News Hilft der Antminer E9 als ASIC Cryptocurrency Miner gegen den permanenten GPU-Mangel? Neue Rekorde bei Hash-Rate und Effizienz

Martin Gut

Urgestein
Mitglied seit
Sep 5, 2020
Beiträge
5.844
Punkte
113
Nicht mit - verzeiht mir die Aussage, das tut mir selber sogar weh - lumpigen RTX Karten ausgestattet!
Die Quadro RTX 4000 hat den selben Chip wie die RTX 2070 und die Quadro RTX 5000 hat den selben wie die 2080 Super. Das sind alles TU104 mit mehr oder weniger Recheneinheiten. In der Quadro RTX 600 und 8000 und der Titan RTX sind unterschiedlich ausgestattete TU102 verbaut.

In den früheren Quadros waren auch meist die selben Chips wie in den Gaming-Karten verbaut. Oft liefen sie aber mit tieferem Takt oder hatten weniger Rechenkerne, so dass der Stromverbrauch deutlich tiefer war. Somit sind das alles Chips, die man auch für Gaminggrafikkarten hätte verwenden können, zumindest als etwas schwächere Modelle.

Beim Speicher gebe ich dir recht. Die Quadros sind üppiger ausgestattet. Dazu wird hier oft RAM mit ECC-Fehlerkorrektur verwendet.

Einen grossen Teil des Preisunterschieds macht aber auch der Grafikkartentreiber. Es ist der selbe Treiber, aber bei den Quadros werden zusätzliche Programmbibliotheken freigeschaltet, die man bei Gaming-Grafikkarten nicht verwenden kann. Dadurch unterstützen die Quadros Grafiksoftware die dafür ausgelegt ist und garantieren die Funktion dieser Programme.
 

ersa04

Mitglied
Mitglied seit
Nov 17, 2020
Beiträge
42
Punkte
7

Denniss

Urgestein
Mitglied seit
Nov 8, 2018
Beiträge
1.160
Punkte
82
Bei deinen Aussagen hier im Thread wäre ich sehr vorsichtig wen ich hier anpisse.
Das mit dem teilnehmen müssen bezog sich sehr wahrscheinlich auf die abartigen Preise für Grafikkarten die es ohne den Cryptoscheiß so nicht gegeben hätte.
 

ersa04

Mitglied
Mitglied seit
Nov 17, 2020
Beiträge
42
Punkte
7
Bei deinen Aussagen hier im Thread wäre ich sehr vorsichtig wen ich hier anpisse.
Das mit dem teilnehmen müssen bezog sich sehr wahrscheinlich auf die abartigen Preise für Grafikkarten die es ohne den Cryptoscheiß so nicht gegeben hätte.

Typisch, wenn keine Argumente mehr da sind, werden die Menschen immer nur "laut", aber Du
setzt dem Ganzen noch die Krone auf und drohst mir? Frage: wie alt bist Du, 8?!? Hat Mama Dir
den WLAN-Router weggenommen, damit Du tagsüber nicht immer vor dem PC sitzt?
Oder warum so feindselig?

1. Ich "pisse" hier niemanden an, ich versuche eine normale Diskussion zu führen, wozu hier
einige (Dich eingeschlossen) ja anscheinend nicht in der Lagen sind, weil ihnen entweder das
Hintergrundwissen fehlt oder der geistige Horizont, auch andere Meinungen und Sichtweisen
zuzulassen. ...oder beides zusammen.

2. Immer wieder stolpern die meisten Menschen über den riesen großen Stein "Vermutungen"
Anstatt sich selber zu informieren, nachzufragen, recherchieren, stellen Sie lieber Vermutungen an,
oder schlimmer noch, schließen sich einfach einer Aussage an:
- "Das mit dem teilnehmen müssen bezog sich sehr wahrscheinlich"
- "bartigen Preise für Grafikkarten die es ohne den Cryptoscheiß so nicht gegeben"

Meine Theorie wird im übrigen von @amd64 unterstützt, da er bis jetzt keine Antwort auf meine
Frage gegeben hat. Jetzt ist es auch gerechtfertigt zu vermuten, entweder recherchiert er "gerade"
(seit zwei Tagen:ROFLMAO:) noch, oder ich hatte Recht und seine Aussage war wie so oft nur heiße Luft.

So, jetzt Du wieder. :p ...und schön locker bleiben! Wir diskutieren hier nur ;-)
 

amd64

Senior Moderator
Mitglied seit
Jul 4, 2018
Beiträge
982
Punkte
94
Oben Unten