Gaming Grafikkarten News

Gerüchten zufolge erscheint Navi am 7. Juli und erreicht die Performance der RTX 2080

AMDs neue Prozessoren erscheinen bereits im Sommer diesen Jahres und vielleicht fragen sich Einige, wie es mit neuen Grafikkarten aus dem Hause AMD weitergeht. Neuen Gerüchten von TweakTown zufolge, soll Navi bereits auf der E3 vorgestellt und einen Monat später am 7. Juli bereits verfügbar sein.

Navi am 7.7.2019 in 7nm mit RTX 2070- oder gar RTX 2080-Performance?

Bereits bei der Radeon VII verwendete AMD ein kreatives Namensschema. Die VII deutet zum einen auf den 7nm-Prozess und zum anderen auf das Erscheinungsdatum der GPU selbst hin. Zudem deutet VII die zweite Generation der Vega-Architektur an. Jetzt soll Navi also am 7.7.2019 gefertigt in einem 7nm-Prozess erscheinen. Ebenso ist zu erwarten, dass Nvidia nicht schläft und seine 7nm-Produkte eher früher als später auf den Markt bringen wird. Dies könnte mit Ampere bereits Ende des Jahres der Fall sein, um eine mögliche Gefahr einer unerwartet schnellen Radeon-Grafikkarte zu kontern. Frühere Gerüchte bescheinigten der neuen Navi-Grafikkarte eine Leistung, die einer RTX 2070 entsprechen würde. Nach den letzten Gerüchten von TweakTown, soll die neuen Navi-Grafikeinheit jedoch fast die Performance der RTX 2080 erreichen. Anderen Gerüchten zufolge, arbeitet AMD an drei verschiedenen Radeon RX 3000 Grafikkarten.


Mögliches Line-up der RX-3000-Serie

Grafikkarte GPU VRAM TDP / W
Radeon RX 3080 Navi 10 8 GB GDDR6 150
Radeon RX 3070 Navi 12 8 GB GDDR6 125
Radeon RX 3060 Navi 12 4 GB GDDR6 75

Das Ganze sollte jedoch höchst kritisch betrachtet werden, da keine der Informationen offiziell bestätigt worden sind und die Quellen zu den Informationen nicht preisgegeben wurden. Außerdem ist unklar, ob Navi über eine spezielle dedizierte Raytracing-Unterstützung analog zu Nvidias RTX-Technologie verfügt.


Quelle: TweakTown, Wccftech

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Paul Stanik