Reviews Crysis Remastered – Dreiste Abzocke für knapp 30 Euro mit einem ernüchternden Fazit

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.379
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Kaum läuft Horizon Zero Dawn nach mehreren Patches stabil, deutlich flüssiger und macht beim Spielen endlich richtig Freude, da kommt schon der nächste herbstliche Totalausfall, der sich mit Sicherheit wohl noch nicht einmal reparieren lässt. Und hatte man gedacht, nach all den Crysis-Fortsetzungen könne es nicht mehr schlechter kommen, dann liegt man komplett falsch. Denn einer geht immer noch, jedenfalls bei Crytek. Ich habe den ersten Teil 2007 genossen, mittlerweile hält sich mein Mitleid mit dem Abstieg der kompletten Firma arg in Grenzen...



>>> Hier den gesamten Artikel lesen <<<
 

Case39

Urgestein
Mitglied seit
Sep 21, 2018
Beiträge
1.834
Punkte
85
Alter
42
Standort
MUC
Danke für den Artikel. Dachte ich mir fast schon, nach den bisherigen Reviews, das Crysis Remastered eine recht lieblose Angelegenheit ist.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.379
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Yes, it can. :D

Für tot gibts eh schon keine Steigerungsform mehr.
 

konkretor

Veteran
Mitglied seit
Okt 31, 2019
Beiträge
109
Punkte
28
Einfach schlechter Portierung nehmen. Noch künstliche limitierungen einbauen.
Das jeder in 2020 mit einem guten System das Gefühl von 2007 hat.

Grafik wird größtenteils auf 2007 Niveau gelassen. Steuerung verkrüppelt....

Leute feiern es als Hype ab.

Es funktioniert, leider
 

romeeee

Mitglied
Mitglied seit
Mai 12, 2020
Beiträge
64
Punkte
8
Hab am Freitag schon wie ein Bekloppter die Screenshots bei den Qualitätsstufen anderer Reviews verglichen und bis auf die Texturstufe und das Aliasing von Gras, das 1 Meter vor einem war, und paar Reflexionen keinen Unterschied sehen können. Teilweise dachte ich, ich habs langsam an den Augen, weil bei 20% der FPS auf CIRC im Gegensatz zu Niedrig kam mir das nicht plausibel vor :ROFLMAO:.
 

DHAmoKK

Urgestein
Mitglied seit
Aug 14, 2018
Beiträge
1.467
Punkte
84
Standort
Da bei "Das gibts doch gar nicht!"
Habe mir schon beim Trailer gedacht, dass es kaum besser aussieht als das Original, aber dass es so schlimm ist, hätte ich auch nicht gedacht.
Wie funktioniert eigentlich raytracing in DX 11? Nativ irgendwelche DLLs eingebaut?
Und man hätte auch durchaus erwarten können, dass sie das Spiel in die aktuelle Engine Version portieren.
 

BloodReaver

Mitglied
Mitglied seit
Feb 11, 2019
Beiträge
27
Punkte
3
Wirklich schade um die Marke Crysis....M$ hätte sicher Interesse an der Marke...also hopp hopp Crytek, solange sich das Schiff noch über Wasser hält.
Crytek fiel mir persönlich schon negativ auf bei der Sache mit Star Citizen...seit dem sind die bei mir eh unten durch. Schade eigentlich.
 
Oben Unten