT Graphics, 2nd Gen 7nm GPU, RDNA Architecture

Radeon™ RX 5500 XT Graphics, 2nd Gen 7nm GPU, RDNA Architecture

Radeon™ RX 5500 XT Graphics, 2nd Gen 7nm GPU, RDNA Architecture

Stream Processors

1408

1408

1408

Boost Clock

Up to 1845 MHz

Up to 1845 MHz

Up to 1845 MHz

Game Clock

Up to 1737 MHz

Up to 1737 MHz

Up to 1737

Memory Size/Bus

8GB/128 bit GDDR6

8GB/128 bit GDDR6

8GB/128 bit GDDR6

Memory Clock

14.4 Gbps Effective

14 Gbps Effective

14 Gbps Effective

Displays

Maximum 4 Displays

Maximum 4 Displays

Maximum 4 Displays

Resolution

HDMI™: 4096×[email protected]
DisplayPort1.4: 5120×[email protected]

HDMI™: 4096×[email protected]
DisplayPort1.4: 5120×[email protected]

HDMI™: 4096×[email protected]
DisplayPort1.4: 5120×[email protected]

Interface

PCI-Express 4.0

PCI-Express 4.0

PCI-Express 4.0

Output

2x HDMI
2 x DisplayPort

1x HDMI
3x DisplayPort

1x HDMI
3x DisplayPort

BIOS Support

Dual UEFI

Dual UEFI

Dual UEFI

API

OpenGL® 4.5
OpenCL 2.0
DirectX® 12
Shader Model 5.0

Vulkan

OpenGL® 4.5
OpenCL 2.0
DirectX® 12
Shader Model 5.0

Vulkan

OpenGL® 4.5
OpenCL 2.0
DirectX® 12
Shader Model 5.0

Vulkan

Game Index

1080 P

1080 P

1080 P

SAPPHIRE Features

ARGB Lighting & ARGB Fans

Cool Tech

Power Design

Fan Check

Free Flow

VR-Friendly

TriXX Supported

TriXX Boost

Intelligent Fan Control IV

Precision Fan Control

Robust VRM Cooling

Robust Memory Cooling

Dual-X Cooling Technology

Tough Metal Backplate

PCB Layers

Two-Ball Bearing

Fan Quick Connect

Fuse Protection

Dual BIOS

Software BIOS Switch

 

Power Design
Fan Check
Free Flow
VR-Friendly
TriXX Supported
TriXX Boost
Intelligent Fan Control IV
Precision Fan Control
Robust VRM Cooling
Robust Memory Cooling
Dual-X Cooling Technology
Tough Metal Backplate
PCB Layers
Two-Ball Bearing
Fan Quick Connect
Fuse Protection
Dual BIOS

AMD Features

RDNA Architecture

2nd Gen 7nm GPU

GDDR6 Memory

Power Efficiency

PCI Express 4.0 Support

Video Streaming up to 8K

Display Port 1.4 (HBR3) / DSC

Radeon™ Software

Radeon™ Boost

Radeon™  Image Sharpening

Radeon™ Anti-Lag

Async Compute

Radeon™ ™ Rays Audio + True Audio Next

Radeon™ ™ FreeSync™ 2 HDR

Radeon™  VR Ready Premium

RDNA Architecture
2nd Gen 7nm GPU
GDDR6 Memory
Power Efficiency
PCI Express 4.0 Support
Video Streaming up to 8K
Display Port 1.4 (HBR3) / DSC
Radeon™ Software
Radeon™ Boost
Radeon™  Image Sharpening
Radeon™ Anti-Lag
Async Compute
Radeon™  Rays Audio + True Audio Next
Radeon™  FreeSync™ 2 HDR
Radeon™  VR Ready Premium

Cooling

Dual-X Cooling
Dual Axial Fan
Two-Ball Bearing

Dual-X Cooling
Dual Axial Fan
Two-Ball Bearing

Dual-X Cooling
Dual Axial Fan
Two-Ball Bearing

Form Factor

2.2 slot, ATX
Dimension: 257(L)X 132.8(W)X 44.2 (H)mm

2.0 slot, ATX
Dimension: 233(L)X 121.8(W)X 39.6 (H)mm

2.0 slot, ATX
Dimension: 233(L)X 121.8(W)X 39.6 (H)mm

Power Consumption

135W

135W

135W

OS

Windows®  10, Windows®  7
64Bit operating system required

Windows®  10, Windows®  7
64Bit operating system required

Windows®  10, Windows®  7
64Bit operating system required

System Requirements

Minimum 650 Watt Power Supply (Recommended).

1 x 8-pin Power Connector.

1 x 6-pin Power Connector.

PCI Express® based PC is required with one X16 lane graphics slot available on the motherboard.

Minimum 8GB of system memory. 16GB recommended.

Minimum 650 Watt Power Supply (Recommended).
1 x 8-pin Power Connector.
1 x 6-pin Power Connector.
PCI Express® based PC is required with one X16 lane graphics slot available on the motherboard.
Minimum 8GB of system memory. 16GB recommended.

Minimum 600 Watt Power Supply (Recommended).
1 x 8-pin Power Connector.
1 x 6-pin Power Connector.
PCI Express® based PC is required with one X16 lane graphics slot available on the motherboard.
Minimum 8GB of system memory. 16GB recommended.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung