Das Wort zum Sonntag: Mal bildlich gesprochen.

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
762
Punkte
1
Standort
Redaktion
Ja, es ist mal wieder Sonntag und die Bilder sprechen für sich. 20 neue Fundstücke aus den Tiefen des Internets oder aus Einsendungen von Lesern, die meisten aber leider namenlos. Deshalb geht mein Dank an die meist anonymen Spender der erheiternden Pixelgeschenke, das musste jetzt auch mal sein. (read full article...)
 

DaBo87

Mitglied
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
61
Punkte
18
Standort
Pilsbach, AT
Danke für die Lacher :)

Zu Bild 10 kann ich aber beitragen, dass das absolut nicht unüblich ist.

Nicht, dass es nicht moderne Software in dem Bereich gäbe. Aber gerade im OP Bereich tut man sich da sehr schwer, was neues zu verwenden.

Da ist nicht mal die IT dran schuld, sondern eher die Anwender, die meist andere Sorgen haben als veraltete Software.

In den Krankenhäusern die ich mit betreue haben wir zwar keine W98 Rechner mehr, WinXP und mehr noch W7 sind aber noch alltägliche Begleiter.
 

vonXanten

Urgestein
Mitglied seit
Sep 18, 2019
Beiträge
658
Punkte
42
Schick Schick....
Aber bei der Heizung (Bild 8) muss Intel nochmal üben, bei der Anordnung und Ausrichtung springt der innere Monk ja im Dreieck....
Und zu Bild 3 fällt mir nur ein Freund ein, der hat das Display weil defekt ab-/ausgebrochen und die Leitungen abgeschnitten. Wunderte sich das dann nix mehr lief :oops:😑
 

RedF

Urgestein
Mitglied seit
Jun 6, 2020
Beiträge
2.869
Punkte
114
Standort
am Main
Zu 10. Wir Virtualisieren einige Maschienen Rechner im Labor.
Die Global IT findet das zwar nicht Lustig, aber die ganzen alten Maschienenchen laufen wieder .
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
7.211
Punkte
114
Alter
58
Standort
Labor
Fragt mich nicht. In der Kalksandstein-Industrie suchen die IT'ler teilweise heute noch auf ebay nach alten ISA-Netzwerkkarten, weil die Steuerrechner der Produktionsalagen teilweise mit Windws 98 laufen und die Hersteller der Software längst pleite sind. Da wird ums pure Überleben der Investitionen von damals über 30 Mio. gekämpft. Die müssen mindestens 20 Jahre laufen, um mal richtig pari zu kommen. Ich musste mal Reverse-Engineering für eine große Säge machen, weil deren Hersteller zugemacht hat. Wir hatten nur die binären Steuerdateien. Das war vielleicht ein Spaß. :(
 

Corro Dedd

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.676
Punkte
114
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
18: Da kam die Festplatte in den Mixaaaahhhh! Oder wurde selbst zum Mixer? :LOL: Oder hat sich selbst gemixt: SMD, Self Mixing Drive
 
Zuletzt bearbeitet :

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
1.893
Punkte
112
Bild 6 (oder ähnlich) ist mir schon begegnet. Da fragt man sich wirklich, was die sich dabei gedacht haben.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
7.211
Punkte
114
Alter
58
Standort
Labor
Kurz und knapp: Nichts. :D

HP steht für Hinrissige Position
 

Thy

Urgestein
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
1.667
Punkte
115
Alter
45
Standort
Bergstraße
Wir hatten nur die binären Steuerdateien. Das war vielleicht ein Spaß. :(
Ja, solche Dinger musste ich auch schon drehen. Alte Druckmaschinen, für die erst einmal ein Adapter von ihrem proprietären Stecker auf RS-232 gebastelt werden musste, um dann die Steuerprogramme herunterzuladen und zu debuggen, so dass man sie nachher wenigstens mit einem DOS-Rechner mit Diskettenlaufwerk steuern konnte. Es läuft noch unglaublich viel mit sehr alter Hard- und Software. Ich sage nur Bankensektor und COBOL.
 
Zuletzt bearbeitet :

RedF

Urgestein
Mitglied seit
Jun 6, 2020
Beiträge
2.869
Punkte
114
Standort
am Main

ApolloX

Urgestein
Mitglied seit
Dez 29, 2020
Beiträge
808
Punkte
64
Standort
Rheinland
Ich werd verrückt, die CFE hat wirklich digitale Stromzähler?! Ich glaube ich spinn ...
Ich kenn nur die mechanischen mit dem [zensiert] Zahnrädern...

Versucht mal den aktuellen Zählerstand abzulesen ...
Screenshot_20220731_204639.jpg
 
Zuletzt bearbeitet :

LëMurrrmel

Mitglied
Mitglied seit
Jan 16, 2022
Beiträge
67
Punkte
17
Standort
Thüringer Wald
49457 kWh steht da. Bei der ersten Stelle muss man aufpassen, weil die zweite Stelle kurz vor Null steht.
 
Oben Unten