News Raijintek Morpheus Grafikkarten-Kühler mit neuer Halterung für die 2080 Ti | Labor

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
10.520
Bewertungspunkte
19.727
Punkte
114
Alter
59
Standort
Labor
Bislang konnte man den beliebten GPU-Kühler eigentlich nur schräg bis gar nicht auf eine GeForce RTX 2080 (Ti), RTX 2080 Super oder RTX 2070 Super montieren, da die beiden Bracktes keine wirklich passenden Gewindebohrungen enthielten. Da sich aber die Nachfragen häuften und es genügend Karten mit weniger leistungsstarken Kühlern am Markt gibt, stellte sich die Frage nach einem Umbau mit Sicherheit gar nicht so selten. Ich konnte die neuen Brackets bereits im Labor auf ihre Tauglichkeit testen.


Raijintek-Morpheus-01-1024x394.jpg



>>> Hier die ganze News lesen <<<
 
Ist der Kühler eigentlich schwarz lackiert oder schwarz verzinkt?
Eine Lackierung würde sich ja eher schlechter auf die Kühlperformance auswirken.
 
Der Speicher und die Spannungswandler werden bei diesem Kühler aber nicht mitgekühlt, oder?
 
Dafür gibt es doch Kühlkörperchen zum draufpappen, in meiner Packung sogar Copper :)
 
Oben Unten