Frage Fragen zum Airflow im Nanoxia Deep Silence 5

Casi030

Urgestein
Mitglied seit
Sep 9, 2019
Beiträge
2.849
Punkte
82
Beim installieren fehlen dir halt die USB Anschlüsse und es kommt nachher das Nervige mit Neuer HW bla bla bla....dafür bekommst dann auch ein Mittel.
 

halfevil333

Mitglied
Mitglied seit
Okt 8, 2020
Beiträge
24
Punkte
2
So, konnte jetzt mal etwas Zeit erübrigen, mir das Video von @Casi030 anzusehen.
Wurde zwar keine halbe Stunde, aber habe Cinebench erstmal mit 12 Threads im Multi - und Single-Thread test durchlaufen lassen und danach nochmal beides mit 10 Threads. Screen habe ich davon auch gemacht. Nebenbei lief dann auch HWINFO64, danach auch davon den Screen gemacht.
cinebench 20.PNG
hwinfo64.PNG
Aber kannst mir bei Gelegenheit auch gerne mal erklären, was mit "Ach du Schande" wirklich gemeint war, da bin ich nicht ganz schlau daraus geworden.
Eventuell findest du aber auch was in den Screens, dass es erklärt. Hab mir die zwar auch angesehen die Ergebnisse, aber da keine Warnungen oder Errors für mich ersichtlich waren, war das für mich unauffällig. Lasse mich da aber auch gerne erleuchten, sollte dir was auffallen.
Für mich muss der PC laufen, übertaktet habe ich in über 20 Jahren nicht, da meine Prozessoren immer so dimensioniert waren, dass das nicht notwendig wurde. Und da ich sogar den ersten Pentium 2 funktionsfähig hier noch rumliegen habe, sowie auch alle anderen Prozessoren, die ich je selbst eingebaut habe, noch funktionieren, kann ich mir nicht vorstellen, dass meine Zusammenstellung für diesen PC wirklich schändlich wäre ;)
 

Casi030

Urgestein
Mitglied seit
Sep 9, 2019
Beiträge
2.849
Punkte
82
Du musst den Test schon nach Vorgaben machen, dann siehst auch das "Ach du Schande".;)
Aber bei nur ner Runde CineBench wo der PC kaum warm wird kannst auch nix sehen , wobei die Temperaturen dafür schon recht hoch sind....
Und die Grafikkarte in HWINFO64 höher bringen so das man alles sehen kann , die SSDs sind nicht so wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet :

halfevil333

Mitglied
Mitglied seit
Okt 8, 2020
Beiträge
24
Punkte
2
Welche Temps denn genau? Denke mal, die von der CPU, aber die Innentemperaturen allgemein sind natürlich auch über der 10-Grad-Faustregel. Was mich in einem gedämmten Gehäuse jetzt aber auch nicht wirklich überrascht. Und bevor ich die Tests gemacht habe, musste ich mich mal mit ca. 2 Stunden Mafia 3 zocken ablenken, da wird der Rechner ja auch etwas gefordert.

Aber ich werde mich nochmal dransetzen und mich auch an die Vorgaben halten. Bin aber momentan immer noch am installieren der ganzen Software des anderen PC´s. Wird ja alles neu gemacht wegen Umstieg von Win 7 Ultimate auf Enterprise, daher rechne mal nicht mehr am WE damit. Die Installiererei von allem, was vorher drauf war, dauert leider. Ist einfach mal wieder nötig gewesen. Und so ein sauberes OS ist auch mal wieder ganz nett, wenn es bei Win 7 auch mit etwas mehr Aufwand verbunden ist.
Vor allem die ganzen Bethesda-Spiele, von denen ich großer Fan bin, wieder zu modifizieren, nimmt viel Zeit in Anspruch.
 
Oben Unten