Frage Ryzen 5 3600 lässt sich auf dem MSI B450 M-PRO VDH nicht übertakten.

Pwdp

Neuling
Mitglied seit
Nov 7, 2020
Beiträge
4
Punkte
2
Guten Tag, habe ein Problem:
Mein Ryzen 5 3600 lässt sich auf dem MSI B450 M-PRO VDH nicht übertakten.
Vorher hat es aber noch funktioniert. Wenn ich im Windows bin wird mir nur noch der Basis Takt im Task-Manager angezeigt.
Teilweise ist im Bios aber ein Takt von 4,4 GHz zu sehen (was ich auch eingestellt habe).
 

ArcusX

Urgestein
Mitglied seit
Okt 23, 2019
Beiträge
627
Punkte
64
Hast Du mal ausprobiert, ob das mit anderen Tools zum Auslesen des CPU Taktes genau so ist?

Überlege mal, was Du am System geändert hast. Hast Du irgendwelche BIOS Einstellungen vorgenommen, Treiber, Chipsatz, OS Updates? An einen willkürlich aufgetretenen Hardwarefehler glaube ich eher nicht, wenn sonst alles stabil läuft.
 

Pwdp

Neuling
Mitglied seit
Nov 7, 2020
Beiträge
4
Punkte
2
Ja, dasselbe Bild.
Dazwischen ist eigentlich viel geschehen:
BIOS - Windows updates.

Schätze aber eher, dass es am BIOS liegt. Wie man das beheben kann weiß ich allerdings nicht.
 

ArcusX

Urgestein
Mitglied seit
Okt 23, 2019
Beiträge
627
Punkte
64
Das sind leider sehr spärliche Informationen. Ich fürchte ich kann da so pauschal nicht helfen. Wenn wir helfen sollen, müssen wir schon wissen wie die derzeitigen Einstellungen sind :)
 

Martin Gut

Urgestein
Mitglied seit
Sep 5, 2020
Beiträge
5.856
Punkte
113
Hallo Pwdp

Setze das BIOS einmal zurück. Es gibt BIOS-Versionen, die das bei einem Update nicht automatisch machen. Stelle nach dem zurücksetzen noch nichts um und schau, ob die CPU richtig taktet.

Falls das noch nicht hilft, starte Windows im abgesicherten Modus. Dabei werden nur die wichtigsten Treiber und keine Tools geladen, so dass man Installationsprobleme ausschliessen kann.
 
Oben Unten