News NVIDIA GeForce RTX 3060 Ultra 12 GB - schneller als eine RTX 3060 Ti? ASUS TUF Gaming geleakt!

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.020
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Meine Kollegen von wccftech.com haben gerade eben einen exklusiven Leak veröffentlicht, der die kommende NVIDIA GeForce RTX 3060 betrifft. Die Webseite hat die ersten Bilder einer Custom GeForce RTX 3060 Grafikkarte veröffentlicht, die von ASUS kommt. Zu unserer aller Überraschung führt man die 12-GB Modelle als NVIDIA GeForce RTX 3060 Ultra. Klar, da war doch schon mal was und ich erinnere mich gut an meine gute alte GeForce 8800 Ultra im Archiv. Ihr wisst schon, die mit dem Buckel...

>>> Hier die ganze News lesen <<<
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.517
Punkte
112
Ich kann die 30X0 Always Ultra für Wasserkühlungen kaum erwarten.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.020
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Nur mit Flügeln, damit nichts ausläuft :D
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.517
Punkte
112
So, no leaks then?
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.517
Punkte
112
Ersatzflüssigkeit bitte :)
 

xChell

Neuling
Mitglied seit
Dez 21, 2020
Beiträge
2
Punkte
1
Dabei sind die 3060 Ti und die 3070 doch schon sehr nah beieinander, was die Performance angeht. Fände ich jetzt ungewöhnlich, wenn da jetzt noch eine Karte dazwischen kommt.
Aktuell würde ja eher was zwischen die 3070 und die 3080 passen.. oder halt nochmal günstigere Karten unter der 3060 Ti, die ja mit 400€ (FE) auch nicht wirklich günstig ist.
 

RawMangoJuli

Veteran
Mitglied seit
Aug 21, 2020
Beiträge
195
Punkte
43
wenn die 3060 Ultra ebenfalls auf dem GA104 aufsetzt, dann kann sie garnicht schneller sein als die 3060Ti

für 12GB bräuchte es da ein auf 192 Bit beschnittenes Interface

der Speicher der 3060 Ultra wäre somit wesentlich langsamer als der Speicher der 3060Ti
 

Irolas

Neuling
Mitglied seit
Dez 31, 2020
Beiträge
6
Punkte
1
In der Tabelle steht als vermuteter Preis 299$, im Text steht 449$.Oder ist das der Preisunterschied zwischen Custom Design und FE?

Irgendwie ist mir AMD sympathischer, da kann man anhand der Bezeichnung die Karte noch grob einordnen. Für Verwirrung sorgen dann die ganzen Customs, bei denen man dann nicht mehr weiß, was man davon halten kann. Aber wenigstens wurden ja zwei hier schon getestet.
 

Nvidia-May-Cry

Neuling
Mitglied seit
Jan 5, 2021
Beiträge
1
Punkte
1
Haha, der Konter auf eine Karte die noch nicht da ist, aus einer Generation die nirgendwo verfügbar ist.
Und hier wenigstens schon im Namen den Hinweis zur Verfügbarkeit: ULTRAgering :)
 

Psistorm

Neuling
Mitglied seit
Jan 5, 2021
Beiträge
5
Punkte
1
Irgendetwas stimmt da aber nicht. 20% weniger cuda cores als die 3060ti, nur 192 bit memory bus und trotzdem $50 teurer? Die wollen wohl die GA104 Ausschusschips, an Leute die primär auf die Speichergröße achten, verkaufen.
 

Denniss

Urgestein
Mitglied seit
Nov 8, 2018
Beiträge
663
Punkte
42
Keien Ahnung was die da bei Nvidia rauchen, das ist doch das reinste Chaos bei den Modellen. Erst wird bei VRAM geknausert dann überfährt sie AMD beim Speicher und plötzlich haut Nvidia auch VRAM drauf als gäbe es kein morgen mehr.
 

garfield36

Urgestein
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
630
Punkte
42
Standort
Wien
Mich wundert das eigentlich nicht. Offenbar gibt es viele User die gerne mehr Speicher wollen, jedoch keine RTX 3090 zum Mondpreis kaufen wollen. Da haben sich wohl gar nicht so wenige für AMD entschieden. Diese sind aktuell sogar noch weniger verfügbar als NVidias Karten. Gehen also scheinbar schneller weg als die sprichwörtlichen warmen Semmeln.
Man muss da wohl bei NVidia nachziehen. Imgrunde genommen wird die ursprüngliche RTX-Serie durch Modelle mit mehr Speicher ersetzt.
Ich bin froh, nicht schon gekauft zu haben. AMD kam für mich wegen der schwachen RT-Leistung nicht infrage. Und ich habe eben abgewartet ob die "Grünen" da nachlegen, was sie ja nun tun.
 

Denniss

Urgestein
Mitglied seit
Nov 8, 2018
Beiträge
663
Punkte
42
die Käufer einer 3080 10GiB tun einem schon fast leid wenn's da 3070 mit 16GiB oder 3080 20GiB geben wird. Natürlich wird der Aufpreis ordentlich sein - Nvidia vergoldet sich sowas gern.
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.517
Punkte
112
Aber nur fast, oder?
 

gerTHW84

Veteran
Mitglied seit
Mai 21, 2019
Beiträge
306
Punkte
42
Ein Typo?
"Den Kollegen zufolge wird NVIDIA die GeForce RTX 3060 in GeForce RTX 3060 Ultra umbenennen und man vermutet, dass die Ultra-Stufe über den Ti und SUPER-Varianten positioniert wird. Somit verfügt diese Karte über ein breiteres Speicherinterface und die Top-Kühllösungen der (oberen) Mittelklasse, obwohl die GPU selbst nur ein Mainstream-Design ist"
Breiter im eigenltichen Sinne kann es per se nicht sein, da die 3060 Ti und 3070 mit 256 Bit daherkommen. bestenfalls könnte es schneller sein, indem es deutlich höher getaktet wird, aber dass man hier übermäßige Aufwendungen betreibt erscheint in der Preisregion eher unwahrscheinlich, d. h. selbst mit Spekulatius kann man hier wohl gesichert annehmen, dass es über 16 Gbps nicht hinausgehen wird und damit bleibt auch die Bandbreite grundsätzlich unterhalb der 256 Bit-Modelle.

die Käufer einer 3080 10GiB tun einem schon fast leid wenn's da 3070 mit 16GiB oder 3080 20GiB geben wird. Natürlich wird der Aufpreis ordentlich sein - Nvidia vergoldet sich sowas gern.
Warum sollte das so sein? Der hat immer noch die deutlich leistungsfähigere GPU, d. h. wenn der den Kauf dahingehend getätigt wurde, kommen diese kleineren GPUs für diesen Käufer per se nicht infrage.
Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass man versucht 3080-Käufern ein schlechtes Gewissen einzureden, zumal schon seit langem bekannt *) ist, dass auch noch größere Modelle folgen werden. Hier würde ich i. d. R. eher von einer bewussten Kaufentscheidung ausgehen und dementsprechend haben derartige Käufer nachträglich auch keinen Grund sich die Haare zu raufen.

*) Insbesondere hier, da Igor mit einer der ersten war, der diese Modelle ankündigte.
 
Zuletzt bearbeitet :
Oben Unten