News Jensen Huang und das Metaversum - Leben in einer digitalen Parallelwelt als Chance oder Horrorvorstellung?

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.979
Punkte
114
Alter
57
Standort
Labor
Wisst Ihr eigentlich , was ein Metaversum ist? Glaubt man der Definition, dann ist dies ein kollektiv genutzter, virtueller und gemeinsamer Raum, der durch die Konvergenz von virtuell verbesserter physischer Realität und physisch beständigem virtuellem Raum geschaffen wurde, einschließlich der Summe aller virtuellen Welten, der erweiterten Realität und des Internets. Nichts verstanden? Macht überhaupt nichts! Denn man kann dieses wissenschaftlich-verwirrend anmutende Wortkonglomerat auch auf die Normalanwender-Ebene herunterbrechen.




>>> Hier geht es zur News samt Interview <<<
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.432
Punkte
112
Bisserl viel rosarote Brille und Sonnenschein für meinen Geschmack. Aber das ist bei ihm ja immer so.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.979
Punkte
114
Alter
57
Standort
Labor
Bevor die Robotik bei Altenpfegern und Kloputzern greift, müssen noch viele autonome Autos den H(u)ang runterstürzen. Klofrau im Home-Office? Ok, dann kacken wir in Zukunft immer im 3.OG rechts bei Koslowski... :D
 

Thy

Urgestein
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
1.269
Punkte
85
Alter
44
Standort
Bergstraße
Bevor ich vernünftig einen Saug- oder Wischroboter einsetzen kann, benötige ich erst mal einen, noch nicht existenten, Aufräumroboter, da dies bei mir die zeitraubende Hauptarbeit beim Saubermachen ist. Saugen und Wischen kann ich dann auch selber.
 

wuuz

Neuling
Mitglied seit
Sep 26, 2018
Beiträge
9
Punkte
2
Alles awesome und so... Ich kann mit solchen Persönlichkeiten einfach nichts anfangen....
 
Oben Unten