Reviews Raijintek Enyo als RGB-bestrahlter Hardwarebunker - Videotrailer zum Review

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.313
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Teaser-Homepage-Trailer.jpg


Igor Wallossek submitted a new blog post

Continue reading the Original Blog Post.
 

Case39

Urgestein
Mitglied seit
Sep 21, 2018
Beiträge
1.812
Punkte
85
Alter
42
Standort
MUC
Irre? Fehlt noch die Lavalampe☝️
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.910
Punkte
112
Das Case wäre mir für den Normalbetrieb zu offen. Da kann man doch gleich nen bench-Case nehmen. ;)

Aber für Showzwecke natürlich etwas anderes.
 
Zuletzt bearbeitet :

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.313
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Ich habe das P5 an der Bürowand - als 24/7 Office-PC. Mit WaKü. Es ist NICHT verdreckter, als die ganzen geschlossenen Kisten, denn die stehen ja meist unten. Und man hat es in 5 Minuten komplett gesäubert, ohne es groß öffnen zu müssen :)
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.910
Punkte
112
Das Thermaltake P5?

Ich will geschlossen in erster Linie wegen der Geräuschdämmung. Selbst ohne Pumpe/Lüfter nervt das Zirpen von Graka und im idle dee Graka höre ich sogar die SSDs.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.313
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Wenn Techno Disco und Wasserkühlung dann aber richtig:
Thermaltake Core P90
Der AGB muss dann aber noch einen Effekt, wie eine Fontäne, Helix, ..., haben.
Ich gehöre zu denen, die solche Dinge nicht beruflich machen, um mit solchem Modding-Kram Kohle zu machen. Das hier ist nämlich , wenn man nicht zu blöd ist, in unter 5 Stunden auch vom Noob zusammenschraubbar. Und genau darum geht es doch. Just for Fun und für alle. Die reine Arbeitsszeit für das Teil lag bei mir ohne Bilder und Filme bei unter 2 Stunden. Mach das mal mit Hardtubes... Und vor allem: transportiere das P90 mal mit gefülltem Wasserkreislauf. Das reißt Dir die Tubes raus. Ich krümme mich jedes Mal vor Lachen, wenn die Moddies auf den Messen anfangen, ihre Einzelteile wieder mühsam zusammenzustecken und dann zu befüllen... Vorausgesetzt, die Flüssigkeit ist durch den Zoll gekommen. Deshalb stehen Firmen wie Thermaltake auch immer mit ihren Abfüllstationen rum. :p

Regenwald kann der AGB auch, aber das Plätschern nervt. ;)
 

Freitlein

Veteran
Mitglied seit
Nov 20, 2018
Beiträge
312
Punkte
28
Standort
Cerebellum
Ohlala, das neue Papamobil für professionelle Epiklese im Test. Da kann der Tanz ums Goldene Kalb ja beginnen. :D
 

retiarus

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
48
Punkte
8
Wie wäre es Mal mit einem Extrem-Build im TT Core X9? Mit Case-Modding sollten da 6x420mm Radis rein gehen. Die alle schön dick und Push/Pull mit RGB Lüftern plus der Rest mit RGB, dass gibt bestimmt auch eine geile Disco :D
Nur tragen will ich das Ding nicht mehr, meins wiegt ja schon knapp 30kg und da sind nur 2x420mm und 1x280mm Radis drin :D
 
Oben Unten