UFOs / UAPs are real - Wir sind nicht alleine - The Phenomenon

ArthurUnaBrau

Veteran
Mitglied seit
Dez 28, 2020
Beiträge
188
Punkte
28
Standort
Hamburg
Ich habe im Urlaub ein interessantes Buch gelesen, das mich UFO-technisch doch noch mal auf einen anderen Trichter gebracht hat: IFO - Identified Flying Objects

Der Autor macht ne ziemlich ausführlich Abhandlung darüber, warum es wohl eher wahrscheinlich ist, dass "UFO" keine außerirdischen sind, sondern eher Menschen aus der Zukunft. Das Ganze wird anthropologisch, physikalisch, historisch und genealogisch aufgezogen, also ein ziemlicher Rundumschlag, den ich aber in Teilen durchaus überzeugend finde - vor allem die Gemeinsamkeiten der berichteten Abduktionen.
 

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30
Ich habe im Urlaub ein interessantes Buch gelesen, das mich UFO-technisch doch noch mal auf einen anderen Trichter gebracht hat: IFO - Identified Flying Objects

Der Autor macht ne ziemlich ausführlich Abhandlung darüber, warum es wohl eher wahrscheinlich ist, dass "UFO" keine außerirdischen sind, sondern eher Menschen aus der Zukunft. Das Ganze wird anthropologisch, physikalisch, historisch und genealogisch aufgezogen, also ein ziemlicher Rundumschlag, den ich aber in Teilen durchaus überzeugend finde - vor allem die Gemeinsamkeiten der berichteten Abduktionen.
Könnte natürlich sein aber vielleicht nicht nur oder?
Ich würde alle Möglichkeiten noch immer offen halten, vielleicht ist es am Ende ja auch eine bunte Mischung von vielen passenden Theorien.
Der Baustein und die Grundlage des Lebens scheint laut der aktuellen Wissenschaft ja gar nicht so ungewöhnlich zu sein, wie man vor vielen Jahren vermutete.

Wir können die Außerirdischen sein, unser Baustein stammt zu hoher Wahrscheinlichkeit nicht nur von diesem Planeten alleine. Unser Planet ist sehr jung und dafür auch gar nichts besonderes, dafür auch recht klein im Vergleich zu vielen anderen Exo Planeten im sichtbaren Universum, was wir durch die Wissenschaft herausgefunden haben.
Es kommen immer mehr Exo Planeten dazu, die unserem Planeten ähneln und wir sind noch längst nicht fertig mit der Suche.

GALILEO PROJECT & UAP Technosignatures • AVI LOEB​

 

ArthurUnaBrau

Veteran
Mitglied seit
Dez 28, 2020
Beiträge
188
Punkte
28
Standort
Hamburg
Könnte natürlich sein aber vielleicht nicht nur oder?
Ich würde alle Möglichkeiten noch immer offen halten, vielleicht ist es am Ende ja auch eine bunte Mischung von vielen passenden Theorien.
Der Baustein und die Grundlage des Lebens scheint laut der aktuellen Wissenschaft ja gar nicht so ungewöhnlich zu sein, wie man vor vielen Jahren vermutete.

Wir können die Außerirdischen sein, unser Baustein stammt zu hoher Wahrscheinlichkeit nicht nur von diesem Planeten alleine. Unser Planet ist sehr jung und dafür auch gar nichts besonderes, dafür auch recht klein im Vergleich zu vielen anderen Exo Planeten im sichtbaren Universum, was wir durch die Wissenschaft herausgefunden haben.
Es kommen immer mehr Exo Planeten dazu, die unserem Planeten ähneln und wir sind noch längst nicht fertig mit der Suche.

GALILEO PROJECT & UAP Technosignatures • AVI LOEB​

Ne klar! Der Autor schließt auch explizit Leben auf anderen Planeten nicht aus. Er argumentiert allerdings, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass dieses Leben uns so ähnlich ist, wie es in den Abduktionsberichten immer beschrieben wird. Also humanoid nur mit Abwandlungen.
Er sagt, dass dafür praktisch identische Evolutionsgeschichte nötig sei. Unmöglich sicher nicht, aber höchst unwahrscheinlich. Selbst geringe Abweichungen der Gravitation eines Planeten würden wohl Bipedalismus praktisch ausschließen.
 

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30

The man who FILMED the TIC TAC UFO speaks on camera for the first time​


 

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30
Frsiches Update:

Just-released text of FY 2022 National Defense Authorization Act (NDAA),H.R. 4350, already approved by the U.S. House of Representatives Armed Services Committee, contains a 571-word section to impose new obligations on DoD regarding Unidentified Aerial Phenomena (UAP)



H.R. 4350 was approved by the full House Armed Services Committee on Sept. 2, 2021, by a 57-2 vote, but text has only now been made public. The House committee's UAP-related requirements differ from those contained in a proposed Intelligence Authorization Act (S. 2610)


Hier zum Dokument : https://www.congress.gov/bill/117th-congress/house-bill/4350/text



 
Zuletzt bearbeitet :

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30
Und es geht weiter :

Luis Elizondo in San Marino to build international UFO disclosure coalition​


 

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30
Defense

'A total lack of focus': Lawmaker on a mission to compel Pentagon to take UFOs seriously​


https://www.politico.com/news/2021/09/25/lawmaker-pentagon-ufo-514287


Der Demokrat und Irak-Kriegsveteran Ruben Gallego aus Arizona hat diese Woche im Repräsentantenhaus ein Gesetz durchgesetzt, das ein ständiges Amt im Verteidigungsministerium vorsieht, das die "rechtzeitige und konsistente Berichterstattung" über das, was das Militär "unidentified aerial phenomena" nennt, überwachen soll.
Und es muss mindestens einmal im Jahr dem Kongress mitteilen, was es erfährt.
 

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30

Former USAF Officers to present evidence of UFOs Tampering with Nuclear Weapons


WHEN: Tuesday, October 19, 2021
8:30 -11:00 a.m.
WHERE: National Press Club
Combined MWL Rooms
Event open to specified guests, credentialed media and Congressional staff only
Live Stream: https://youtu.be/LTf5-TNASoI
 

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30
You are cordially invited to attend (online or in-person) the Ignatius Forum on "Our Future In Space", which will take place at the National Cathedral in Washington DC, on Wednesday, November 10 at 7PM.

Online viewing registration at: https://tix.cathedral.org/TheatreManager/1/online?performance=25007
In-person registration at: https://tix.cathedral.org/TheatreManager/1/online?performance=25006

Our Future in Space
Wednesday, November 10, 2021 | 7:00pm

Space is the new frontier for humanity. NASA is planning a new generation of exploration, scientists are debating the possibility of extraterrestrial life, and military planners are developing weapons for space warfare. What does this “space rush” mean--at a moment when billionaires are launching private spaceships, and the Director of National Intelligence has released a report assessing Unidentified Aerial Phenomena? As we look toward the heavens, what does the possibility of life “out there” mean for our religious life?

Guests at the 2021 Ignatius Forum include NASA Administrator and former Senator Bill Nelson, astronomer Avi Loeb, and theologian and astrophysicist David Wilkinson.

David Ignatius of the Washington Post leads this wide-ranging discussion on our common future in space, and whether we’re alone in this vast universe.

Special guests to be announced.

Speakers:

Avi Loeb
, Harvard University Department of Astronomy. Astronomer and best-selling author, Extraterrestrial (2021)
Bill Nelson, NASA Administrator and former US Senator (FL 2001-2019)
David Wilkinson, Durham University. Theologian and astrophysicist. Science, Religion, and the Search for Extraterrestrial Intelligence (2013)
 

Joker (AC)

Urgestein
Mitglied seit
Nov 23, 2019
Beiträge
614
Punkte
65
Na, wer errät den Zusammenhang?
Ufo Sichtungen 1904-2014

Ufo Map.jpg
(und Sry- ich wollte da jetzt nicht weiter darauf einsteigen/beteiligen)
 
Zuletzt bearbeitet :

olligo

Veteran
Mitglied seit
Feb 21, 2019
Beiträge
153
Punkte
30
Oben Unten