Lüfterkurve anpassen/leiser stellen... VRAM temps?

zidius

Mitglied
Mitglied seit
Sep 17, 2019
Beiträge
43
Punkte
8
sry für die noob Frage, aber bevor es doch eine Rolle spielen sollte Frage ich halt lieber:

Meine 2060S macht recht viel Krach.
Igor hat im Test zur Karte geschrieben, man könne die durch Anpassung der Target-Temperatur auf 75°C entsprechend leiser kriegen.

Ich kenne da nur den Weg über MSI Afterburner (oder kann man das noch irgendwo anders einstellen??), mit einer angepassten Lüftersteuerung.
Funktioniert soweit auch ganz gut und die Karte ist deutlich leiser.

Jetzt habe ich nur leider keinen Sensor für die VRAM temps (ka, ob das überhaupt eine Grafikkarte hat).
Muss ich mir hier Gedanken machen, weil die Lüfter jetzt etwas langsamer laufen?

edit: Der VRAM ist nicht übertaktet
 
Zuletzt bearbeitet :

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.965
Punkte
112
Ist es denn die Karte aus dem Test?
 

MopsHausen

Urgestein
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
698
Punkte
42
Wenn ich nach Igros Infarot Bildern zur Karte gehe ist temp Mem pi mal Daumen = Temp Chip, also alles Tutti.
Was auch hilf ist ist eine Reduzierung der Abwärme durch Undervolten als anhltspunkte zum Starten von meiner RTX 2070S sowiie dei 2070 von nem Kumpel kann ich dir ca. 0,975v @ 2000Mhz Chip oder 0,85V bei 1875Mhz von da aus kannst dich ja dann weiter vorantasten.
Letzteeres Setting ist zumindest für meinen Geschmack mir sehr Leise und Kühl ( Zotac 2070S mini OC ).

Afterburner ist mM das Werkzeug der Wahl.

Grandios verkackt kann das nen Admin bitte zusammen führen .
 

zidius

Mitglied
Mitglied seit
Sep 17, 2019
Beiträge
43
Punkte
8
Ist es denn die Karte aus dem Test?
Ja ja, ist natürlich die Karte aus dem Test ;)

@MopsHausen super, das hilft mir weiter (y)
Bezüglich Untervolten muss ich mich erst mal bei NVidia bzw. halt Afterburner einlesen.
Kenne das nur von AMD und dort dann in der Adrenalinsoftware...
... finde da aber mit Sicherheit ein paar Tutorials ;)
je leiser die Karte wird, desto besser.
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.965
Punkte
112
Ich bin davon ausgegangen, aber es gibt ja auch die ohne EX, also lieber fragen. Und in dem Fall kannste doch entweder dort im Thread mal fragen oder Igor direkt anschreiben.
 

zidius

Mitglied
Mitglied seit
Sep 17, 2019
Beiträge
43
Punkte
8
Stimmt, da hätte ich auch fragen können. Aber ist ja hier alles der gleiche Bereich und soo viel los ist da im Thread auch nicht ;)
Igor will ich lieber nicht mit solchen "Belanglosichkeiten" aufhalten :p
Ist ja eher eine Frage, die bestimmt jeder Zweite hier beantworten kann.

Apropos dumme Fragen: Ich hab noch eine :ROFLMAO:
Die Karte hat'ne starke LED-Beleuchtung am Kühler.
Wäre schön, wenn ich die abschalten könnte ohne extra Software installieren zu müssen.
Da gibt es doch bestimmt keine Probleme, wenn ich einfach die Stecker für LEDs und Steuerung aus der Platine ausstöpsel, oder?
Oder könnte der Controller auf der Platine dann irgendwie "Probleme" machen?
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.965
Punkte
112
Ich paste mal aus besagtem Test:
(...) wer gern im Dunkeln tappt, kann ja per Software auch das Rollo auf Nachtmodus runterziehen.
Liest sich stark danach, dass du nix an der Karte basteln mußt. Welche Soft da gemeint ist weiß ich allerdings nicht.
Und ne Rückmeldung eines Testlesers und zufriedenen Käufers ist nicht belanglos :)
 
Oben Unten