NVidia Nvidia verschiebt den Hard-Launch der GeForce RTX 2080 Ti FE um eine Woche

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.016
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor


Igor Wallossek Neuen News-Beitrag vorschlagen
Nachdem uns schon einige Boardpartner berichteten, dass der TU102 spät bzw. teilweise zu spät geliefert wurde, um am 20.09.2018 einen echten Hard-Launch hinzulegen, berichten mittlerweile auch einige Vorbesteller über gemeldete Verzögerungen bzw. erhaltene Benachrichtigungen der Händler. Das passt durchaus in das bereits uns bekannte Bild, wonach im Vorfeld noch über BIOS-Bugs und andere Dinge spekuliert wurde. Durchgestochene Informationen sind zwar meist mit Vorsicht zu genießen, aber das Bild hat sich durchaus verdichtet.



Etwas Licht ins Dunkel bringt da nun schon eher ein Eintrag im offiziellen GeForce-Forum, wo einer der Moderatoren nunmehr den 27.09.2018 als neues Launchdatum für die GeForce RTX 2080 Ti ins Spiel bringt. Also eine Verschiebung um eine Woche. Bisher hat uns Nvidia jedoch nicht kontaktiert, ob dies möglicherweise auch Auswirkungen auf die bevorstehenden Launchartikel haben wird, denn außer dem in der Presse kolportierten Datum vom 19.09.2018 für beide Karten, weiß leider derzeit noch niemand von nichts.



Chaos in Laos und nichts, was nach einem geordneten Fahrplan oder einer offiziellen, einheitlichen Linie aussieht. Wir bleiben dran und werden natürlich sofort berichten, sobald uns relevante Informationen erreichen. Derzeit ist so ziemlich alles unklar. Schaun wir mal und hoffen das beste. Auch für uns als Tester.

Den Originalbeitrag lesen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator :

Dark_Knight

Urgestein
Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
970
Punkte
63
Komisch, das jetzt schon wieder der Themensprung von nVidia hat eine weitere Methode des GPU Selektierens zu AMD ist aber genauso böse und selektiert GPUs, kommt.

Solange ich als User die Möglichkeit habe ohne größeren Aufwand in Erfahrung zu bringen welchen Chip ich jetzt genau in meiner Grafikkarte habe, ist es sicher nicht optimal aber noch im Rahmen. Muss ich aber erst durch z.B. zusätzliche Software die die Daten des Chips ausliest, in Erfahrung bringen welche Chipgüte ich jetzt verbaut habe. Dann ist es einfach wieder nur zum Nachteil der Käufer. Ist übrigens egal, ob AMD oder nVidia.

Problem ist aber jetzt, das durch die Vorselektierung die nVidia vornimmt und es jetzt sogar 3 Güteklassen gibt und man wirklich nur die beste dieser 3 Güteklassen wirklich auch OCen kann (was bei einer 1200$ teuren Karte schon echt richtig mies ist), der User im schlimmsten Fall noch tiefer in die Tasche greifen muss um wirklich ein vernünftiges Modell zu bekommen mit OC Potential.

Je mehr Informationen zur neuen Generation ans Licht kommen, desto unschöner wird die ganze Situation. Denn irgendwo können die Karten niemals all diese negativen Dinge durch Innovative Features oder Pure Leistung abfangen um am Ende als etwas positives da zu stehen. Aber ist ja subjektiv. Andere empfinden es ja als absolut im Rahmen und wollen nur die neueste Technik haben um dann zocken zu können.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.016
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Reißt Euch jetzt zusammen, bitte. Und bleibt gefälligst beim Thema.
Sonst sperre ich hier schneller zu, eher auch nur einer Mops sagen kann und es gibt Urlaubstage für die Aktivisten.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.773
Punkte
112
Mal btt:
Kam heute Nacht, also am eigentlichen Versandtag um 00:20h:

„Hallo xxx,

vielen Dank für Ihren Einkauf im NVIDIA Online Store.

Leider kam es beim Versand Ihrer Bestellung der RTX 2080 Ti Founders zu einer unvorhergesehenen Verzögerung. Wir teilen Ihnen in Kürze das aktualisierte Lieferdatum mit. [...]“

Was NERVT: nicht die Verzögerung, sondern die Info auf den letzten Drücker. Scheiss Kundenservice.
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.457
Punkte
113
Beim Media Markt wurde das Datum auch ohne jegliche Info vom 19.9. auf den 26.9. geändert. Wenn ich die Karte bis zum 27.9. nicht habe, storniere ich den Krempel.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.773
Punkte
112
Joah, ich bin beim Preis deutlich weniger empfindlich als bei Verfügbarkeit/Liefergeschwindigkeit insbesondere bei schlechter Transparenz in der Kommunikation dazu.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.773
Punkte
112
Och, bis morgen könnte ich noch warten. ;)
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.457
Punkte
113
Ich hab mich jetzt auf nächste Woche Mittwoch/Donnerstag eingerichtet. Wobei ja einige sogar schon ihre 2080 ti bekommen haben, ich weiß allerdings nicht woher.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.016
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Ich meine von Nvidia, MSI und einer anderen asiatischen Quelle ;)
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.773
Punkte
112
@Igor Wallossek: wie der höfliche Brite so sagt „not entirely helpful“ ;) - Ich denke, im Vergleich zu uns billigem Fußvolk (das aber komischerweise die Hardware selbst bezahlen muss), läufst Du wie so viele andere Reviewer (selbst solche, die sich nur so nennen) außer Konkurrenz.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.016
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Wenn Du glaubst, ich bekomme das Zeug in den Allerwertesten geblasen, irrst Du etwas. Einen Teil der Vega-Tests habe ich bezahlt, wie auch die Frontiers Edition, die AMD nie gesampelt hat., Das sind Summen die jedem wehtun. ;)
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.773
Punkte
112
Hab gar nicht behauptet dass Du ALLES gestellt bekommst oder behalten darfst. Aber in diesem konkreten Fall würde ich mal frech behaupten, dass Du keine der NVIDIA-Karten kaufen musstest (einschließlich der Titan V?), schon weil man sie zu den Zeitpunkten ja noch gar nicht regulär bekommen konnte. Und außerdem geht und ging es hier primär um Lieferzeiten. Davon bist da ja nun gerade wirklich nicht betroffen. :D
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.016
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Bis auf die Pressesamples schon. Denn das, was ich privat nutze, kaufe ich auch brav selbst. Und da stehe ich wie alle anderen auch in der langen Schlange. :(
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.457
Punkte
113
Mittlerweile gibt es bei Geizhals die Filter nach der GPU mit A und ohne. Es scheint, als hätte ich zur Abwechslung mal Glück gehabt, "meine" Windforce OC steht bei den A-Chips. Ich werde die Karte jetzt defintiv nehmen, nach den Tests war ich doch etwas skeptisch geworden, aber die Mehrperformance in UHD gibt für mich dann doch letzten Endes den Ausschlag für die 2080 ti. Gespannt bin ich auf den Windforce-Kühler, ehe der Waküblock kommt dauert es ja noch ein bisschen.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.773
Punkte
112
Right from the Inbox:


Vielen Dank für deinen Einkauf im NVIDIA Online Store.

Deine bestellte GeForce RTX™ 2080 Ti Founders Edition wird zwischen dem 5. und 9. Oktober als Eillieferung versendet. Sobald deine Bestellung unterwegs ist, erhältst du per E-Mail eine Versandbestätigung.“

Hmpf.
 

Eragoss

Urgestein
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
1.072
Punkte
83
Standort
Deutschland
Nix jammern, meine MSI Trio 2080ti soll erst ab 26.10. bei meinem Händler eintreffen. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet :

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.773
Punkte
112
Das ist nicht gut, wenn ich so viel Zeit mit Warten verbringe. Denke gerade über eine (meine erste) Custom Wasserkühlung nach... ;)
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.457
Punkte
113
Mach das! Ich habe meine ersten Waküteile gebraucht gekauft, das Komplettset mit CPU-Kühler, Fittings, DDC Pumpe, AGB und 240mm Kupfer-Radi hat mich schlappe 100,- € gekostet, dazu kamen noch 3m Schlauch von ebay für 'nen Zehner, Lüfter waren eh noch im Case. Den EKWB-Kühlblock für die 1070 hab ich auch gebraucht gekauft, inkl. Backplate für schlappe 70,-.
 

Eragoss

Urgestein
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
1.072
Punkte
83
Standort
Deutschland
Das gute bei der langen Lieferzeit ist, man hat mehr Zeit den Markt zu beobachten. Vielleicht ändert sich in den nächsten 4 Wochen was am Preis - dann storniert man und käuft das günstigere Modell das lieferbar ist. Oder es gibt doch einen Abverkauf der 1080TI - vielleicht wird man dann doch noch vernünftig ;). Anderer seits, ich hab mich eigentlich schon sehr auf die MSI Trio eingeschossen, glaube kaum das ich die nochmal hergeben möchte :devilish:
 
Oben Unten