News HWInfo kann jetzt ab Version 4.62 auch die GDDR6X-Temperaturen der Ampere-Karten anzeigen

fab1

Neuling
Mitglied seit
Jan 19, 2021
Beiträge
7
Punkte
2
Na endlich, gleich mal schauen wie die GDDR6X Temps für meine 3080 FE bei verschiedenen Szenarien ausschauen :)
 

Abductee

Veteran
Mitglied seit
Nov 1, 2019
Beiträge
251
Punkte
27
Im Vergleich zu AMD ist Nvidia aber immer noch sehr geizig mit den Sensorwerten.
Was ich im Kopf hatte gabs erst bei ner EVGA FTW oder Galax HOF mehr Sensoren zum Auslesen.
 

Anhänge

  • unknown.png
    unknown.png
    75,9 KB · Aufrufe : 38
Zuletzt bearbeitet :

fab1

Neuling
Mitglied seit
Jan 19, 2021
Beiträge
7
Punkte
2
Also bei Power Limit 60% und 190W Leistungsaufnahme krieg ich Tjunction auf ~100°C mit dem memory-lastigsten Workload der mir bekannt ist (Ethereum Mining). Mehr Power und die Lüfter springen direkt auf 100% um die Karte vor dem Hitzetod zu bewahren. War mir zu heiß auszuprobieren, wohin da die Reise noch geht. In Cyberpunk, Stock, bleibts bei mir bei 92°C, was wohl innerhalb der nicht öffentlich verfügbaren sicheren Betriebstemperaturen sein wird. Und bevor einer kommt: Airflow ist recht passabel in meinem Gehäuse. Hoffentlich krieg ich einen Waterblock 😅
 

fab1

Neuling
Mitglied seit
Jan 19, 2021
Beiträge
7
Punkte
2
3080 Founders Edition, siehe mein erster Kommentar
 

roecket

Mitglied
Mitglied seit
Mrz 8, 2019
Beiträge
19
Punkte
3
Bei meiner Zotac 3060 Ti Twin Edge OC wird die Temperatur nicht angezeigt... Hat die andere Sensoren oder werden die 3060 Ti generell nicht unterstützt?
 
G

Gelöschtes Mitglied 3446

Guest
Beruhigend zu wissen, dass die Kühlung gut funktioniert...

Bei MemoryClock +1200MHz komme ich in Cyberpunk auf max 62°
 

Rheinfels

Mitglied
Mitglied seit
Sep 8, 2018
Beiträge
52
Punkte
18
Mit meiner MSI 3080 Ventus und Alphacool Wasserblock komme ich bei +1000Mhz (GPU 1950 [email protected],875V) auf 74 Grad bei Furmark und 68 Grad bei Kingdom Come im Hauptmenü. Wasser war zu dem Zeitpunkt bei 37°C, GPU bei 48°C.
Vermutlich könnte ich dann beim RAM sogar noch etwas mehr Takt rauskitzeln:unsure:
 

Devcom

Neuling
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
7
Punkte
2
Habe hier eine Gigabyte 3080 Waterforce wb da werden schon im Idle 70 Grad angezeigt.
Allerdings unter Last auch nur 80 Grad.
Delta von 10 Grad ob das stimmt?
 

Corro Dedd

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.709
Punkte
114
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Im Idle 70°? Taktet die Karte nicht runter oder schaltet Gigabyte als "Zero-RPM" auch die Pumpe aus?
 

Devcom

Neuling
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
7
Punkte
2
Die karte taktet runter,der speicher taktet auch runter.

Die Karte ist keine AIO,normaler Wasserkühler.
 

Corro Dedd

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.709
Punkte
114
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Achso, also die "Extreme" ohne eigene Pumpe? Aber der Durchfluss ist auch im Idle weiterhin gegeben?
 

Devcom

Neuling
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
7
Punkte
2
Durchfluß ist Ok.
 

Anhänge

  • Screenshot (11).png
    Screenshot (11).png
    1,5 MB · Aufrufe : 19

Corro Dedd

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.709
Punkte
114
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
OK, die GPU Temperaturen sind ja top, aber was mit dem RAM los ist, kA. Grundsätzlich liegen die Temperaturen noch locker im Limit, da ist sogar noch Luft nach oben, aber merkwürdig finde ich das schon.
 
Oben Unten