Reviews Hungerkur für die Radeon R9 Fury: Weniger Spannung, bessere Effizienz | Retro: vor 5 Jahren

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.986
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Vor 5 Jahren hatte ich mich bereits mit Leistungsaufnahme, Infrarot-Technik und natürlich auch dem Untervolten intensiver beschäftigt. Natürlich waren viele Dinge noch etwas einfacher "gestrickt", aber der Mensch lernt ja stets dazu und verfeinert seine Messaufbauten und Chartsgrafiken. Doch auch damals schon waren diese Messungen und Inhalte international wegweisend und stellten ein gewisses Alleinstellungsmerkmal der Grafikkarten-Reviews auf Tom's Hardware dar, egal ob DE oder US, die ich ja seinerzeit global erstellt habe. Wenn man nun den heutigen Stand beider Seiten diesbezüglich vergleicht, dann sieht man auch sehr deutlich, wer welchen Weg eingeschlagen hat und wo die Inhalte eher stagnieren. Denn man war bereits 2018 der Meinung, meine Artikel wären viel zu komplex, zu umfangreich und für den US-Leser schlichtweg nicht geeignet. Nun ja... Das lasse ich mal so unkommentiert im Raum stehen...

>>> Hier den ganzen Artikel lesen <<<
 

Gwynbleidd

Neuling
Mitglied seit
Nov 29, 2020
Beiträge
2
Punkte
1
Grundsätzlich interessanter Artikel, wie auch die GPU an sich.

Wenn man nun den heutigen Stand beider Seiten diesbezüglich vergleicht, dann sieht man auch sehr deutlich, wer welchen Weg eingeschlagen hat und wo die Inhalte eher stagnieren. Denn man war bereits 2018 der Meinung, meine Artikel wären viel zu komplex, zu umfangreich und für den US-Leser schlichtweg nicht geeignet. Nun ja… Das lasse ich mal so unkommentiert im Raum stehen.
Bei manchen Absätzen frage ich mich aber immer wieder, warum man die nicht einfach weglassen kann.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.986
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Du kennst die Hintergründe nicht, die mich damals zu diesem Schritt bewogen haben. Der damals inthronisierte Editor-in-Chief hat fast alle professionellen Redakteure rausgeekelt oder finanziell trockengelegt. Monetarisierung statt Tiefgang als Dienstanweisung. Just-Buy-It-Stil, das wird ihm noch Jahre anhängen. Die so Geschassten sind mittlerweile heute z.B. in der Führungsetage von AMD, haben sich also nicht verschlechtert. ich bin auch rausgemobbt worden. 100 Jahre Forenbann für nichts, übelste Nachrede... Das Ganze kann man sich als Video sogar bei GN reinziehen :D

TH US arbeitet immer noch bei den VGA-Benchmarks unerlaubt mit einer nicht lizensierten Software von mir, einem nicht autorisierten Template und einem brutalen Bug inside, der bei allen nicht legalen Versionen die Perzentile komplett falsch ausgibt. Und das veröffentlichen die seit Jahren, ohne überhaupt zu merken, das Vieles nicht plausibel ist. :D
 

DHAmoKK

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.319
Punkte
84
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
@konkretor
Wäre eine Maßnahme, habe meine auch noch hier rumfliegen :D Zu schade zum wegschmeißen, aber nicht wertvoll genug zum Verkauf...
 
Oben Unten