Gehäuse News System

NZXT stellt das World of Warcraft H510 Gaming-Gehäuse vor

NZXT hat noch vor dem Weihnachtsgeschäft das World of Warcraft H510 Gaming-Gehäuse vorgestellt. Das H510 World of Warcraft Alliance und Horde Midi-Tower Gehäuse ist das insgesamt fünfte Modell der limitierten CRFT-Serien von NZXT. Das Gehäuse ist ab sofort weltweit zu einer UVP von 199,90 Euro verfügbar.

Treue Anhänger des Spiels World of Warcraft kommen mit der neuer Midi-Tower-Sondereditionen des NZXT H510 voll und ganz auf ihre Kosten und können das System, mit dem sie um die Zukunft von Azeroths kämpfen in eine hübsche Hülle verpacken.

Die Gehäuse wurde entwickelt, damit Gamer die Leidenschaft für ihre Lieblingsfraktion Ausdruck zu verleihen und gleichzeitig das charakteristische Aussehen und die Funktionalität der H-Serie von NZXT zu erhalten. Dazu zählt ein USB 3.1 Gen 2 komcpatibler USB-C-Anschluss am Front-Panel. Die Seitenverkleidung ist aus Tempered Glass gefertigt und setzt die Komponenten hübsch in Szene.

Die Installation der Wasserkühlung wird durch eine abnehmbare Halterung vereinfacht, die für All-in-One-CPU-Kühlungen als auch für kundenspezifische Wasserkühlungs-Konfigurationen verwendet werden kann. Damit die CPU im Eifer des Gefechtes kühl bleibt, kann eine Wasserkühlung verbaut werden. Die Installation der Wasserkühlung wird durch eine abnehmbare Halterung vereinfacht, die sowohl für All-in-One-CPU-Kühler als auch für individuelle Kühlkreisläufe verwendet werden kann.

Die H510 Alliance und Horde Gehäuse sind in den Farben der beiden Fraktion gestaltet, wobei das jeweilige Fraktions-Logo stolz auf der Vorderseite des Gehäuses prangt und beleuchtet ist. Das Gehäuse ist auf jeweils 1000 Stück limitiert!

Zur Produktseite: www.nzxt.com

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.