News Holt Intel doch noch die Brechstange raus? Alder Lake darf sich jetzt bis zu 241 Watt genehmigen, doch wofür?

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
474
Punkte
1
Standort
Redaktion
Wenn man einen Blick in die aktuellen bzw. noch kommenden BIOSe der verschiedenen Z690-Motherboards wirft, dann wird man verwundert feststellen, dass quasi über Nacht das alte PL2 zum neuen PL1 geworden ist. Offiziell schweigen sich die Hersteller zwar aus nachvollziehbaren Gründen aus, unter der Hand kam aber schon der eine oder andere Hinweis, dass es...
Hier den ganzen Artikel lesen
 

Locutos

Mitglied
Mitglied seit
Nov 21, 2020
Beiträge
11
Punkte
2
Auch Intel kommt gegen die Physik nicht an. Was braucht man für Leistung....Richtig Leistung???!!!! Ich versteh auch nicht wie man auf so ein verbugtes Betriebssystem, im Alpha-Stadium, scharf sein kann. Bloß weil da jetzt eine 11 dahintersteht? Da sollten sich die Praktikanten noch einmal ransetzen!!! ;)
 

McFly_76

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
340
Punkte
27
Oh Mann, PL2=PL1 kurz vor dem Start, PL4 (W) 359 ernsthaft INTEL ?
Das kann nur ein "Reborn of Skylake-X" werden ( TDP und Preis ).
Für die Gamer gibt es natürlich auch die "Avengers Edition" :rolleyes:
 

LEIV

Urgestein
Mitglied seit
Aug 12, 2021
Beiträge
812
Punkte
43
Alter
31
Standort
Aschaffenburg
Da könnte intel ja noch seine cryo cooler auf den Massenmarkt bringen, dann hat man alleine durch CPU und Kühler schon 500W+
 

ric84

Mitglied
Mitglied seit
Sep 30, 2020
Beiträge
54
Punkte
7
Standort
@office
Da könnte intel ja noch seine cryo cooler auf den Massenmarkt bringen, dann hat man alleine durch CPU und Kühler schon 500W+
Und dazu eine neue RTX3090ti mit 600w Anschluss. Schätze wir können unsere Rechner bald nur noch über 380v Leitungen (am besten den Herd in der Küche ersetzen) betreiben. Hoffe das solch 6 kW Anschlüsse wenigstens zukunftstauglich sind 😂
 

grimm

Urgestein
Mitglied seit
Aug 9, 2018
Beiträge
1.524
Punkte
114
Standort
Wiesbaden

cunhell

Mitglied
Mitglied seit
Mai 16, 2020
Beiträge
73
Punkte
17
Für was dann überhaupt noch die "Efficient Cores" im Desktop-Bereich?
Sorry, dass jetzt PL2 quasi zum Standard wird konterkariert diese Hybridkonfiguration, die ja angeblich Strom sparen soll, komplett.
Sollte es wirklich so kommen, scheint Intel vor den nächsten AMD-Prozessoren ziemliche Manschetten zu haben.

Cunhell
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
1.731
Punkte
112
Ich hoffe ernsthaft, dass das nur ein Irrtum ist.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
6.189
Punkte
114
Alter
57
Standort
Labor
Das nennt Intel jetzt im Marketing offiztiell "Processor Base Power" und der 0815 YouTube-Influencer wird es dem Volk schon verticken. :D

Ich bin wirklich gespannt, wer jetzt vor Intel einknickt und diesen Unfug mitmacht und wer die Eier hat, (auch) nach Specs zu testen. Da wird dann sicher einiges klarer :D
 

geist4711

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
225
Punkte
44
Alter
56
Standort
Hamburg
heisst das dann eigentlich das man aufpassen muss das benches usw dann nicht nur im power-boost-modus ablaufen und man sich die ergebnisse und folglich auch die leistungaufnahme-messungen verzerrt?
zb: jo, 130fps bei 'XY', aber bei 250w? und nach einer minute bricht alles auf 50fps ein weil dann nurnoch normale power genutzt werden darf?
wie is das dann wenn man länger spielt, gehen die fps dann im minutentat rauf und runter, weil man dauernd PL1/2 ein- und aus-schaltet?
ist diese poweboost dann abschaltbar damit man 'normale mesungen' machen kann oder nicht nur standartmässig eingeschaltet, sondern auchnoch nicht abschaltbar?
wenn das alte PL2 nun das neuen PL1 ist, gibt es dann ein neues PL2? wieviel watt hat das dann, 500w, 1kw?

wenn das nicht so ernst wäre könnte man darüber lachen.....
 
Zuletzt bearbeitet :

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
6.189
Punkte
114
Alter
57
Standort
Labor
Also ich habe hier eine nicht näher zu erwähnende, etwas kleinere CPU auf konstant 150 Watt gehabt, obwohl es mehr als die Hälfte dessen... Und zwar über Stunden. PL1 = PL2, also ist damit auch die TDP wertlos. War bei RKL schon so.
 

FritzHunter01

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Sep 17, 2019
Beiträge
335
Punkte
64
Alter
41
Da bin ich aber froh, dass ich eine PV Anlage habe, die der CPU Gen von Intel noch gewachsen ist. Leider wird der Speicher für die Nacht hier ziemlich schnell leer gelutscht sein🤪

Das ist schon echt übel was Intel da wieder betreibt… Die anderen Kollegen werden das bestimmt wieder als die schnellste Gaming CPU des Planeten bewerben, dabei werden es nur die wenigsten merken, dass sie von Intel im Grunde verarscht wurden!

Schon traurig, wenn man 350 Watt braucht, um mit einem Ryzen mit 150 Watt zu konkurrieren. Wenn man das dann noch dem Kunde als Energieeffizienz verkauft, dann wird es wieselhaarig!

Ich freu mich schon, wenn Tante Lisa die 3D optimierten CPUs dem CEO von Intel vor den Latz ballert… die dummen Gesichter von Intel… priceless!
 

krelog

Mitglied
Mitglied seit
Jan 2, 2021
Beiträge
67
Punkte
7
Da bin ich aber froh, dass ich eine PV Anlage habe, die der CPU Gen von Intel noch gewachsen ist. Leider wird der Speicher für die Nacht hier ziemlich schnell leer gelutscht sein🤪

Das ist schon echt übel was Intel da wieder betreibt… Die anderen Kollegen werden das bestimmt wieder als die schnellste Gaming CPU des Planeten bewerben, dabei werden es nur die wenigsten merken, dass sie von Intel im Grunde verarscht wurden!

Schon traurig, wenn man 350 Watt braucht, um mit einem Ryzen mit 150 Watt zu konkurrieren. Wenn man das dann noch dem Kunde als Energieeffizienz verkauft, dann wird es wieselhaarig!

Ich freu mich schon, wenn Tante Lisa die 3D optimierten CPUs dem CEO von Intel vor den Latz ballert… die dummen Gesichter von Intel… priceless!
hast du ne ne Webcam bei Intel oder findet das alles nur in deiner Phantasie statt?

und zu schnellsten Gaming CPU da zählen hatl nur die FPS und nicht FPS je Watt kann man Vergleichen aber davon hat keiner gesprochen


Manchmal frage ich mich echt ob es auch Quartett Kartenspiele mit Hardware gibt und die meisten lieber das spielen sollten. Ist aber vieleicht noch ne Marktlücke und ihr solltet sie erstellen vor allem ist das einer Dauergeschäft weil jedes halbe Jahr muss das Kartenspiel ja geupdatet werden
 

FritzHunter01

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
Sep 17, 2019
Beiträge
335
Punkte
64
Alter
41
hast du ne ne Webcam bei Intel oder findet das alles nur in deiner Phantasie statt?

und zu schnellsten Gaming CPU da zählen hatl nur die FPS und nicht FPS je Watt kann man Vergleichen aber davon hat keiner gesprochen


Manchmal frage ich mich echt ob es auch Quartett Kartenspiele mit Hardware gibt und die meisten lieber das spielen sollten. Ist aber vieleicht noch ne Marktlücke und ihr solltet sie erstellen vor allem ist das einer Dauergeschäft weil jedes halbe Jahr muss das Kartenspiel ja geupdatet werden
Ja, da bellen die Hunde, wenn Sie betroffen sind...

Wenn man FPS vergleichen will, dann darf Intel auch nicht die CPUs von AMD auf 105 Watt fixieren und selbst 350 Watt verbrennen. Wenn dann auf der nächsten Folie eine TDP von 125 Watt steht... Das nennt man dann nämlich irreführendes Marketing...

Aber seinbar hat es ja bei dir schon funktioniert!

Dass man die CPUs nur auf ihren Standard-Specs vergleichen darf und man dann sagen kann, wer die schnellste CPU hat, das dürfte klar sein oder?
 

helix76

Neuling
Mitglied seit
Jun 10, 2021
Beiträge
4
Punkte
1
"Holt Intel doch noch die Brechstange raus?"

Können die auch noch ohne Brechstange?
 

Phoenixxl

Mitglied
Mitglied seit
Dez 3, 2020
Beiträge
74
Punkte
17
241W ist einfach nur WAHNSINN für einen 8+4 Kerner.
Ein 5959X ist auf 125W spezifiziert. Mit Wasser gekühlt und Lüftern auf max habe ich 4,7 GHz all-core CB20 stable bekommen und dabei soweit ich weiß rund 250W verbraucht.
Und jetzt will der Intel das mit 8 Kernen schlucken?

Oder laufen die Effizienz-Kerne da dann trotzdem mit?
 

meckswell

Neuling
Mitglied seit
Dez 6, 2018
Beiträge
7
Punkte
2
Was eine CPU im Cinebench oder Prime am besten noch mit AVX, an Saft braucht ist doch völlig belanglos. Für mich ist wichtig, was eine CPU bei dem braucht, was ich mache. OK, is ne Zockerkiste. Intel CPUs sind beim Zocken relativ sparsam und ich bin sicher, dass AL beim Zockverbrauch unterhalb von RL liegen wird.

Wenn du einem 5950 das 143 Watt nimmst schluckt der auch an die 300Watt oder mehr. Aber das is doch völlig Banana, wer primelt schon den ganzen Tag. Lange Primesessions sind eh völlig out, weil das einfach nur Geld zum Fenster rausgeschmissen ist.

Ich möchte nicht, dass Intel bereits im Vorfeld fertig gemacht wird, das ist für mich niveaulos. Jeder hat das Recht auf einen fairen Prozess ähm Test. Egal was AMD raus haut, ich verhalte mich stets objektiv und neutral. Ich habe keine Schadenfreude oder so, wenn mal was misslingt, das liegt daran weil ich nichts gegen AMD habe.

Man muss sich doch nicht selbst outen, und das ist in jedem Thread das gleiche, als Bewohner der untersten Schublade.
 

Ayanami

Neuling
Mitglied seit
Okt 25, 2021
Beiträge
2
Punkte
1
Da könnte intel ja noch seine cryo cooler auf den Massenmarkt bringen, dann hat man alleine durch CPU und Kühler schon 500W+
Gibts doch schon seit paar monaten 🤣
 
Oben Unten