Audio Consumer Electronics Kopfhörer News Soundkarten

Mad Catz trennt sich von der Audio-Marke “Tritton”

Mad Catz hat seine Gaming-Audio-Marke TRITTON an Silkysea International, ein Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, verkauft. Damit sichert sich das erst vor kurzem neugegründete Unternehmen wichtige Gelder für den Ausbau der eigenen Kern-Produktpalette.

In einer Pressemeldung verkündete Mad Catz:

Seit der Ankündigung der Rückkehr der Marke Mad Catz im Januar 2018 sind wir überwältigt von der Unterstützung des Einzelhandels, der Distributoren und der Gaming-Community. Wir sind weiterhin sehr darauf bedacht, die Erwartungen an die Marke zu übertreffen und freuen uns auf die bevorstehende Auslieferung unserer ersten neuer Mad Catz-Produktlinie. Da wir unsere gemeinsamen Anstrengungen in den Ausbau der Marke Mad Catz investieren, freuen wir uns, einen Käufer gefunden zu haben, der die Zeit und Ressourcen aufbringen kann, um die TRITTON-Produkte weiter auszubauen.

Zur Quelle

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung