Reviews Sechs beliebte140 mm Gehäuse-Lüfter von Alphacool, Arctic, Cooler Master, Corsair, Noiseblocker und Noctua im Vergleichs-Test

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
824
Punkte
1
Standort
Redaktion
Leserwünsche sind uns natürlich ein Befehl und so gibt es heute einen großen Vergleichstest mit 6 beliebten 140-mm-Gehäuselüftern. Und ja, Lüfter gibt es wie Sand am Meer, doch welcher Lüfter passt am Ende zu welchem System und welchem Geldbeutel? Eignet sich ein Modell als Gehäuselüfter und wie performt er wirklich auf verschiedenen Radiatoren? Wie sieht […]

Hier den ganzen Artikel lesen
 

Göran

Veteran
Mitglied seit
Jan 31, 2019
Beiträge
134
Punkte
28
Sehr interessanter Test. Ich muß sagen Lüfter für über 30€ pro Stück habe ich noch nicht gekauft, aber die Performance des NB ist schon beeindruckend.
Kann es sein das der Noctua bei 100% nicht so gut aussieht, weil er am langsamsten dreht ?
Normalerweise würde ich Arctic kaufen und wenn die Lager irgendwann kommen, dann halt die nächsten ... bei den Preisen ist man selbst mit Versandkosten noch günstig. Aber im Sinne der Nachhaltigkeit ist das natürlich nicht.
Vielen Dank für den Test!
 

Corro Dedd

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.708
Punkte
114
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Fehlt noch die Verbindung von Artikel zum Forum und beim eLoop hat sich ein Fehler eingeschlichen, der ist nämlich 29mm dick, nicht 25mm. Daher performt er auch so gut.
 

ipat66

Urgestein
Mitglied seit
Sep 16, 2019
Beiträge
643
Punkte
95
Unterhaltsamer Artikel...:)
Neue Referenz?
Mir ist aufgefallen,dass der Energieverbrauch ( in min und max – Watt ?) nirgends auftaucht?
Entweder ich bin blind oder es ist nicht vorgesehen?
Ich fände es interessant zu wissen, ob einer nur 2 oder doch schon10 Watt braucht um Luft auf links zu drehen....
 

Pascal Mouchel

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jan 23, 2021
Beiträge
717
Punkte
93
Unterhaltsamer Artikel...:)
Neue Referenz?
Mir ist aufgefallen,dass der Energieverbrauch ( in min und max – Watt ?) nirgends auftaucht?
Entweder ich bin blind oder es ist nicht vorgesehen?
Ich fände es interessant zu wissen, ob einer nur 2 oder doch schon10 Watt braucht um Luft auf links zu drehen....
bist du wohl Still :ROFLMAO: bitte nicht noch eine Messung mehr ich werd noch irre bei so vielen Zahlen und Daten ich muss mittlerweile höllisch aufpassen das immer alles eingetragen ist. Langsam verlier ich vor Tabellen und Balken denn Überblick.

Aber schauen wir mal wie wir das vielleicht noch einbauen können.
 

Pascal Mouchel

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jan 23, 2021
Beiträge
717
Punkte
93
Sehr interessanter Test. Ich muß sagen Lüfter für über 30€ pro Stück habe ich noch nicht gekauft, aber die Performance des NB ist schon beeindruckend.
Kann es sein das der Noctua bei 100% nicht so gut aussieht, weil er am langsamsten dreht ?
Normalerweise würde ich Arctic kaufen und wenn die Lager irgendwann kommen, dann halt die nächsten ... bei den Preisen ist man selbst mit Versandkosten noch günstig. Aber im Sinne der Nachhaltigkeit ist das natürlich nicht.
Vielen Dank für den Test!
sagen wir mal so Arctic gibt echt sehr lange Garantie das spricht für Überzeugung Natürlich ist hier dann die Frage wer schickt seinen Lüfter nach 3 Jahren ein oder kauft nicht direkt neuen. Schön ist einfach zu sehen das es nicht immer Premium braucht. Wer Günstig kauft kauft 2 mal das seh ich beim Arctic nicht so. Da hab ich schon Premium gesehen die schon eher die Flügel strecken.
 

Arcaras

Mitglied
Mitglied seit
Feb 4, 2020
Beiträge
35
Punkte
8
Könnte auch dran liegen, dass ich es falsch lese, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass auf Seite 10 in der letzten Grafik die Balken teils falsch angezeigt/skaliert werden.
 

RAZORLIGHT

Veteran
Mitglied seit
Okt 11, 2018
Beiträge
302
Punkte
43
Warum hat man sich bei den Noctuas nicht für die PWM Variante entschieden?
Und nach wie vor keinerlei ungewöhnliche Geräusche beim P14 wie bei mir? P12 zeigt ein ähnliches Verhalten wie ich im anderen Post schon angemerkt hab.
https://soundcloud.com/razorlight-mt%2Fsets%2Farctlic-liquid-freezer-ii-280
Meine "Sample Size" sind 3x Liquid Freezer II 280 also 6! P14 die allesamt das selbe Verhalten aufgewiesen haben.
Bezüglich der LFII Pumpe hat es Arctic wohl auch nicht so mit der Qulitätskontrolle, aber das lässt ja mittlerweile bei fast allen Herstellern über alle Preisklassen extrem nach.

Dennoch super Tests, bin auf andere Lüfter gespannt, hätten die P14 nicht dieses dämliche Geräusch bei bestimmten (mMn. zu vielen Drehzahlen) wären es für mich die perfekten Lüfter.

25€+ würde ich lediglich für die NF-A12x25 von Noctua ausgeben, bei Noiseblocker ist die Qualitätskontrolle wie angemerkt auch relativ schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet :

Pascal Mouchel

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jan 23, 2021
Beiträge
717
Punkte
93
Warum hat man sich bei den Noctuas nicht für die PWM Variante entschieden?
Und nach wie vor keinerlei ungewöhnliche Geräusche beim P14 wie bei mir? P12 zeigt ein ähnliches Verhalten wie ich im anderen Post schon angemerkt hab.
https://soundcloud.com/razorlight-mt%2Fsets%2Farctlic-liquid-freezer-ii-280
Meine "Sample Size" sind 3x Liquid Freezer II 280 also 6! P14 die allesamt das selbe Verhalten aufgewiesen haben.
Bezüglich der LFII Pumpe hat es Arctic wohl auch nicht so mit der Qulitätskontrolle, aber das lässt ja mittlerweile bei fast allen Herstellern über alle Preisklassen extrem nach.

Dennoch super Tests, bin auf andere Lüfter gespannt, hätten die P14 nicht dieses dämliche Geräusch bei bestimmten (mMn. zu vielen Drehzahlen) wäres es für mich die perfekten Lüfter.

25€+ würde ich lediglich für die NF-A12x25 von Noctua ausgeben, bei Noiseblocker ist die Qualitätskontrolle wie angemerkt auch relativ schlecht.
wir hatten bewusst FLX genommen um das mit Spannungen zu zeigen das Thema ist sowieso etwas speziell.

Was das Geräusch angeht ich weiß jetzt welches du meinst das ist beim last Wechsel. Und ja es ist Radiator abhängig beim 45 und 60er hatte ich das nicht gehört. Aber beim Slim
 

RAZORLIGHT

Veteran
Mitglied seit
Okt 11, 2018
Beiträge
302
Punkte
43
Nicht nur beim Lastwechsel, ich hab das bei fest eingestellten Drehzahlen, ~500,800,1000,1200RPM etc.
Die Aufnahmen wurden bei festen Drezhalen gemacht!
LFII Radiator ist 38mm dick.

Wurde auch in 2 verschiedenen Gehäusen getestet.
Phanteks P600s und Fractal Meshify 2

Habe auch 5 P14 von Artic verbaut...
Kamen im 5er-Pack.
Alle funktionieren ohne Auffälligkeiten über den gesamten Drehzahlbereich.
Auf nem Radi oder als Gehäuselüfter?
Mit oder ohne Headset auf dem Kopf ;)
 
Zuletzt bearbeitet :

Pascal Mouchel

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jan 23, 2021
Beiträge
717
Punkte
93
Nicht nur beim Lastwechsel, ich hab das bei fest eingestellten Drehzahlen, ~500,800,1000,1200RPM etc.
Die Aufnahmen wurden bei festen Drezhalen gemacht!
LFII Radiator ist 38mm dick.

Wurde auch in 2 verschiedenen Gehäusen getestet.
Phanteks P600s und Fractal Meshify 2


Auf nem Radi oder als Gehäuselüfter?
Mit oder ohne Headset auf dem Kopf ;)
glaube das hat echt mit Radiator zu tun manche Lüfter machen da echt ganz komische Geräusche. Ich hab ja die neue AIO da gehabt und mal so getestet mit denn Lüftern war komplett ruhe.
 

exi78

Mitglied
Mitglied seit
Mai 28, 2020
Beiträge
41
Punkte
7
Den Arctic gibts auch als CO-Version mit Doppelkugellager für einen längeren Betrieb, falls sich einer gedanken machen sollte.
Ansonsten wurde es hier ja schon geschrieben, bei dem Preis holte man sich dann einfach den nächsten Lüfter.

Hab nur Erfahrung mit 12cm Lüftern, die eLoops waren immer sehr anfällig, je nachdem sie verbaut waren, haben sie Nebengeräusche fabriziert...
 

RAZORLIGHT

Veteran
Mitglied seit
Okt 11, 2018
Beiträge
302
Punkte
43
glaube das hat echt mit Radiator zu tun manche Lüfter machen da echt ganz komische Geräusche. Ich hab ja die neue AIO da gehabt und mal so getestet mit denn Lüftern war komplett ruhe.
Naja, das hätte immerhin einen Vorteil, ich könnte die P14 als Gehäuselüfter nehmen und müsste mir nur andere Lüfter für die LFII holen.
Welche AIO hattest du da, die LFII 280 und bei dir war Ruhe?
Gibts Möglichkeiten das Problem zu beseitigen, entkoppeln etc.?

Das Geräusch bleibt, auch wenn ich einen der 2 Lüfter stoppe.
 
Zuletzt bearbeitet :

Pascal Mouchel

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jan 23, 2021
Beiträge
717
Punkte
93
Naja, das hätte immerhin einen Vorteil, ich könnte die P14 als Gehäuselüfter nehmen und müsste mir nur andere Lüfter für die LFII holen.
Welche AIO hattest du da, die LFII 280 und bei dir war Ruhe?
Gibts Möglichkeiten das Problem zu beseitigen, entkoppeln etc.?
ich hatte die neue LFII mit 240 da sind eben die neuen Lüfter drauf mit dem geschlossenen Frame. Also diese ARGB 0DB Lüfter. Ich denke einfach das die Blattform etwas mit Verbindung Radiator zu tun hat.

eine Möglichkeit würde mir einfallen mach mal so kleine Gummi Unterlagscheiben zwischen Lüfter und Radiator damit du bissel abstand bekommst das könnte helfen.
 
Oben Unten