Userreview IP-Fire auf kleinsten Raum

ptysiu

Mitglied
Mitglied seit
Okt 22, 2018
Beiträge
13
Punkte
3
Standort
zu nahe an Dänemark
Hey in die Community, ich habe endlich meine kleine Firewall auf IP- Fire Basis fertig. Dazu habe ich ein kleines ITX Chieftec Gehäuse modifiziert. Vielleicht inspiriert es den einen oder anderen. Es geht bestimmt origineller, aber es tut alles was es soll. Wenn jemand Fragen hat, einfach her damit.
Auf jeden Fall ist eine günstige Möglichkeit. Allerdings sind nur zwei LAN-Anschlüsse vorhanden. Ein WLAN - lässt sich über USB realisieren.4517451845194520
 
Zuletzt bearbeitet :

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.166
Punkte
112
Lass mal bisserl mehr Infos zu den inneren Werten rüberwachsen. :D

Ansonsten: ich hätte ja nen Board mit (mindestens!) 2x LAN onboard genommen... aber vermutlich aus der Resterampe zusammengestöpselt?
 

goch

Mitglied
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
81
Punkte
7
In der Tat, sehr geiles Projekt! Ein paar mehr Infos wäre schön :)
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
4.061
Punkte
112
Die Hardware scheint in der Tat schon etwas älter zu sein, siehe serieller und paralleler Port. Die Idee mit dem Monitor ist richtig cool!
 

ptysiu

Mitglied
Mitglied seit
Okt 22, 2018
Beiträge
13
Punkte
3
Standort
zu nahe an Dänemark
Also ein ITX Board mit zwei LAN Steckplätzen zu bekommen,ist nicht so einfach und es gibt ein paar Sonderlösungen die mir zu teuer waren. Also das Chieftec Gehäuse ist glaube ich bekannt. Ein Mini-ITX Board von ASRock J3455B-ITX, 2 x 2GB RAM Samsung, 120 GB SSD, 60W Mini PSU, Realtek Netzwerk Karte NoName von EBay und ein kleiner Noiseblocker Lüfter in 40mm
 
Zuletzt bearbeitet :

ptysiu

Mitglied
Mitglied seit
Okt 22, 2018
Beiträge
13
Punkte
3
Standort
zu nahe an Dänemark
Ich habe es nochmal aufgeschraubt damit ihr das Innenleben besser sehen könnt. Ich habe mich für IP-Fire enstchieden, da es erstes gut mit dieser Hardware funktioniert und zweiten eine gute deutsche Doku dazu gibt. Siehe Kuketz-blog. Die Konfiguration war einfach und läuft nun tadelos seit 1 Monat. Nur das 7 Zoll Touch habe ich als Gimmick obendrauf. Zum Betrieb braucht man es eigentlich nicht.
 
Oben Unten