Frage Wenn die Arctic WLP keine Fäden zieht :: Fakeware

kermit_nc

Mitglied
Mitglied seit
Dez 29, 2018
Beiträge
45
Punkte
8
Beim Lesen von Arctic MX5 Reviews ist mir aufgefallen, dass meine häufig eingesetzte MX4 WLP eigentlich Fäden ziehen sollte (bei der Demontage), da dies als häufiges Manko der MX4 beschrieben wurde.
Gelifert wird das original in einem Karton und das Fake Produkt in einer Tüte.
Jetzt habe ich die WLP an der CPU und an der GraKa gegen die MX5 getauscht und erreiche bei der Graka ca 6° und bei der CPU 4° weniger.

Beim Laptop werde ich keinen weiteren Tausch vornehmen, da der TurboTakt von 3GHz auch mit der FakePaste erreicht wird, was vorher mit der Originalpaste nicht der Fall war.

Ich kann den Rest der Spritze igorsLAB gerne zur Verfügung stellen.
 
Oben Unten