News Clock Tuner for Ryzen™ Roadmap - Vorschau auf die Version 2.0

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.002
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Es ist endlich soweit, die neue Version der Clock Tiners for Ryzen CTR steht in den Startlöchern! Die Veröffentlichung erfolgt auch auf unserer Seite als offiziellem Host in wenigen Wochen - nach einigen weiteren und notwendigen Tests bei Endusern - aber auch die aktuelle Version lässt schon erahnen, was jetzt bereits alles möglich ist und es später dann für alle Anwender auch sein wird! ich möchte Euch heute, neben der Roadmap als Original-PDF noch ein paar Features vorstellen, die den CTR um wichtige Funktionen und Features erweitern werden...

>>> Hier die gesamte News & Roadmap lesen <<<
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.002
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Übersetzungslapsus, niedrigste. Solange der Loop keine große Last erzeugt, ist das doch perfekt
 

hRy

Neuling
Mitglied seit
Okt 17, 2020
Beiträge
8
Punkte
2
Ich bin mal gespannt. Die Ergebnisse mancher User waren gut, andere Ergebnisse schossen klar über das Ziel hinaus.
Die fehlende Dokumentation war mein größter Kritikpunkt an CTR.
 
Zuletzt bearbeitet :

DocAngelo

Mitglied
Mitglied seit
Sep 15, 2020
Beiträge
27
Punkte
2
Standort
Wien
Woran liegt es, dass der CTR für die Threadripper 29xx X nicht einsetzbar ist ? Da "draussen" laufen noch sehr viele Systeme noch für einige Jahre mit den TR4 und würden sich über ein easy-cheasy "rauskitzeln" von mehr Leistung/niedrigeren Temps freuen, ohne ein OC-Studium (samt multipler Crash-Erfahrungen) zu absolvieren ..................
 

Gheed

Neuling
Mitglied seit
Dez 21, 2020
Beiträge
7
Punkte
2
Alter
40
Standort
Dettingen
Freue mich schon auf das neue CTR.. habe mit der Beta7 ganz gute Resultate erzielt, obwohl ich nur ein 3700x Bronze hatte. Jetzt schlummert ein 3900XT in meinem System und bin gespannt was das CTR dabei noch optimieren kann.
 

Gurdi

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
856
Punkte
63
Bin auch mal gespannt ob das Tool mein händisches Setting schlagen kann.
 

Schrotty

Mitglied
Mitglied seit
Nov 13, 2019
Beiträge
60
Punkte
6
Das man das RMT nun nicht mehr braucht halte ich für einen richtigen Schritt.
 

meGa

Neuling
Mitglied seit
Dez 29, 2020
Beiträge
1
Punkte
1
Verstehe ich richtig, dass die diese Version dann auch Renoir Support bietet und damit es ermöglicht beispielsweise meinen 4800U unterzuvolten?
 

|]0/\/CL!ck

Neuling
Mitglied seit
Dez 26, 2020
Beiträge
4
Punkte
1
CTR 1.1 Beta 7 - Ryzen 3700X, bewertet als GOLDEN Sample, nur Diagnostic + Start, lediglich das LLC im BIOS von Auto auf Level 2 gestellt (wie empfohlen für Asrock Boards)

Cinebench 20
Referenz: 4.760
Default: 4.801
Tuned: 5.198

1.25V statt 1.3V
87 Watt statt 88 Watt

Laut Cinebench habe ich damit den 3800XT mit 5.005 überholt und komme fast an den i9-9900KS mit 5409 ran. 8,67% Steigerung, bin zufrieden.
 

Seb

Mitglied
Mitglied seit
Mai 2, 2020
Beiträge
39
Punkte
7
Läuft der CTR denn mittlerweile oder als 2.0 auch nach Ruhezustand? Da ich meinen PC immer so schlafen lege war das nach dem Testen leider der Grund ihn gar nicht mehr weiter zu nutzen 😔
 

betabug

Neuling
Mitglied seit
Dez 21, 2020
Beiträge
4
Punkte
1
Standort
earth
kanns kaum erwarten meinen 5800x zu testen. ein betazugang wäre nice :)
 

Cage

Neuling
Mitglied seit
Jul 21, 2020
Beiträge
8
Punkte
1
Alter
45
Standort
Bellmund CH
Yes, das sind gute News. Da freue ich mich darauf.
 

RAZORLIGHT

Veteran
Mitglied seit
Okt 11, 2018
Beiträge
133
Punkte
28
Das beste Feature ist wohl das Hybrid OC... bisher nur einem 300€ Asus Board vorbehalten bekommt es jetzt jeder.

Respekt an Yuri, echt der Wahnsinn was er auf die Beine gestellt hat und stellt.
 

Nik87

Mitglied
Mitglied seit
Dez 4, 2019
Beiträge
21
Punkte
2
Da bin ich mal gespannt. Mein Ryzen 7 5800X Laeuft händisch auf 4,8Ghz Allcore bei 1.35V und schafft 4,7Ghz mit 1,25V. Vllt gibt's ja doch noch was zu optimieren :)
 

hRy

Neuling
Mitglied seit
Okt 17, 2020
Beiträge
8
Punkte
2
@Igor Wallossek
Sind die CTR 2.0 Stats öffentlich einsehbar? Würde gerne mal einen Blick drauf werfen.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.002
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Nein, aktuell noch nicht :)
 
Oben Unten