Kühlung Testberichte Wasserkühlung

Fractal Design Celsius+ S36 Prisma im Test: 360-mm-AiO Kompaktwasserkühlung für die CPU mit technischen Kniffen

Test / Methodik

Für den Temperaturen-Test kommt wie immer dieselbe Hardware zum Einsatz, die 2,5″ SSD habe ich auf der Rückseite verstaut um dem 360mm Radiator Platz zu machen. Gekühlt werden muss ein Ryzen 5 1600X bei 4,00Ghz mit 1,40V, dazu gesellen sich 16GB DDR4 G.Skill RipJaws 4 (2x8GB) Arbeitsspeicher auf einem Asus Prime B350-Plus. Die Asus RoG Strix GTX 1060 6GB läuft nur für die Bildausgabe im Zero-Fan Modus mit und als Stromquelle dient ein BitFenix Whisper M 450W. Das Ganze befindet sich im altbekannten Thermaltake Core P3 als Open Benchtable.

 

Da ich nicht über eine Klimaanlage verfüge, sind die Werte in den Graphen das Delta zwischen Raumtemperatur und Temperatur der CPU Diode. So lassen sich alle Kühlungen fair vergleichen, auch wenn die Umgebungstemperatur unterschiedlich ist. Verwendet wird jeweils die dem Kühler beiliegende oder aufgetragene Wärmeleitpaste. Als Referenzwert ist der Noctua NF-U12S chromax.black angegeben.

Die Temperaturspitze ist der höchste gemessene Wert der CPU Diode, welcher meistens nur Bruchteile einer Sekunde besteht und im Graphen nicht dargestellt wird.  Getestet wurde zuerst im “PWM”-Modus sowie direktem Anschluss der Lüfter an das Mainboard, nicht an den Hub. Die Pumpe lief bei 100% mit etwa 2680 RPM und machte sich durch ein hörbares Sirren bemerkbar. Nicht störend laut wie bei der Corsair H150i, aber hörbar.  Die in den Spezifikationen angegebenen 3600 RPM könnte ich nicht erreichen, diese scheinen mir auch eher ein Tippfehler zu sein.

Aida64 Stresstest

30% RPM

60% RPM

100% RPM

Lüfter

640 RPM, kaum hörbar

1255 RPM, Rauschen

1910 RPM, lautes Rauschen

Umgebung

25,0 – 24,7°C

23,9 – 24,1°C

24,1 – 24,0°C

Temperaturspitze

70°C

63°C

63°C

Prime95 Stresstest

30% RPM

60% RPM

100% RPM

Lüfter

640 RPM, kaum hörbar

1255 RPM, Rauschen

1910 RPM, lautes Rauschen

Umgebung

23,1 – 23,1°C

24,7 – 24,7°C

24,0 – 23,9°C

Temperaturspitze

68°C

62°C

60°C

Im “Auto”-Modus lassen sich die RPM der Lüfter nicht auslesen, da diese intern über die Temperatur der Kühlflüssigkeit gesteuert werden. Die Pumpe lief im Idle bei 760 RPM, in Aida64 wurden 1025 RPM erreicht und in Prime95 1155 RPM. Zu jedem Zeitpunkt war die AiO sehr ruhig, schätzungsweise bei etwa 50% PWM für die Lüfter.

Fazit / Zusammenfassung

Nach der zuletzt getesteten und vergleichsweise sehr lauten Corsair H150i XT waren die Stunden mit der S36 Prisma schon fast erholsam. Die durchweg unauffällige Geräuschcharakteristik und der insgesamt leise Betrieb sind klare Vorteile von Fractal Designs neuem AiO-Flagschiff. Neben den bereits erwähnten Features wie PWM/RGB-Hub und drehbaren Schläuchen sind auch die 5 Jahre Garantie beachtlich. RGB Fans können sich an den neuen Lüftern begeistern, welche dank ihren weiß/transparenten Lüfterblättern das Licht der 6 zentralen LEDs gleichmäßig verteilen. Ein wenig gestört hat mich neben der fehlenden Extra-Wärmeleitpaste eigentlich nur die etwas seltsame Platzierung des RGB-Anschlusses zum Verbinden mit dem Mainboard.

Der PWM-Anschluss für die Pumpe geht zur linken Seite raus, das Kabel für 5V aRGB muss dann aber 90° weiter, praktisch “unten” in der Draufsicht, angeschlossen werden. Beide Kabel auf derselben Seite zu haben wäre optisch sicher besser gewesen. Abschließend bleibt nur noch die recht hohe UVP von 199 Euro zu erwähnen. Der Preis hat sich derzeit zwar bei etwa 190 Euro eingependelt, damit liegt man dennoch am oberen Ende für AiO Wasserkühlungen. Für sein Geld bekommt man aber einiges geboten, besonders einen sehr leisen Betrieb und technisch durchdachtes Produkt.

Kurz nach Release gibt es auch bereits die ersten Rabattaktion (Mindfactory, über die Shopseite), durch die man auf etwa 169 Euro kommt. Das ist immer noch nicht sonderlich billig, aber zumindest schon erträglicher.

Fractal Design Celsius+ S36 Prisma (FD-W-2-S3602)

MindfactoryZentrallager: 1 Stück lagernd, Lieferung 1-3 Werktage Filiale Wilhelmshaven: 1 Stück lagerndStand: 07.08.20 22:27187,24 €*Stand: 07.08.20 22:11
computeruniverse.netLieferzeit 3-5 Werktage187,43 €*Stand: 07.08.20 22:11
ComStern.deVersandbereit in 1-2 Tagen189,15 €*Stand: 07.08.20 21:42
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung