Grafikkarten News

NVIDIA kündigt GeForce GTX 1650 Super für das Ende des Jahres an

Während die GeForce GTX 1660 Super bereits jetzt verfügbar ist und vom Händler des Vertrauens bezogen werden kann, müssen sich preisbewusste Anwender noch etwas gedulden. NVIDIA verrät aber zumindest einige der technischen Details, so dass die Nutzer für sich selbst entscheiden können, ob sich das Warten auf die GeForce GTX 1650 Super lohnt.

Nvidia GeForce GTX

Anstatt auf den TU117-300-A1 (GTX 1650) Chip zu setzen, greift NVIDIA bei der GeForce GTX 1650 Super zum TU116, den wir auch bei der GTX 1660 Super vorfinden. Im Vergleich zur GTX 1650 steigt die Anzahl der CUDA Cores von 896 auf 1280 Einheiten, die Textureinheiten belaufen sich nun auf 80, anstatt wie bisher auf 56. Das sind 8 TMUs weniger, als bei der GTX 1660 und der SuperGTX 1660.

Der Basis-Takt der GTX 1650 Super liegt bei 1.530 MHz – auch das erinnert an die GTX 1660 und SuperGTX 1660 Karten. Nur der Boost-Takt ist auf 1.725 MHz begrenzt, liegt aber dennoch 60 MHz höher, als bei einer GTX 1650. Einen technologischen Schritt nach vorne macht NVIDIA auch beim Speicher: Die GTX 1650 Super verfügt über 4 GByte GDDR6 VRAM und bindet diesen über ein 128 Bit Interface mit 6 GHz an.

  GTX 1660 Ti GTX 1660 Super GTX 1660 GTX 1650 Super GTX 1650
GPU TU116-400-A1 TU116 TU116-300-A1 TU116 TU117-300-A1
ALUs 1.536 1.408 1.408 1.280 896
TMUs 96 88 88 80 56
Basis/Boost 1.500/1.770 MHz 1.530/1.785 MHz 1.530/1.785 MHz 1.530/1.725 MHz 1.485/1.665 MHz
Speicher 6 GByte GDDR6 6 GByte GDDR6 6 GByte GDDR5 4 GByte GDDR6 4 GByte GDDR5
Interface 192 Bit @ 6 GHz 192 Bit @ 7 GHz 192 Bit @ 4 GHz 128 Bit @ 6 GHz 128 Bit @ 4 GHz
ROPs 48 48 48 32 32
Board Power 120 Watt 125 Watt 120 Watt 100 Watt 75 Watt
Stromstecker 8P 8P 8P 6P nicht vorhanden

Die technische Aufrüstung hat aber auch eine Schattenseite, denn die Board Power steigt auf 100 Watt, womit die GTX 1650 Super einen 6-Pin-Anschluss für die Stromzufuhr benötigt. Ob wir mit dem näher rückenden Marktstart auch Partnerkarten sehen werden, die ausschließlich über den PCIe-Steckplatz gespeist werden, muss sich noch zheigen.