Frage Wie viele SSDs kann ein X570 System?

Toni Decker

Neuling
Mitglied seit
Sep 14, 2019
Beiträge
5
Punkte
2
Hallo, ich bin neu hier...
Ich kenne mich mit Pcs gut aus und sollte diese Frage eigentlich selbst beantworten können.
Ich habe ein X570 Tomahwk und im 1. Slot ne 980pro 1Tb
Im 2. Slot habe ich eine 512gb fake 980pro OEM Version.
Ich wollte per Adapter eine 3. Nvme ins System bauen aber das geht nicht.
Ich bin mir ziemlich sicher das ich das früher auf meinen Intel System machen konnte und dort schon 3 Nvmes laufen hatte.
Jeweils eine mit Adapter.
Aber aus irgendeinem Grund wird die 3. nicht erkannt.Es ist auch egal welche im Adapter steckt.
Ich habe auch Adapter für x1 Pcie aber auch dort kein Erfolg.
Nehme ich die SSD aus dem 2. Slot, so wird jede SSD im Adapter erkennt aber sobald der 2. Slot belegt ist, wird nix anderes mehr erkannt.
Das würde ja auch bedeuten das keine anderen Steckkarten mehr erkannt werden und das ist ja nicht richtig so.
Ich habe auch schon im Bios die Lanes aufgeteilt 4x4x4x4 aber kein Unterschied!

Wer kann etwas dazu sagen?
Wer hat 3 SSDs auf x570 am laufen?
Und ich rede hier aussschliesslich von NVMEs, keine Sata SSD.
Und ich habe auch schon alle Sata Slot deaktiviert,weil sie ja Lanes vom Chipsatz blockieren.
Alles kein Erfolg!
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.505
Punkte
112
Dito. Keine Probleme mit Seagate (16x4TB Disks im Einsatz), 3 Ausfälle mit WD Red (8 Disks, 4x4TB, 1x3TB, 2x10TB im Einsatz): 1x10TB dead on arrival und 2x4TB frühzeitiger Tod (und Austausch) in den ersten Monaten.
 

RedF

Urgestein
Mitglied seit
Jun 6, 2020
Beiträge
1.906
Punkte
114
Standort
am Main
Da kann ich mich anschließen. Gestorbene HDDs seit ca. 2000 5x WD 1x Samsung 1x IBM ( Seagates laufen/liefen alle bis ich sie nicht mehr brauchte ).
 
Oben Unten