Reviews MSI GeForce RTX 3080 Ti SUPRIM 12GB – Kurzvorstellung, erste Daten und eigene Bilder-Galerie

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
656
Punkte
1
Standort
Redaktion
Vor dem Test gibt es jetzt eine Vorspeise in Form eines längeren Teasers, so dass die wichtigsten Daten schon einmal veröffentlicht werden können. Der Rest ist leider einfach eine Frage der Ressourcen, da es zu viele Daten auf einmal waren und ich auch nur einen Kopf und zwei Hände besitze. Nichtsdestotrotz ist auch so schon […]

Hier den ganzen Artikel lesen
 

Rambo42

Neuling
Mitglied seit
Jun 3, 2021
Beiträge
3
Punkte
2
Bin Gespannt was die Preise sagen, Preise Hergeben und was am ende der Preis ist .... :eek:
Und ob es zu Knappheit kommt warum auch immer ....:rolleyes:
Aber sieht echt schön aus :love:
Ist schon interessant was die letzten 5 Jahre des GPU-Markt sagen ....:sick:
 

Lucky Luke

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
390
Punkte
43
Standort
PEG
Ich sage nur eines zu dieser Suprim Serie von MSI. Die Karten sind technisch und optisch ein Meisterwerk.
Die GPU Stütze ist endlich mal durchdacht und sinnvoll.
Hier darf man MSI in Gesamtpaket ruhig einmal für die tolle Unsetzung loben.
Das muss ein andere Hersteller erst einmal besser machen.
@Igor Wallossek ich freue mich schon riesig auf den ausführlichen Test der Karte.
Mach weiter so 👌👍
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
6.820
Punkte
114
Alter
57
Standort
Labor
Danke :)
 

amd64

Senior Moderator
Mitglied seit
Jul 4, 2018
Beiträge
975
Punkte
94
Die Karte ging bei Alternate für knapp 2.799,- über die virtuelle Ladentheke, lag also leicht über dem "normalen" Strassenpreis.
 

Lucky Luke

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
390
Punkte
43
Standort
PEG
Einfach abartig. Wer da kauft und es somit unterstützt, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Tut mir leid, denn das zieht einfach einen unendlichen Rattenschwanz mit sich.
 
G

gastello

Guest
Ich sage nur eines zu dieser Suprim Serie von MSI. Die Karten sind technisch und optisch ein Meisterwerk.
Hoffentlich irrst du dich nicht. Ich schreibe nur soviel, so laut wie eine 6900xt und ohne DLSS und RT bei Optimierung auf Titel so schnell. Das bei knapp 470w max. und 415w Gaming!!! und ich meine nicht Peak. Naja...was daran revolutionär ist, keine Ahnung, Hauptsache groß. Eher ist das eine Katastrophe (Fermi 2.0). Zumal es richtig laut werden kann.

Die Karte ging bei Alternate für knapp 2.799,- über die virtuelle Ladentheke, lag also leicht über dem "normalen" Strassenpreis.
Dann überlegt mal was "ab" 1199$ UVP bedeutet! Nvidia gibt also offiziell Ultimo frei, oder der Praktikant hat mal wieder was falsch verstanden.:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator :

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
6.820
Punkte
114
Alter
57
Standort
Labor
Die 3080 Ti SUPRIM zieht im Mining 340 bis 350 Watt und um überhaupt über 400 zu kommen, muss man schon arg tricksen. Das Power Limit bekommt man nicht ausgereizt, weil vorher die Spannung limitiert. Die 6900XT is deutlich lauter, egal ob Referenz oder GamingX Trio. Im Silent Mode fragt man sich, ob die Karte überhaupt Last hat :D
 

Abductee

Veteran
Mitglied seit
Nov 1, 2019
Beiträge
250
Punkte
27
Das muss ein andere Hersteller erst einmal besser machen.
Die popelige Stütze gibts schon länger bei MSI auch bei anderen Herstellern/Modellen.
Das älteste was ich mich erinnern kann war eine 2070 (Super?) Gaming X.

Anderes positives Beispiel:
Neben der Stütze noch eine Anschlussmöglichkeit für externes ARGB um auf extra Software verzichten zu können und Keycaps.
 

Lucky Luke

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
390
Punkte
43
Standort
PEG
Die popelige Stütze gibts schon länger bei MSI auch bei anderen Herstellern/Modellen.
Das älteste was ich mich erinnern kann war eine 2070 (Super?) Gaming X.
Da muss ich dir leider widersprechen.
Das MSI schon länger Stützen verwendet, dass stimmt.
Aber diese Form von Stütze ist erst ab der Suprim X Reihe erhältlich.
Nicht einmal die Lightning 2080Ti hat diese Art von Stütze, sondern "nur" die, die man an der Slotblende befestigt.
KFA² hat mit der Hall of Fame auch die Slotblendestütze aber zumindest mit RGB (wer drauf steht).

Somit ist für mich die Suprim Stütze die erste wirklich sinnvolle von Werk aus verlassene Stütze.

Am besten ist immer noch selbstgemacht :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 5011

Guest
Ach da gibts bei AliExpress coolere Stützen(10-20€) in verschiedenen Designs.

Pluspunkt aber, dass überhaupt eine mitgeliefert wird! 👌

6644E668-EBF5-4724-890C-2764634C3BA3.jpeg
 

Lucky Luke

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
390
Punkte
43
Standort
PEG
Ach da gibts bei AliExpress coolere Stützen(10-20€) in verschiedenen Designs.

Pluspunkt aber, dass überhaupt eine mitgeliefert wird! 👌

Anhang anzeigen 13119
Ja, aber diese Art von Stütze (Slotblende) ist meiner Meinung nach einfach nicht so praktisch und wirkungsvoll wie die der Suprim Reihe.

Außerdem, ist im Gesamtpaket ja auch das Stück Hardware an sich gemeint.
Kühler, Lüfter und PCB.

Habe das ja nicht nur auf die Stütze bezogen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5011

Guest
ne, war auch schon klar. ✌️

So ne Stütze geht nicht bei jeden. Sie verdeckt 3 ganze PCI Slots. Könnte also nur eine Erweiterungskarte nutzen. Brauch i aber auch net.
 

Obse

Mitglied
Mitglied seit
Sep 15, 2020
Beiträge
46
Punkte
8
Eine Sehr schöne Grafikkarte, leider vom Preis total uninteressant.
 

Noel1987

Mitglied
Mitglied seit
Jan 21, 2021
Beiträge
14
Punkte
2
Ob sich es lohnt ist die andere Frage
Für mich geht nichts über einen Wasserkühler bei einer Grafikkarte
Besitze die 3080ti FE und mit einem PL von nur 40 Watt mehr wäre mir die msi keine 1500 Euro mehr wert
Ich denke schon das die msi hochwertiger ist und auch ihre Abnehmer finden wird
Bin mal gespannt wie dein Test ausfällt @Igor Wallossek
Meine bekomme ich mit Alphacool Block auf 2055mhz und 11150 RAM Takt
Gemütlich bei 46 Grad GPU Temperatur

Bin mal gespannt wieviel Takt bei der msi rauskommt
 
Oben Unten