Reviews NCase M1 - Downsizing BigTower [build log]

Blubbie

Veteran
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
313
Punkte
28
Standort
Berlin
Hier schon mal mein erster Eintrag - obwohl das Gehäuse noch nicht geliefert wurde. Aber bestellt ist es und sollte in 1-2 Wochen verschickt werden.

Ich habe jetzt das NCase M1 (Version 6 müsste es sein?) in Silber geordert.
Drückt mir bitte die Daumen dass der Transport gut klappt. :geek:

4468

Was genau habe ich vor?
Ich will in den nächsten Wochen / Monat mein jetztigen Big-Tower Phanteks Enthoo 719 (hier mein persönliches Review ) "downsizen" auf das NCase M1.

Auch mit Wasserkühlung? Aber klar doch - und natürlich wieder eine Custom Wakü.

Neue Komponenten:
Netzteil
: 550W ATX Bequiet Dark Power => 600W SFX Corsair (Corsair SF Series SF600)
Mainboard: MSI Gaming Edge Wifi X570 (mit Chipset Waterblock) => Mini-ITX B550 Mainboard (Gigabyte B550I Aorus Pro AX)
AGB: Aqualis Ausgleichsbehälter mit mit DDC-Pumpenhalterung => Iceman Kühler DDC Combo Res (wird hinten am Case außerhalb befestigt)
Radiatoren: 3 Radiatoren (420mm + 280mm + 360mm) werden zu => 2 Radiatoren (2x 240mm 1x Slim-Radi 20-27mm 1x "default Radi 30-35 mm)
Lüfter: 4x 120er Lüfter von Noctua: NF-A12x25, Noctua NF-A12x15

Was bestehen bleibt:
- CPU: Ryzen 3700X
- RAM: 2x 16 GB 3600, G.Skill Sniper
- GPU: Geforce RTX 2070 Super
- CPU Waterblock: Alphacool Eisblock IPX
- GPU Waterblock: Alphacool Eisblock GPX
- 1x 500GB M2.SSD Samsung, 2x 1TB SATA-SSD Crucial
- (ca.) 10000000 Alphacool Fittinge, Adapter
- DDC-Laiing Pumpe
- 16/13 Masterkleer Schläuche. (kein Hard Tubing)

Ich berichte dann vom weiteren Verlauf.

Aktuell warte ich auf die Lieferung vom NCase-M1 Gehäuse, Iceman Reservoir (Aliexpress) und darauf dass die ITX-Mainboards mit dem B550 verfügbar sind. Theoretisch könnte ich natürlich auch z.b. zu einem Gigabyte B450 I Aorus Pro WIFI greifen - aber da es mein Main-Rechner sein soll - wollte ich hier schon bessere Hardware drin haben. Zumal der Preisunterschied von 120 Euro für ein "altes" B450 Board zu 180 EUR für ein "nagel neues" B550 Board relativ klar für das neue Board sprechen.

Außerdem fange ich auch an Komponenten aus dem großen Rechner soweit möglich auszubauen und schon mal bei Ebay und Co zu platzieren.
z.b: die
4x Corsair LL Series LL120 RGB, 120mm Lüfter und diverse 140mm bequiet Silent Wings und Pure Wings. Zur Zeit läuft z.b. mein großer 420mm Radiator komplett ohne Lüfter. Die Corsair LL-Gehäuselüfter sind auch ausgebaut und die Temperatur ist im Stresstest immer noch bei knappen 65°C CPU / 44°C GPU und das Wasser bei 38°C.
 
Zuletzt bearbeitet :

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.166
Punkte
112
Na da bin ich mal gespannt wie Dir das gefällt. Ich habe eine ähnliche Aktion hinter mir: Downsizing von einem Lian-Li Z70 zum DAN A4 - nur um dann doch wieder hoch zu gehen und jetzt den Klotz des Thermaltake P7 Core TG hier stehen zu haben mit 'nem Mora nebendran. :D

Klein war irgendwie nix für mich auf Dauer - vor allem allerdings wegen des Mainboard-Faktors: ich brauch' PCIe-Slots (je mehr desto besser). ;)
 

Blubbie

Veteran
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
313
Punkte
28
Standort
Berlin
Mini Update:
Heute Nacht um 1:40 Uhr kam die Versandbestätigung.
Jetzt noch 1 bis 4(???) Wochen warten.
 
Oben Unten