News Falsche News zu EEC-Datenbankeinträgen von AFOX für die angeblichen Radeon RX 5800 (XT), 5900 (XT) und 5950 (XT) im Umlauf | Nachfrage bei AFOX

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
3.035
Punkte
114
Alter
55
Standort
Labor
Eine der heutigen Meldungen, die so durch die Medien katapultiert werden und die einem eigentlich die Haare zu Berge stehen lassen können, lautet frei zitiert, dass "AFOX, Bordpartner von AMD und Nvidia eine ganze Reihe neuer Modelle von Geforces und Radeons bei der EEC gemeldet" hätte, wobei es im Detail um Einträge zu einer spekulativen "Radeon RX 5950XT, Radeon RX 5950, Radeon RX 5900, Radeon RX 5800 XT..." geht. Doch diese News, die mal wieder alle gängigen Klischees bedient und die jeweiligen Fanboys hyperventilierend hüpfen lässt, ist bei genauerer Betrachtung im Moment nichts weiter als Click-Bait.



>>> Hier gehts zur News und der Stellungnahme vom AFOX CEO <<<
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.015
Punkte
82
War das nicht der Hersteller mit den ein Slot-Karten, von denen du mal wenigstens zwei näher vorgestellt und getestet hattest?
 

TSH-Lightning

Mitglied
Mitglied seit
Dez 26, 2018
Beiträge
32
Punkte
7
Standort
Rhein-Main
Schön mal Klartext zu lesen und nicht immer diesen Gerüchtemüll, wo viele wissen, dass es nicht stimmen kann aber trotzdem die "Meldung" bringen. Fast so gut wie die XBox die Steam unterstützen sollte :rolleyes:
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
3.160
Punkte
112
Warum verkaufen die ihre Hardware nicht auch in Deutschland?
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.015
Punkte
82
Tun sie ja, aber nicht allzu viel. MF zB hat n bißchen was.
 

Seskahin

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
134
Punkte
28
Standort
Köln
Wie immer sachlich und schnell aufgeklärt. Was da im PCGH Forum abgeht ist ja peinlich.... Aber wie du sagst, ClickBait ist aufgegangen für die...
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
3.035
Punkte
114
Alter
55
Standort
Labor
Ich hatte mich gestern gefreut, dass z.B. CB nicht auf diesen Hypetrain aufgesprungen ist. Heute dann doch, aber viel vorsichtiger. Der Redakteur hat meinen News mit Sicherheit gelesen, denn im Forum schrieb er dann:
Die News komplett als falsch und andere Medien als dumm abzustempeln, ist dann aber schon etwas überheblich, finde ich. Ich denke bei uns wurde schon am Titel deutlich, wie das ganze einzuordnen ist (es sind erstmal nur Produktnamen). Aber gut, in dieser komfortablen Ausgangsposition konnte er wohl nicht widerstehen.
Ich habe die News nicht geschrieben, weil ich PCGH nicht leiden kann oder Quote brauche, sondern weil sich der AFOX Boss bei mir über die Qualität des IT-Journalismus ausgelassen hat, Konsequenzen befürchtet und mir die Galle hochgekommen ist. Die bei AFOX hatten gerade erst Beef mit AMD, das gehört aber nicht in die Öffentlichkeit.

Welche News? Es ist an den Haaren herbeigezogenes, billiges Click-Bait der trivialsten Sorte.
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
888
Punkte
42
@Igor Wallossek
Das hämische Grinsen beim Erschlagen von Clickbait mit Hilfe von bösen Fakten muss nicht ganz so auffällig sein 😁.

Edit: Wobei die Vorlage fast schon unwiderstehlich war. Das da keiner auf die Idee gekommen ist, erst mal nachzufragen...
 
Zuletzt bearbeitet :

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.015
Punkte
82
Hach... Gefühlt 80% weniger sogenannte Nachrichten weltweit, das wär schön. aber das würde ja bedeuten, dass man seinen Beruf ernsthaft betreibt und nicht schwänzt.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
3.035
Punkte
114
Alter
55
Standort
Labor
Das war kein Stöckchen, das war ein kompletter Regenwald, den man da hingehalten hat. :D
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.015
Punkte
82
Gab es so einen Zirkus auch, als vor ner guten Weile die komplette RX-Namensliste veröffentlicht wurde?
 

SKYNET

Urgestein
Mitglied seit
Aug 24, 2018
Beiträge
515
Punkte
27
Standort
Zürich
Eine der heutigen Meldungen, die so durch die Medien katapultiert werden und die einem eigentlich die Haare zu Berge stehen lassen können, lautet frei zitiert, dass "AFOX, Bordpartner von AMD und Nvidia eine ganze Reihe neuer Modelle von Geforces und Radeons bei der EEC gemeldet" hätte, wobei es im Detail um Einträge zu einer spekulativen "Radeon RX 5950XT, Radeon RX 5950, Radeon RX 5900, Radeon RX 5800 XT..." geht. Doch diese News, die mal wieder alle gängigen Klischees bedient und die jeweiligen Fanboys hyperventilierend hüpfen lässt, ist bei genauerer Betrachtung im Moment nichts weiter als Click-Bait.



>>> Hier gehts zur News und der Stellungnahme vom AFOX CEO <<<

mhhh, man könnte nun munkeln, das es diese karten doch gibt, und AMD davon wind bekommen hat und grad gesagt hat "sofort widerruf machen, sei ein fehler"... aber nur eine vermutung :)
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
3.015
Punkte
82
Nachtrag: die Meldung meinte ich, in der ebenfalls die ganze Namenslatte drin steht. Die Registrierung bei der EEC ebenso. Und kein Hahn hat so richtig danach gekräht.
 

Palmdale

Mitglied
Mitglied seit
Jan 20, 2019
Beiträge
37
Punkte
7
Super Sache, hier über gute Kontakte schnell Klarheit schaffen zu können.

Allerdings stürzt man sich in der Medienlandschaft bei allem, was GPU und AMD betrifft, auf jeden noch so kleinen Krümel, weil AMD selbst mauert bis zum Schluss (und zumeist deswegen, weils eh net so dolle war/ist). Selbst das jüngste Interview mit dem Technik Chef ist in dieser Richtung absolut nichtssagend...
 

Unyu80

Neuling
Mitglied seit
Jan 22, 2020
Beiträge
4
Punkte
1
Das hämische Grinsen beim Erschlagen von Clickbait mit Hilfe von bösen Fakten muss nicht ganz so auffällig sein 😁.
Ach das passt schon so, kann diese News auf PCGH, Computerbase und Co nicht mehr ab.
Ich bin gestern erst auf den Youtubekanal von Igor gestoßen und ich muss sagen wau!, endlich jemand mit vernünftiger Expertise.
 
Oben Unten