Reviews Vom Vakuum zum Regenbogen - Wie CrankzWare als Ein-Mann-Startup RGB neu definiert

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.707
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Vor wenigen Jahren kam der Trend RGB beleuchteter Komponenten auf. Es sieht gut aus, ist flexibel und abwechslungsreich, man kann seinen geliebten PC in vielseitigen Farben und Mustern zum Strahlen bringen. Die namhaften Hardwarehersteller verpassten natürlich nicht die Chance, Kunden mit eigenen Anschlüssen, Pin-Outs und Software an sich zu binden...




>>> Hier geht es zum Originalartikel <<<<
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.415
Punkte
112
Tipptopp! Sowas lese ich immer gerne - kann aus eigener Erfahrung nachfühlen, wie schwer die ersten Schritte als Startup sind. :)

Beide Daumen hoch!
 

Lowmotion

Mitglied
Mitglied seit
Nov 24, 2018
Beiträge
61
Punkte
8
Und ich habe nun mehrere Minuten per Google Videosuche ein Anwendungsbeispiel gesucht...

Wo ist das Demovideo?
 

Affenzahn

Urgestein
Mitglied seit
Aug 3, 2018
Beiträge
561
Punkte
43
Standort
Schwuppdiduttgart
Ambilight via USB?

Nicenstein! Das hättest du auch gerne ein Jahr früher rausbringen dürfen.. :)

Da hätt ich gern noch n kleines Video dazu (Setup usw.) und muss direkt mal Fragen:
Brauch ich dafür Software oder würde das auch mit TV / Chromecast funktionieren?

Bzw. könnte ich damit -->diesen Kabelsalat<-- ersetzen?
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.202
Punkte
113
@crankzware Tolle Sache, ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Business!

RGB ist zwar nix für mich, aber "Pumpencontroller" hat mich aufhorchen lassen. Kann man damit schon eine Waküpumpe messen, steuern, regeln?
 

crankzware

Hersteller-Account
Mitglied seit
Jun 30, 2019
Beiträge
8
Punkte
3
Alter
33
Standort
Ingolstadt
Ambilight via USB?

Nicenstein! Das hättest du auch gerne ein Jahr früher rausbringen dürfen.. :)

Da hätt ich gern noch n kleines Video dazu (Setup usw.) und muss direkt mal Fragen:
Brauch ich dafür Software oder würde das auch mit TV / Chromecast funktionieren?

Bzw. könnte ich damit -->diesen Kabelsalat<-- ersetzen?
Lieber Affenzahn, das EyeLight funktioniert nur bei am PC angeschlossene Monitore. Die Software analysiert und rendert die Pixelbereiche, die auf die an der Rückseite angebrachten LEDs passen. Als Datenübertragung dient USB.
 

crankzware

Hersteller-Account
Mitglied seit
Jun 30, 2019
Beiträge
8
Punkte
3
Alter
33
Standort
Ingolstadt
@crankzware Tolle Sache, ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Business!

RGB ist zwar nix für mich, aber "Pumpencontroller" hat mich aufhorchen lassen. Kann man damit schon eine Waküpumpe messen, steuern, regeln?
Wir arbeiten bereits am RainPOW 2 inkl neuer Software. Was ich dir sagen kann ist, dass du jede Pumpe bis 48W in peinlich genauen 1% Schritten einstellen kannst.
 

Lowmotion

Mitglied
Mitglied seit
Nov 24, 2018
Beiträge
61
Punkte
8
Mein 7. Hardwaresinn springt an. Angenomen ich bin vollkommen naiv und unerfahren. Ich kann das Teil was ich sehe und auch das Material zwar anschauen, aber nicht erahnen wozu ich das Produkt kaufen soll?

Das Produkt wird interessant und eine Nische ausfüllen. Doch wie verkaufe ich das?

Es fehlt mir ein Erklärbärvideo, dass ich jedem Menschen zeigen kann und er danach weiss was das ist. Also da steht dann Brad Pitt oder jemand mit Brad Pitt Maske (oder ein Maskottchen) neben einem PC und zeigt diverse Möglichkeiten.

Ich meine doch gesehen zu haben, dass jeder PC mit LEDs kommt und der Junge von nebenan will nur, dass alle Lüfter grün leuchten. Und das verstehen die meisten User unter RGB, dass da was bunt blinkt. Und das ist die freie Definition von RGB. Der Hauptkritikpunkt der Beleuchtung ist nunmal die reine Nutzlosigkeit. zB. hat NZXT hinten am Gehäuse eine beleuchtbare Slotblende. Sehr praktisch!
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.003
Punkte
112
RainPOW? Ich gehe davon aus, das es eine Wortschöpfung ist, gebildet aus Rain von Rainbow und POW von Power, aber wunder dich nicht, wenn schräge Vögel mit krausen Gedanken (also einer wie ich) zuerst an schwule (Regenbogenflagge) Kriegsgefangene (Prisoner of War, kurz POW) denken. Mal ganz zu schweigen davon, dass es dazu schon was mit bemalten Fingernägeln gibt.
 

ro///M3o

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
138
Punkte
28
Standort
Laichingen
Oben Unten