Mobile News

Huawei wird mal wieder beim Schummeln erwischt

So langsam erarbeitet sich Huawei nicht nur den Ruf ein Anbieter besonders günstiger Smartphones zu sein. Sondern auch ein Anbieter zu sein, der auf Fakes zurückgreifen muss, um die eigenen Produkte zu bewerben. Das Unternehmen wurde durch einen Influencer bloßgestellt, mit dem Huawei zusammengearbeitet hat.

Schon in der Vergangenheit fiel Hauwei durch Betrügereien auf. Beispielsweise hat das Unternehmen aktiv Benchmark-Tools durch eine starke Übertacktung der CPU sowie einer Anpassung des Energiesparmodus die Ergebnisse in die Höhe schießen ließen. Also die Führung im virtuellen Schwanzvergleich mit allen Mitteln.

Im jünsten Fall impliziert Huawei, mit der Front-Kamera des Nova 3i knackscharfe Selfies geschossen zu haben und präsentiert diese ganz stolz in einem passenden Werbevideo. In Wahrheit wurde für die Aufnahmen jedoch ein professionelles Kamera-Team engagiert und eine professioneller DSLR-Kamera genutzt. Natürlich mit perfekter Ausleuchtung der Szenen.

Sarah Elshamyy, die Schauspielerin im besagten Werbevideo, hat hinter die Kullissen blicken lassen und Making-Of-Material auf dem eigenen Instagram-Account hochgeladen. Auf einem der Fotos ist Huaweis Betrug deutlich zu sehen. Der Schauspieler, der eigentlich das Smartphone in der Hand halten sollte, sitzt mit ausgestrecktem und leerem Arm vor der Kamera. Ja, nicht einmal einen Dummy hat Hauwei für die Dreharbeiten bereitgestellt.

Die Konsequenz für den Nutzer aus dieser Geschichte könnte sein, die Produkte von Huawei zu meiden. Oder zumindest die aufgestellten (Werbe-)Botschaften kritisch zu hinterfragen.

Zur Quelle

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.




Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung