Reviews Far Cry New Dawn - Alles so schön lila hier (und 25 Grafikkarten im Schnelldurchlauf) | igorsLAB

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.329
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Teaser-7.jpg


Igor Wallossek submitted a new blog post
Gut, bei der Farbwahl sollte ich dann doch wohl eher die Klappe halten, Glashaus und so. Aber am Ende ist Far Cry New Dawn doch schon ein wenig mehr, als ein nur Vollzeit-DLC für Far Cry 5 zum Vollpreis für Vollpfosten. Sicher, es ist Far Cry 5 in anders und sehr viele Assets sind zudem auch recycelt worden. Aber es hat als Spiel seinen völlig eigenen Charakter und auch die etwas angestaubte Engine hat noch mal etwas Politur erfahren. Das teste ich heute mit 25 Grafikkarten im Schnelldurchlauf.

Continue reading the Original Blog Post.
 
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
153
Punkte
29
Standort
Bärlin
Nach dem Fokus auf die neuste GPU-Generation in Metro Exodus empfinde ich den Schnelltest mit vielen Grakas echt gut. Ist zwar gerade nicht so "in" aber tangiert potenziell viel eine größere Leserschaft.
SLI und Crossfire ist ja tot, keine Frage. Aber in den Systemvoraussetzungen von FarCry wird SLI/Crossfire explizit erwähnt. Hast du mal ausprobiert ob das Spiel halbwegs damit skaliert? Nicht dass ich auch nur ansatzweise darüber nachdenke auf SLI "upzugraden", aber ich würde gern wissen, ob die Jungs bei Ubisoft tatsächlich daraufhin optimiert haben oder ob die einfach nur Mumpitz in die Systemvoraussetzungen geschrieben haben weils "cool" klingt.
 

derseb

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
138
Punkte
17
Habs nur überflogen, heute Abends gibt's dann noch die Ausführliche Dröhnung, schonmal Danke für den schönen Generationenvergleich, kleiner Fehler bei FHD sind die UHD Pixel angegeben :)
 

Mirage_DU

Mitglied
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
65
Punkte
8
Standort
Duisburg
Ich war kurzzeitig irritiert wie das Spiel selbst bei Ultra HD so hohe FPS Werte hervorzaubert. ;)
 

bluray

Veteran
Mitglied seit
Aug 2, 2018
Beiträge
150
Punkte
28
Alter
42
Standort
Schweiz
Was mich interessieren würde, ob für 3K/4K zwingend Windows 10 notwendig ist. Habe selbst zwei TitanX Maxwell im System und die zaubern mir sogar GTA V mit allen Optionen bis zum Anschlag noch mit 60fps auf den Schirm... von daher bin ich da jetzt etwas verwirrt, da FarCry New Dawn ja auch unter W7 laufen soll...
 

DHAmoKK

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.427
Punkte
84
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Ich werd mir das Spiel wohl irgendwann mal gönnen, wenn es im Sale zu bekommen ist.
 

SKYNET

Urgestein
Mitglied seit
Aug 24, 2018
Beiträge
580
Punkte
28
Standort
Zürich
Ich werd mir das Spiel wohl irgendwann mal gönnen, wenn es im Sale zu bekommen ist.

dito, so wie ich vor knapp 2 wochen mit FC5 X-D bei 16 franke dies gekostet hatte, wars mir das dann wert... aber vorher 70 franke... ehhh, neeee...

und die VII wird mit jedem test sympathischer :sneaky:
 

DHAmoKK

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.427
Punkte
84
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
@SKYNET Jo, eben. Far Cry 5 habe ich mir erst vor kurzem für wenig Kohle geholt und durchgespielt, bis ich dann wieder Lust auf Hope County habe, ist auch New Dawn im Sale :D
Ich habe auch kein Problem damit, wenn die Map etwas umgestaltet wiederverwendet wird, bei Primal hat es ganz gut funktioniert, damit hatte ich auch meinen Spaß.
@HerrRossi Zu bunt? :D Ja, finde auch, da gehört mehr Ödland à la Fallout hin, gerade weil es keine 20 Jahre nach dem atomaren Ereignis spielt. Auch die Natur braucht etwas Zeit, um sich zu erholen.
 

dadadi

Mitglied
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
31
Punkte
8
Radeon VII mit Gehörschutz getestet oder gehts? Wenn die mit UV betrieben wird und nem gscheiden Wasserkühler kommt geht da sicher noch was.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.329
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Wir soll ich es diplomatisch sagen - es war die lauteste Karte gestern und heute im Lab. :D
 

onyman

Veteran
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
122
Punkte
28
Wie lange dauert eigentlich so ein Q&D Testlauf?
Und leidet da eigentlich der PEG-Slot drunter? Im Gegensatz zu externen Anschlüssen sind interne doch für viel weniger Steckerwechsel spezifiziert.
 

SKYNET

Urgestein
Mitglied seit
Aug 24, 2018
Beiträge
580
Punkte
28
Standort
Zürich

McFly_76

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
293
Punkte
27
ob die Jungs bei Ubisoft tatsächlich daraufhin optimiert haben oder ob die einfach nur Mumpitz in die Systemvoraussetzungen geschrieben haben weils "cool" klingt.
@Igor Wallossek
Danke für den Test und das Fazit (y)
Ja, das zu prüfen hätte schon etwas besonderes an sich alleine wegen der Treiberstabilität und auch die Leistung bzw. Support @ 21:9 im Spiel wäre vielen Besitzern dieses Formats von Interesse :cool:
Dass wir kein SLI / CF in 4K brauchen um 60 FPS zu erreichen sieht man gut im Diagramm.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.329
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Wie lange dauert eigentlich so ein Q&D Testlauf?
Und leidet da eigentlich der PEG-Slot drunter? Im Gegensatz zu externen Anschlüssen sind interne doch für viel weniger Steckerwechsel spezifiziert.
Mit Aufwärmen und 3 weiteren Durchläufen, Daten eintragen, wechseln und neu starten pro Karte und Auflösung ca. 15 Minuten. Da ich mehrere Testsysteme habe, kann ich das auch schon mal nebenher machen. Der PEG leidet eigentlich nicht, weil ich immer eine Riser-Karte dazwischen stecken habe. Und wenn doch - Mainboardwechsel. Ich hab zur Sicherheit alles doppelt.

21:9 ist irgendwie ein dusseliges Format, sorry. Ich habe so einen Monitor hier, aber damit arbeiten und zocken möchte ich nicht. Ist sogar ein großer, aber zum Arbeiten ist die vertikale Auflösung zu gering und zum Zocken ist er mir im Verhältnis zu breit. Das war der größe Fehlkauf bisher. So rein vom Feeling kann man bei den FPS den Mittelwert zwischen UHD und QHD nehmen, mit Tendenz zu UHD.
 

zeutan

Mitglied
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
30
Punkte
8
@Igor Wallossek
21:9 ist irgendwie ein dusseliges Format, sorry. Ich habe so einen Monitor hier, aber damit arbeiten und zocken möchte ich nicht.

Meine Frau arbeitet auf einer Software, deren Workflow "optimiert" wurde auf 2x 1600x1200 (vor14 Jahren!!!). Mittlerweile zockt sie fast schon mehr als ich. Zocken mit 2 Monitore ist bescheiden, zocken auf einmal 1600x1200 auch. Arbeiten auf 2x 16:9 war auch nicht soo toll. Die Lösung war tatsächlich UWQHD, das weder die Nachteile bei der Arbeit (viel zu breit und zeitgleich zu wenig hoch) noch die Nachteile beim Gaming (zwei Bilschirmränder teilen das Fadenkreuz) hat.

Es gibt aber auch ein paar Kompromisse, die man eingehen muss. Einer ist, dass gerade Übelsoft UWQHD nicht gebacken bekommt. Letztes großes Ärgernis: Tom Clancy's The Division. Mit DX12 und UWQHD auf der GTX2080 ging reproduzierbar gar nichts - weder randloses Fenster, noch Vollbild. Funktionieren an und für sich wäre also für die, die solche Monitore haben, eine richtig wertvolle Info. Da wird die Perfomance fast schon zur Randnotiz;-)
 
Oben Unten