News Erneut Schwachstelle in Apples iOS gefunden - mehr als 500 Mio Geräte betroffen

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.311
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Apple-Teaser.jpg


Igor Wallossek submitted a new blog post
Ein Forschungsteam der TU Darmstadt hat eine Schwachstelle in Apples iOS gefunden, die mehr als eine halbe Milliarde Geräte betrifft. Die Forscher empfehlen Nutzern dringend, das soeben erschienene Update 12.1 zu installieren. Aufgrund der Sicherheitslücke können Angreifer iPhones und iPads mit handelsüblicher Hardware und ohne physischen Zugriff zum Abstürzen bringen.

Continue reading the Original Blog Post.
 

Affenzahn

Urgestein
Mitglied seit
Aug 3, 2018
Beiträge
576
Punkte
43
Standort
Schwuppdiduttgart
Falls es wirklich nur ein Absturz ist und man nicht ins System kommt: Meh...
Hat auch seine guten Seiten. Jack White wird's freuen.
 
Upvote 0

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.903
Punkte
112
Wollte Igor nicht‘n Tag Urlaub machen? ;)
 
Upvote 0
Oben Unten