Frage Kaufberatung 2t Monitor - Gleiche Auflösung oder Frequenz?

Minuskind

Mitglied
Mitglied seit
Sep 1, 2021
Beiträge
16
Punkte
1
Hallo Zusammen,

zur aktuellen BF Woche möchte ich mir einen neuen 2t Monitor anschaffen. Nun stellt sich mir die Frage, welcher der beiden Affixe mehr ins Gewicht fällt?!

Hauptmonitor ist der LG 27GP950-B mit 4K Auflösung und 144Hz

Macht es jetzt mehr sinn einen 2ten 1444Hz Monitor dazu zu stellen? Eigentlich hätte ich gerne einen zweiten 4K Monitor....dachte da an sowas LG 27UL650-W

Kostentechnisch möchte ich mich bei max. 350-400€ wiederfinden, da fällt also eine Anschaffung des gleichen Models raus.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Lieber die Herz Zahl synchronisieren oder dann doch lieber gleiche Auflösung?
 

Minuskind

Mitglied
Mitglied seit
Sep 1, 2021
Beiträge
16
Punkte
1
Hm, was @Martin Gut sagt, stimmt schon, da hab ich gar nicht drauf geachtet. Dein Speichercontroller hat in der Tat ne recht hohe Auslastung. Ich habs gerade mal (endlich hat DSR mal nen nutzen ) auf beiden Monitoren mit 4k probiert, da hab ich auch nur 10-15% Auslastung. Aber wie schon erwähnt - ist keine ti.
Also wenn ich GPU-Z im Hintergrund laufen lasse liege ich auch bei deinen 10-15% ab und an dann Ausreißer nach oben und unten, aber sonst stabil. Wäre es denn ein Hinweis auf einen defekten Speichercontroller? Hab mich mit der Thematik noch nicht so umfassend beschäftigt, da es für mich erstmal funktioniert.
 

noir.

Mitglied
Mitglied seit
Aug 31, 2021
Beiträge
44
Punkte
7
Nee, keine Panik, da ist nichts kaputt. Wenn der Controller stark ausgelastet ist ist, heisst das nur das er was zu tun hat, also viele Speicherzugriffe / viel Schreib- und Lesearbeit. Mining zB bringt den wirklich an seine Grenzen.

Eine wirklich hohe Auslastung wenn Du nur deinen Desktop anguckst ist einfach nur etwas ungewöhnlich - da muss man dann aber gucken, welche Software das veranlasst. Offene Steam Freundesliste mit einem Haufen animierter Avatare reicht da schon hin. Aber wenns nur auf dem einem Screen so ist und nicht dauerhaft, passt das schon. Ein bisschen was hat er ja immer zu tun, das ist normal.
 

Minuskind

Mitglied
Mitglied seit
Sep 1, 2021
Beiträge
16
Punkte
1
Okay Super! Dann danke euch für den kleinen Exkurs :) Dann halte ich mal weiter Ausschau nach einem Vernünftigen 4k Office Monitor. Wie bereits erwähnt, bin ich auch sehr dankbar für eure Empfehlungen/Vorschläge
 

noir.

Mitglied
Mitglied seit
Aug 31, 2021
Beiträge
44
Punkte
7
27" , 4k, IPS, Pivotfunktion und USB3.0 - Hub: Iiyama XUB2792UHSU-B1 . Zudem ein guter Allrounder. Ist zwar jetzt schon zwei Jahre auf dem Markt, liegt aber genau in deiner Preisvorstellung mit 350€ und wurde ganz gut getestet.

Ist natürlich nur einer von vielen aber ggf einen Blick wert, Preis / Leistung stimmt.
 
Oben Unten