Wer ist der Kreativste 3D-Designer? Salvatore gesucht! Mitmachen lohnt sich!

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.703
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Ich hätte mich auch im Regal eines chinesischen Plüschmonsterproduzenten bedienen können, aber das wäre ja langweilig und fad. Nein, das könnte Ihr sicher besser und vor allem auch kreativer! Im Video erfahrt Ihr, was wir suchen und warum. Und am Schluss der ganzen Geschichte drucke ich den neuen Wegbegleiter natürlich auch standesgemäß mal im Firmenlook aus! Die Details zum "Wettbewerb um den knuffigsten Salvatore" erfahrt Ihr natürlich jetzt hier, aber es ist im Grunde genommen ganz einfach....

1741

>>> Zum Originalartikel hier klicken <<<
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
1.416
Punkte
82
Lustige Idee(y)
@Igor Wallossek
Nur eine ganz blöde Frage hätte ich: Wann ist Einsendeschluss ?:D
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.703
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Ich warte erst einmal, ob sich überhaupt jemand meldet :)
 

DHAmoKK

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.227
Punkte
84
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Ich habe zwar selbst auch einen 3D-Drucker, aber bei eigenen Kreationen hapert es daran, die Ideen, die ich ja durchaus habe, aufs Papier oder eben in eine Datei zu bringen. TinkerCAD ist ja sehr intuitiv zu bedienen, aber eben nicht so mächtig wie FreeCAD oder kostenpflichtige Programme, mit denen ich wiederum nicht so richtig warm werde.

Gibt es eigentlich Assets, die man verwenden kann, bspw. das Firmenlogo als SVG? //edit: Oh, ich sehe gerade, das Logo ist ja schon im SVG-Format. ^^
 
Zuletzt bearbeitet :

oOMichaOo

Mitglied
Mitglied seit
Dez 28, 2018
Beiträge
20
Punkte
2
Die Kopfhörer interessieren mich jetzt weniger, aber meine Unterstützung würde ich trotzdem im Bereich Konstruktion (Rhino3D, Catia, Inventor) bis hin zum fertig gesliceten File anbieten.
Wer vielleicht im Bereich Knetmasse ein begnadeter Künstler ist, dem könnte ich auch sein Entwurf einscannen und digitalisieren.
Viel Erfolg
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.703
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Klingt gut. Da könnte man den Ablauf etwas vereinfachen
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
1.416
Punkte
82
Leider habe ich von 3D-Modellierung keine Ahnung. Das einzige was ich gemacht habe, das auch annähernd in die Richtung geht, waren Maps für CS1.6
 

owerlort

Neuling
Mitglied seit
Sep 17, 2019
Beiträge
5
Punkte
2
Standort
Österreich
Ich besitze leider keine Skills in 3D, aber hab trotzdem mal für jemanden (falls es denjenigen seine Fantasie anregt) der das kann, etwas gezeichnet.
Bitte nicht lachen :D ^^ DANKE :*

LG
 

Anhänge

  • IgorsLap.png
    IgorsLap.png
    91 KB · Aufrufe : 31

Dezor

Veteran
Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
360
Punkte
42
Ich habe nicht gelacht, sondern lediglich geringfügig stärker als normal durch die Nase ausgeatmet und dabei meine Mundwinkel leicht angehoben. ;) Die Messgeräte sind auf jeden Fall schonmal eine gute Idee.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.703
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Haha, schon mal lustig
Aber bitte mit Hosenträgern! :D
 

Waldmeista

Mitglied
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
10
Punkte
1
Habe zum ersten mal in 3D gebastelt, ist ganzschön schwierig, vermulich wäre eine Kleinserie aus Plüsch bei Oma zu bestellen einfacher, leider geht das bei mir nichtmehr. Oma war die beste ????
 

Dezor

Veteran
Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
360
Punkte
42
Ich persönlich finde, dass das Maskottchen nicht ein "Mini Me" von Igor sein sollte, sondern eher irgendwie an Messgeräte angelehnt. Gerne auch mit Hosenträgern.

Vielleicht irgendwie eine art Multimeter, mit Sensoren statt Händen, Steckern statt Füßen, den Drehschalter durch das "Blitz-EKG-Logo" ersetzen, Hosenträger dran, ... Und jetzt bitte noch jemanden, der das umsetzen kann, denn dafür fehlt mir definitiv das Talent. Aber vielleicht helfen die Denkanstöße jemandem weiter.
 

DHAmoKK

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.227
Punkte
84
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Oder gleich eine Armada an Maskottchen? Messi das Messgerät und Oszi der Oszillograph helfen Optrine der Wärmebildkamera und Igor im Labor :D
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.411
Punkte
112
Dustpuppy gibt's ja schon... :D
 

Wolle

Mitglied
Mitglied seit
Sep 25, 2019
Beiträge
22
Punkte
2
Also ich möchte meinen Beitrag schonmal ankündigen - da es ja keine offizielle Deadline gibt wäre es cool wenn diesbezüglich noch eine Info folgen würde!
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.703
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Naja, Deadline sollte eigentlich dieses Jahr sein. Ich hatte ja nicht gedacht. dass sich das so müde hinschleppt. :(
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
1.416
Punkte
82
Naja, 3D-Design ist halt jetzt nicht direkt ein Selbstläufer. Können wahrscheinlich nicht viele (ich auch nicht :) ).
 
Oben Unten