Kühlung Lüfter Testberichte

Lian Li Uni Fan SL120 RGB im Test – Hype oder Realität?

Statischer Druck in mmH2O

Fakt ist, dass hier der Lian Li Uni Fan SL120 RGB  im offenen Aufbau als Gehäuselüfter sogar deutlich über den Werten des Datenblatts liegt, was positiv zu bewerten ist, während der Referenzlüfter hingegen bis auf die Nachkommastelle die Vorgaben einhält, jedoch auch nach längerer Laufzeit nicht übertrifft. Selbst bei der Radiator-Montage büßt der Lian Li Uni Fan SL120 RGB im Verhältnis zur Vorgabe weniger Druck ein als die Referenz, wobei die erzielten Absolutwerte des Lian Li Uni Fan SL120 RGB weit unter denen des Referenzlüfters liegen.

 

Lade neue Kommentare

RedF

Urgestein

2,614 Kommentare 1,143 Likes

Schade, das stecksystem ist schon nett.

Antwort Gefällt mir

B
Betabot

Neuling

6 Kommentare 2 Likes

Ich habe in meinem System 6 der Dinger, 3 auf einem 40mm Radiator und 3 auf einem 60mm Radiator, weil sie einfach Optisch passen.
Das Motor brummen ab ca. 1200 Umdrehungen ist ziemlich nervig. Ich hab sie deswegen auf 900 und nur unter dauerlast/ warmen Wasser drehen sie hoch auf 1200-1400.
Meine Hoffnung für die Zukunft ist das entweder LianLi mit einer zweiten Generation nachbessert oder ein Konkurrent die Idee kopiert.

Antwort Gefällt mir

Pascal Mouchel

Moderator

512 Kommentare 552 Likes

Daisy Chain ist nichts neues Arctic hat sowas auch vielleicht nicht so elegant aber schenkt sich nichts. Das Design ist hier wohl der ausschlaggebende Punkt warum so viele die Uni Fans Sl120 kauft.

Antwort Gefällt mir

Q
QuietCoolSmall

Mitglied

13 Kommentare 0 Likes

Schade eigentlich ... gutes Konzept, aber leider etwas teuer für die (mangelnde) Performance

ich glaube, da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen ... aber vielleicht irre ich mich ja auch:
https://www.igorslab.de/wp-content/uploads/2021/07/02-25mm-1.png -> 25mm Radiator Soundpressure Level falscher 2. Lüfter

und

-> wurden hier vielleicht Anlauf und Turnoff RPM beim Noctua vertauscht?

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem
t
tcd

Mitglied

68 Kommentare 24 Likes

Kleiner Hinweis zum Thema "Garantie". Der Gesetzgeber schreibt eine zweijährige Gewährleistung für Mangelfreiheit des Produktes fest. Die 6 Monate Beweislastumkehr gelten nur im Falle des Verbrauchsgüterkaufes (Privatperson kauft von einem Kaufmann). Die Gewährleistung muss der Verkäufer gewähren.

Eine Garantie dagegen ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Eine Garantie deckt zudem nur die in der Garantieerklärung genannten Fälle ab. Mit der Garantie hat der Verkäufer grundsätzlich nichts zu tun, es sei denn, dies ist im Verhältnis Verkäufer/Garantiegeber so geregelt. Garantiegeber ist oft der Hersteller, kann aber z.B. auch eine Versicherung sein.

Gewährleistung gibt es im Verbrauchsgüterkauf immer. Garantie ist eine freiwillige Leistung daneben.

Antwort 1 Like

Klicke zum Ausklappem
N
Nevra

Mitglied

22 Kommentare 7 Likes

Wie immer Super Test! Freue mich schon auf den nächsten Lüfter Test.
Aber leider ist es halt so dass es nicht etwas dazu gibt, sondern immer etwas anderes leiden muss. Entweder Leistung oder einfache Handhabung.... irgendwo wird immer gespart.

Wird es am Ende mal eine Zusammenfassung oder Datenbank geben wo man sich z.B. die interessierten Lüfter auswählen könnte und dann die Daten deren nebeneinander hätte? Wäre eine Super Sache auch um eure ganzen mühen zu ehren!

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

Format©

6,841 Kommentare 11,143 Likes

Wenn noch mehr Lüfter zusammengekommen sind, wird eine Datenbank mit Suchfunktion und Resultaten geben :)

Antwort 7 Likes

RedF

Urgestein

2,614 Kommentare 1,143 Likes

Ich hoffe durch so eine Datenbank muß sich die R&D der Hersteller mal ins Zeug legen.

Hat bisher ja noch niemand ernsthaft gegeneinander getestet.

Antwort Gefällt mir

B
Besterino

Urgestein

5,837 Kommentare 2,628 Likes

Hätte mich sehr überrascht, wenn Lian Li auf einmal brauchbare Lüfter hinbekommen hätte.

Das was bei deren Gehäusen so dabei ist, ist jedenfalls nach meiner Erfahrung im Hinblick auf Lautstärke/Laufruhe eher unterste Schublade.

Antwort 1 Like

RAZORLIGHT

Veteran

248 Kommentare 144 Likes

Richtig enttäuschend, da kann man gute Lüfter + Phanteks Halo Rahmen verwenden wenn es unbedingt RGB sein muss.
Gibt's eigentlich eine Stellungnahme von Blacknoise bzgl. den Qualitätsschwankungen?

Antwort 2 Likes

Igor Wallossek

Format©

6,841 Kommentare 11,143 Likes
v
vonXanten

Urgestein

637 Kommentare 230 Likes

@Igor Wallossek auf Seite 4 sollte da bestimmt eine ³ hin ;)

Ansonsten wieder ein aufschlussreicher Test! Der Preis scheint nicht alles zu sein bei Lüftern bzw. bei der Qualität.

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Veteran

288 Kommentare 86 Likes

Eine Datenbank von Lüftern wäre schon toll! Für ein Projekt suche ich zB nach einem 120 oder 140 mm Lüfter mit hohem Volumen und statischem Druck, der Lärmpegel ist hier fast egal und weit weniger wichtig als Druck, Preis und Langlebigkeit. Wenn man nach sowas in so einer Datenbank suchen kann bin ich mit Sicherheit nicht der einzige, der öfter Mal reinschaut!

Antwort Gefällt mir

Martin Gut

Urgestein

5,477 Kommentare 2,143 Likes

Bis jetzt kann man da eigentlich nur auf der Geizhalsseite sinnvoll filtern. Die Lüfter in der selben Situation testen sagt aber natürlich deutlich mehr aus als die Herstellerangaben zu vergleichen.

Antwort 1 Like

Klicke zum Ausklappem
Igor Wallossek

Format©

6,841 Kommentare 11,143 Likes

Ich suche noch einen PHP und MySQL Freak, der das umsetzen kann. Enthusiast und nicht überzogen teuer. Ich hätte das gern interaktiv.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek, Pascal Mouchel

Werbung

Werbung