Frage (Gaming) Stühle, auf was sitzt ihr am liebsten?

sadan

Mitglied
Mitglied seit
Sep 1, 2020
Beiträge
15
Punkte
2
Hallo.
Keine bessere Kategorie gefunden von daher mal hier rein:
Bin jetzt schon eine Weile auf der Suche nach einem neuen Sessel. Bin mir jedoch absolut nicht sicher ob ein "Gaming" Stuhl sinnvoll ist oder lieber altbewährte Büroware. Bei den Gaming Dingern finde ich die Armlehnen besser, aber ich komme auch mit nem Ikea Markus gut klar.
Leider ist mir dort das Kunstleder zu billig. Will nicht immer das der Sessel nach nem Jahr aussieht als wäre er 10 Jahre alt.
Bei bekannten "Gaming" Herstellern weiß ich jedoch nicht, ob das mehr Schein als Sein ist.
In der Auswahl wäre derzeit der Blackforce One oder der Secretlab Titan XL. Wobei beide Modelle etwas überhypt denke ich (kommt mir zumindest beim Testberichte lesen so vor.)
Der Blackforce hätte den Vorteil das es ihn bei Amazon gibt und ich ihn so einfacher zurückschicken kann, falls er wirklich garnicht passt.
Ist mir wichtig, da ich in Österreich eher am Land wohne und gute Möbelhäuser mit Sitzgelegenheiten zum Testen nicht in der Nähe sind.
Was sagt ihr zu den 2?
Und auf was sitzt ihr so rum?
lg
Simon
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.457
Punkte
113
Auf jeden Fall danke für den Tipp, halte ich für den nächsten Kauf im Hinterkopf.
 
Upvote 0

sadan

Mitglied
Mitglied seit
Sep 1, 2020
Beiträge
15
Punkte
2
danke für den tipp. da der blackforce noch immer nicht bestellbar ist, kann ich ja noch suchen. vorher testen würd mir am besten gefallen. aber extra wohin fliegen dafür ist auch wieder zuviel :).
 
Upvote 0

Kobichief

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
387
Punkte
27
haben ja ein paar Showrooms vertielt über Deutschland, vielleicht gibts einen in deiner Nähe ;-). Mit Versand nen Stuhl testen ist immer doof.
 
Upvote 0

Sixtus

Mitglied
Mitglied seit
Sep 13, 2020
Beiträge
11
Punkte
2
Ich habe einen rückenschonenenden Cheffsessel für 1.250,00 € gebraucht für 400,00 geschossen:

Steelcase Please Executive

Ohne Kopfstütze kostet er auf einmal nur die Hälfte.
Den Sessel gibt es gebaucht OHNE Kopfstütze für 200 auf Ebay und Konsorten (wegen der aktuellen Lage...)
Steht nirgends im Netz, aber mann kann die Kopfstütze als "Ersatzteil" für 200 kaufen und den Sessel simpel mit einem Schaubenzieher upgraden.

400 € für einen business Bürostuhl auf dem ich .. viel zu oft... eingeschlafen bin, weil er so bequem ist.

Steelcase ist hier nicht so bekannt. Große Unternehmem kaufen die gerne für's Büro. Alle Stühle von Denen sind von der Ergonomie her spitzenklasse !

Eine günstigere (ohne Kopfstütze) und sehr atmungsatkive Variante wäre der Steelcase Think.
Selbst XL Gesäße schlummern gemütlich darauf.
 
Zuletzt bearbeitet :
Upvote 0

sadan

Mitglied
Mitglied seit
Sep 1, 2020
Beiträge
15
Punkte
2
ja der please sieht auch gut aus. in deutschland auf ebay wirklich einfach zu bekommen. bin mir nur bei ebay nie so sicher, vor allem bei nem stuhl und gebraucht. aus gesundheitlichen gründen muss so zeugs vorher komplettgereinigt werden von wem anderen bevor es zu mir kommen darf.
daher mach ich sowas eher ungern. aber der preis ist wirklich heiß :)
 
Upvote 0

garfield36

Urgestein
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
629
Punkte
42
Standort
Wien
Ich habe mir einen Backforce One Plus bestellt. Mein alter Schreibtischstuhl ist ziemlich unbequem, wenn man länger daruf sitzt. Bin mal neugierig, wann der Backforce kommt, habe noch keinen Liefertermin, nur eine Bestellbestätigung.


 
Zuletzt bearbeitet :
Upvote 0

garfield36

Urgestein
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
629
Punkte
42
Standort
Wien
Na ja, besser als mein alter Stuhl wird er wohl sein. Wieviel wird sich herausstellen. Bisher ist aber noch kein Liefertermin genannt worden.
 
Upvote 0

garfield36

Urgestein
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
629
Punkte
42
Standort
Wien
Musste zwar zweimal nachfragen, aber dann habe ich doch einen vagen Liefertermin genannt bekommen. Die ersten Backforce One Plus sollen ab 14. Dezember ausgeliefert werden. Dabei werden wohl Erstbesteller zuerst zum Zuge kommen.
 
Upvote 0

Dapper

Neuling
Mitglied seit
Dez 30, 2020
Beiträge
2
Punkte
1
Habe gerade diesen Thread entdeckt. Habt ihr denn schon euren Gamingstuhl erhalten? Habe im Moment einen alten Ikea Stuhl und wollte mir mal etwas neues gönnen. Der aktuelle ist zwar immer noch bequem und funktioniert allerdings tut nach einiger Zeit mein Steißbein weh.

Habe mir nun einen Noblechair Epic bestellt und bin leider überhaupt nicht zufrieden. Zuallererst stinkt er bestialisch das ich den ganzen Tag Kopfschmerzen habe und unbequem ist er auch noch. Mir ist klar, dass man sich dran gewöhnen muss aber das er so hart ist hätte ich nicht gedacht.

Weiß jemand ob man den Backforce One Plus auch probesitzen kann? Würde nach dem Lockdown gerne mal einen probesitzen, will nicht wieder einen Fehlkauf tätigen. Bin am überlegen den Epic zurückzugeben.
 
Upvote 0

Toacon

Veteran
Mitglied seit
Jul 31, 2019
Beiträge
242
Punkte
27
Hier mal Copy&Paste von der Webseite:
Aktuell kannst Du den BACKFORCE an 5 Standorten Probe sitzen.
- Interstuhl Shop, Ulrichstraße 7, 72116 Mössingen
- Interstuhl Showroom, Frankfurter Str. 233, 63263 Neu-Isenburg
- Leistungszentrum des TGM Gonsenheim, Kirchstr. 45-47 in 55124 Mainz
- Esport Factory, Sandforter Str. 65, 49086 Osnabrück
- Gaming-Stuhl.de, Georgstr. 1a, 49809 Lingen, meldet Euch bitte vorher an

Wir arbeiten natürlich mit Hochdruck an weiteren Standorten. Wir bitten um Verständnis, dass sich durch die aktuelle Pandemie unsere Planung verschoben hat.

Und hier mal noch Infos vom Gamechanger, falls der dich auch interessiert (den kann man anscheind auch Probe sitzen):
30 Tage testen
 
Upvote 0

Dapper

Neuling
Mitglied seit
Dez 30, 2020
Beiträge
2
Punkte
1
Das hatte ich kurz danach auch gesehen auf der Backforce One Seite.

Die 30 Tage testen hören sich aber interessant an. Wobei ich sagen muss, dass es eigentlich nicht mein Fall ist jetzt noch mehr Stühle zu bestellen und diese dann wieder zurückzugeben. Ich werde wohl einfach noch etwas warten müssen um dann vielleicht mal auf einer Messe Stühle zu probieren. Würde aber dennoch gerne ein paar Meinungen hören von Leuten die auch Noblechairs haben.

Danke dir Toacon!
 
Upvote 0

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.457
Punkte
113
Da ich auch viel am PC arbeiten muss und Probleme mit dem Rücken habe, habe ich mir diesen Stuhl gekauft: https://www.amazon.de/AKRacing-Office-Nintendo-Schreibtischstuhl-Stoffbezug/dp/B07B43DJ7X/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=akracing+opal&qid=1603616965&sr=8-5&linkCode=ll1&tag=1-1-1-21&linkId=8400d1cdf32a05f4c5363398f94e5475&language=de_DE
Bisher bin ich von dem Teil begeistert und ich meine auch, dass meine Rückenschmerzen besser geworden sind. Vorher hatte ich einen Ikeastuhl, der langsam auseinander fiel.
Auch nach zwei Monaten kann nichts wirklich Negatives über den Stuhl berichten.
 
Upvote 0
Oben Unten