Motherboard News

Erstes AMD B550 Motherboard zeigt sich

Der B550-Chipsatz ist über längere Zeit von der der medialen Bildfläche praktisch verschwunden, da es schlicht und ergreifend nicht in entsprechenden Produkten verbaut wurde. Damit klaffte eine Lücke bei Mainboard-Modellen der Mittelklasse. Bisher haben wir nur einen B550A-Chipsatz gesehen, dem die volle Unterstützung für PCIe 4.0 fehlt, da dieser auf dem B450-Chipsatz basiert. B550A unterstützt nur einen PCIe 4.0-Steckplatz, der direkt an die CPU angebunden ist, während die reguläre, nicht A-Version angeblich PCIe 4.0 auf allen Slots bereitstellen kann. Nun gibt es ein erstes Bild von AMDs kommendem B550-Motherboard.

Die Kollegen von VideoCardz haben ein Bild von einem B550-Motherboard veröffentlicht, das von dem chinesischen Motherboard-Anbieter SOYO stammt. SOYO ist zugleich ein Brand von Maxsun, die sich auch für die Produktion verantwortlich zeigen.

MSI B450-A Pro Max (7B86-022R)

MindfactoryZentrallager: 5 Stück lagernd, Lieferung 1-3 Werktage Filiale Wilhelmshaven: 5 Stück lagerndStand: 11.07.20 14:2587,90 €*Stand: 11.07.20 14:27
CSV-Direct.deWare lagernd - versandfertig - Lieferzeit 1-3 Werktage91,08 €*Stand: 11.07.20 14:23
equipprAuf Lager, 1-3 Werktage Lieferzeit91,09 €*Stand: 11.07.20 14:07
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Auf dem Bild ist eine Platine im Micro-ATX-Format zu sehen, das über zwei x16 PCIe 4.0-Steckplätze und einen kleineren x1-Steckplatz verfügt. Es gibt zwei DDR4- und einen M.2 PCIe 4.0-Slot.

Zur Quelle

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung