Wer ist der Kreativste 3D-Designer? Salvatore gesucht! Mitmachen lohnt sich!

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.702
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Hmmm. Der Bot ist auch schick, aber... :D
Das Thema hieß Salvatore gesucht.

Oder wir kombinieren beides.
Ich bin halt am Überlegen, wie man so einen Bot als Salvatore verkaufen und einbauen kann. Schwierig. Headsets habe ich im Ernstfall ja genug :D
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
1.415
Punkte
82
Naja, die Definition von Salvatore kann schwierig werden :D
Edit: Vor allem in einem Forum wie diesem ;)
 
Zuletzt bearbeitet :

Wolle

Mitglied
Mitglied seit
Sep 25, 2019
Beiträge
22
Punkte
2
Also wenn man den Roboter in vernünftiger Größe drucken und zusammensetzen würde könnte man den doch sehr schön immer im Hintergrund platzieren - also in etwa eigentlich so wie man das mit dem bisherigen Salvatore auch gemacht hat! So jedenfalls war die Idee.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.702
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Lass uns das mal besprechen. Im Zweifelsfall machen wir eine Umfrage/Abstimmung ????
 

wilecoyote2015

Neuling
Mitglied seit
Sep 18, 2019
Beiträge
3
Punkte
2
Jetzt habe ich den Thread auch entdeckt. Ich bin der Designer des "Smileys" aus dem Video, und möchte mich auch einmal ganz kurz zu Wort melden:
Zuerst einmal finde ich den Roboter von @Wolle total klasse! Insbesondere, weil er trotz des technischen Designs irgendwie knuddelig aussieht.

Jeder, der 3D Design betreibt, weiß, wie viel Arbeit und Herzblut man in so ein Modell steckt; mir geht es mit meinem Modell genauso. Die Sache mit dem unscharf definierten Einsendeschluss war da sicherlich ein wenig unglücklich...

Ich fände es natürlich auf jeden Fall klasse, wenn unsere beiden Modelle ihren Platz finden würden!
Letztendlich dient diese Ausschreibung dazu, ein Modell zu finden, bei dem das Team von IgorsLab das Gefühl hat, dass es das Projekt am besten repräsentiert.
Wie es bei kreativen Arbeiten üblich ist, handelt es sich dabei immer um eine höchst subjektive Entscheidung. Von meiner Seite aus gibt es also auch sicherlich kein böses Blut, für welche Umsetzung(en) Igor sich am Ende auch immer entscheiden mag. Es hat mit auf jeden Fall Spaß gemacht, meine Idee beizutragen!
 

Wolle

Mitglied
Mitglied seit
Sep 25, 2019
Beiträge
22
Punkte
2
Eine version möchte ich noch schnell HerrnRossi und allen widmen die sich mehr Farbe gewünscht haben:) Dies als kleiner Spass um die Wartezeit etwas zu überbrücken - für mich geht die Welt auch nicht unter wenn mein Entwurf nicht das Rennen macht - ich mag den Robo so oder so - und so ein Projekt ist immer eine gute Übung :) Danke schonmal an alle für das immerhin doch recht positive Feedback!
 

Anhänge

  • Igobot_Farbe_05_small.jpg
    Igobot_Farbe_05_small.jpg
    952,5 KB · Aufrufe : 36

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.702
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Ich mache Euch einen Kompromissvorschlag, denn mir gefallen beide auf ihre Art.

Den Robo würtde ich gern als animiertes, transparentes Kurzvideo nutzen wollen, das ich dann als Loop in meinen YT-Video quasi im Eck einfach mit ablaufen lasse. Quasi als Overlay. Den Bot kann man sogar in Transitions nutzen, weil er dynamischer ist als der Smiley. Einfach ein paar Animationen bei denen ich dann z.B. die Hintergründe selbst anpassen kann.

Den Smiley wiederum samt Kopfhörern könnte ich mir für die ganzen Audio-Reviews und diverse andere statische Webseiten-Artikel vorstellen, wo sich nichts bewegen muss und wo ich was auf Bilder drüberlegen kann. :)

Irgendwie tendiere ich mittlerweile zum Bot, weil ich mich nicht ständig selbst sehe, aber eine Belohnung bekommen natürlich beide Künstler. Gute Headsets habe ich einige, das sollte nicht das Problem sein. Notfalls auch was anderes :)
 

wilecoyote2015

Neuling
Mitglied seit
Sep 18, 2019
Beiträge
3
Punkte
2
Für mich klingt das nach einer guten Idee!
Der Bot bietet sich ja wirklich für animationen an; insbesondere für Übergangsanimationen kann ich mir das sehr gut vorstellen.
Der Smiley passt hingegen semantisch sicher sehr gut in die Audio-Ecke und vermittelt an anderer Stelle sicherlich auch die ein oder andere passende Emotion.

@HerrRossi
Mein erster Entwurf sah so aus:
front.jpg

Auf Igors Wunsch hin habe ich mittlerweile auch noch eine etwas weniger bunte Version angefertigt :)
front_comp.png
 
Zuletzt bearbeitet :

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.411
Punkte
112
Ich finde, eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Hauptredakteur lässt sich nicht abstreiten. :D

Sehr gelungen!
 
Oben Unten