Gaming Grafikkarten News VGA

NVIDIA Reflex, Latenzen im Fast-Jedermann-Test | News mit Gewinnspiel

NVIDIA Reflex Low Latency beim AIM-Training

Ja, heute ist auch irgendwie schon ein wenig Weihnachten, denn die Partnerschaft zwischen KovaaK’s und NVIDIA wird sich genau ab heute 15:00 CET für 27 glückliche Tester auszahlen. Gewinne von NVIDIA! Ihr könnt euch für eine Woche einen Testzugang bei KovaaK’s über Steam sichern. Hier könnt ihr dann an der NVIDIA Challenge teilnehmen. Was genau es zu gewinnen gibt, dazu komme ich später. Jetzt schauen wir uns kurz an, was genau ihr machen müsst, sollt oder besser könnt. Denn es zwingt euch ja keiner an der Challenge teilzunehmen. Ihr ladet euch den KovaaK’s “AIM-Trainer” via Steam herunter (kick hier) und könnt eine Woche lang kostenlos euer aiming trainieren und euch sogar mit den anderen Teilnehmern messen. Hier gibt es eine Bestenliste, in der eure Ergebnisse landen.

Wenn ihr euch den AIM Trainer von KovaaK’s via Steam geholt habt, dann müsst ihr euch registrieren. Sonst kann NVIDIA die Gewinner nicht auslosen. Das geht ganz einfach!

Einfach Register klicken und schon geht es weiter!

Hier gebt ihr eure Daten ein und erhaltet im Anschluss eine Email zu Bestätigung der angegebenen Emailadresse. Den Link in der Mail mittels Klick bestätigen und schon seit ihr dabei.

Mit dem AIM Trainer könnt ihr diverse Sachen üben, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte. Wir schauen uns aber kurz die NVIDIA Experiments an. Denn hier können die NVIDIA GPU Besitzer ab der 900er Serie die Latenzunterschiede selbst erleben.

In den Settings sollte mindestens NVIDIA Reflex aktiviert sein, besser noch ihr aktiviert Reflex + Boost. Mit Reflex + Boost stellt ihr sicher, dass die GPU auch im CPU Limit den maximal möglichen Takt erreicht.

Dann klickt ihr auf NVIDIA Experiments und kommt in die oben gezeigte Ansicht. Hier könnt ihr zwei verschiedene Experimente ausprobieren. Die sind jeweils in 3 Phasen aufgeteilt. Jede Phase hat eine unterschiedliche Latenz: 25 ms, 55 ms und 85 ms. Die Systemlatenz wird vom Treiber automatisch vorgegeben. Deshalb funktioniert das Ganze auch nur mit einer NVIDIA GPU ab der 900er Serie. Hier schauen die AMD GPU Besitzer leider in die Röhre!

Hier das Experiment A: Ziel ist, so viele kleine Bälle wie möglich abzuschießen. Und, man spürt den Unterschied zwischen 25 ms und 85 ms. Da werdet ihr überrascht sein! Noch mehr aber beim Experiment B.

Hier war der Latenzunterschied signifikant. Da war selbst ich überrascht wie krass sich das Tracking hier angefühlt hat. Kann ich jedem nur empfehlen, das mal selbst auszuprobieren. Da wird einem Bewusst, dass man beim Zocken von Online-Shootern lieber eine möglichst niedrige Systemlatenz haben will. Dennoch bleibt Skill eben Skill, weshalb ich wohl lieber noch ein paar Übungen hier machen muss. Man wird ja auch nicht jünger! So, dann kommen wir mal zum Ende des heutigen Artikels und wohl auch zum interessanten Thema: Was gibt es denn jetzt zu gewinnen? Umblättern!

Kommentar

Lade neue Kommentare

FritzHunter01

Moderator

1,214 Kommentare 1,648 Likes

So hallo an alle, die Lust haben mich bei Sammeln von Latenzdaten zu unterstützen.

Stellt eure Daten aus den 3 Phasen bitte so zur Verfügung:

Benutzername: XXXXXXXXXX

Phase 1 = Punkte
Phase 2 = Punkte
Phase 3 = Punkte

Vielen Dank

Antwort Gefällt mir

B
Besterino

Urgestein

6,893 Kommentare 3,465 Likes

Lustige Sache. Probier ich später mal aus! Danke für den Hinweis auf Tool, Gewinnspiel und die Anleitung dazu!

Antwort 1 Like

s
smagjus

Mitglied

36 Kommentare 5 Likes

Krass, wie schwer es ist, irgendwas mit 85ms zu treffen.

Antwort 1 Like

ArcusX

Urgestein

897 Kommentare 520 Likes

Ich drücke allen Teilnehmenden die Daumen. Leider kann ich mangels nVidia Karte wohl nicht teilnehmen, so wie ich das verstanden habe.

Antwort Gefällt mir

FritzHunter01

Moderator

1,214 Kommentare 1,648 Likes

Probier es doch mal aus! Was hast du zu verlieren?

Antwort Gefällt mir

FritzHunter01

Moderator

1,214 Kommentare 1,648 Likes

In einem Online Spiel fällt einem das so nicht auf, zum einen weil da mehr um einen herum passiert und zum anderen weil man nicht direkten Vergleich hat!!!

Antwort Gefällt mir

B
Besterino

Urgestein

6,893 Kommentare 3,465 Likes

f***... muss mir erstmal wieder ne fake email für den meta-scheiss besorgen...

...und Nachtrag: puh, muss wohl mal wieder trainieren bzw. Settings optimieren. Meine Ergebnisse sind ja unterirdisch...

Antwort 1 Like

FritzHunter01

Moderator

1,214 Kommentare 1,648 Likes

Auch ein Grund für mich, nicht teilzunehmen… das wäre blamabel 😂

Aber wenn man überwiegend testet usw. dann ist das nicht verwunderlich

Antwort Gefällt mir

trader22

Mitglied

74 Kommentare 10 Likes

Der Kontozwang von Insta/Twitter hält mich davon ab mitzuspielen.

Antwort 3 Likes

s
smagjus

Mitglied

36 Kommentare 5 Likes

85ms reine Inputlatenz sollte man vor allem in Shootern auch so bemerken können.

Im direkten Vergleich hat man verschiedene Latenzen immer dann, wenn FPS deutlich schwanken. Für mich ist der Latenzunterschied zwischen 140FPS und 30FPS deutlich in der Mausbewegung spürbar, obwohl sich die durschnittliche Latenz nur im niedrigen zweistelligen Bereich ändert.

Antwort Gefällt mir

ArcusX

Urgestein

897 Kommentare 520 Likes

Dieses Flickr Ding ist die Hölle. Gott bin ich alt :)

Wobei... Es liegt an der Maus. Ich bin mir sicher es liegt an Maus. Die ist nämlich so ... ehm... ungenau. Das wird es sein.

Antwort Gefällt mir

t
tomtom38

Mitglied

48 Kommentare 0 Likes

wenn man mit einer amd karte das ganze ausführt nimmt man nicht an der verlosung teil?!

Antwort Gefällt mir

svk

Mitglied

82 Kommentare 15 Likes

boh das geht ja garnich mit den bällchen (blau/rot) > rang 3xxx :eek::cry::ROFLMAO:

am besten war ich wenn ich gar nicht versucht hab zu zielen sondern aus der hüfte drauf gehalten habe :unsure:🤪

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Fritz Hunter

Werbung

Werbung