Frage Bitte um Hilfe: Windows Updates sind verfügbar, doch der Download ist ausstehend

Carcasse

Veteran
Mitglied seit
Dez 31, 2020
Beiträge
163
Punkte
28
Standort
Osterzgebirge
Hallo zusammen,
es ist wiedermal so weit. Ich komme nicht weiter.
WU meldet es wären Updates verfügbar. Der Download startet aber nicht.

Updates_ausstehend.png


Nun, ich habe die Hardware vom Junior übernommen. Habe meine "alten" HDs verbaut und eingeschaltet. Klappte auch auf Anhieb. W10 startet jetzt wesentlich flotter...soweit bin ich zufrieden. Bis auf die 2 Einträge über die Intel Softwarekomponenten.

Ich habe die Tipps, die ich online fand ausprobiert (Udpatedienste stoppen, Downloadverzeichnis löschen und neu starten). Klappt auch bis zur erneuten Suche nach Updates. Dann sind die Einträge über ausstehende Updates wieder vorhanden.
Ich habe den Microsoft Update Katalog online durchsucht. Ergebnis: fast 100 Einträge, keine Ahnung was da der Richtige ist.

MS_Catalog.png

Mein Board ist ein Asus Prime Z370A mit einem I7-8700k. Windows 10pro Build 19044.1415 ist installiert. Die GPU ist von Nvidia.
Hat jemand eine Idee? Über eine Neuinstallation möchte ich noch nicht nachdenken.

Ich hatte zuerst das System über Windows Update aktualisiert und bin dann noch mal auf die Asus Seite und habe von dort Treiber und Software zum Board heruntergeladen. Könnte das die Ursache sein?

Danke und Gruß Carcasse!
 
Lösung
Habe ich auch ausprobiert. Leider ist das Wunder heute Vormittag ausgeblieben…
„sfc“ gefolgt von „dism“und nochmal „sfc“ brachte keinen Erfolg. Es wurde zwar gemeldet, dass einige Dateien korrigiert wurden, doch es stellte sich nicht die gewünschte Ansicht des WU Fensters ein.

Nun, ich habe mit dem MediaCreationTool für Windows 21H2 einen Stick erstellt und „überbügele“ eben mein Windows.

Edit: Die Installation von Windows unter Erhalt der alten Apps und Einstellung hat ewig gedauert. Die ausstehenden Downloads sind weg.

WrongPlanet

Mitglied
Mitglied seit
Jan 3, 2021
Beiträge
11
Punkte
1
Warum nicht direkt bei Intel die Treiber geholt? Funktioniert alles so wie es soll? Wenn ja, ignoriere es mal ein, zwei Tage oder versuche einen Windows Neustart, hat bei mir manchmal geholfen. Oder mal diese Treiber versuchen zu installeren. Gibt es im Geräte-Manager Komponenten mit gelbem Ausrufezeichen? Windows bietet dir übrigens nur eine neuere Version deiner schon vorhandenen Treiber an und wenn ich das richtig recherchiert habe ist der erste für Bluetooth und falls du das nicht benutzt erstmal auch unnötig. Bei den Boardherstellern sind normalerweise auch nicht immer die neuesten Chipsatztreiber erhältlich sondern erstmal validierte.
 

Carcasse

Veteran
Mitglied seit
Dez 31, 2020
Beiträge
163
Punkte
28
Standort
Osterzgebirge
Ja, es funktioniert alles wie es soll. Zugegeben mich stört nur die Anzeige, es seien Updates verfügbar. Sozusagen Jammern auf hohem Niveau. ;)
Ich ignoriere es seit ein paar Tagen.
Von der Intel-Seite habe ich mir eben den Support Assistenten heruntergeladen. Mals sehen was dieser meint... Danke für den Tipp.
Nein, im Gerätemanager sind keine Komponenten mit Konflikten markiert.
Das Board selbst hat kein Bluetooth. Ich nutze einen kleinen Ministick von hama; der funktioniert.

Edit: Habe die Treiber von Intel noch mal heruntergeladen. Es änderte sich nichts an den ausstehenden Updates. :(
 
Zuletzt bearbeitet :

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.786
Punkte
112
admin-CMD:

Code :
sfc /scannow

...und ggf. einmal ...

Code :
 dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

...wirkt bisweilen Wunder.
 

Carcasse

Veteran
Mitglied seit
Dez 31, 2020
Beiträge
163
Punkte
28
Standort
Osterzgebirge
Habe ich auch ausprobiert. Leider ist das Wunder heute Vormittag ausgeblieben…
„sfc“ gefolgt von „dism“und nochmal „sfc“ brachte keinen Erfolg. Es wurde zwar gemeldet, dass einige Dateien korrigiert wurden, doch es stellte sich nicht die gewünschte Ansicht des WU Fensters ein.

Nun, ich habe mit dem MediaCreationTool für Windows 21H2 einen Stick erstellt und „überbügele“ eben mein Windows.

Edit: Die Installation von Windows unter Erhalt der alten Apps und Einstellung hat ewig gedauert. Die ausstehenden Downloads sind weg.
 
Zuletzt bearbeitet :
Lösung

Ghoster52

Veteran
Mitglied seit
Nov 29, 2021
Beiträge
399
Punkte
43
Standort
Rottal-Inn
Ich habe schon eine Weile "Update-Probleme" unter Win 11 und kein Bock auf ne Neuinstallation... 😢
Sfc ohne Fehler, Dism konnte irgend eine Bibliothek nicht finden.

Die Installation von Windows unter Erhalt der alten Apps und Einstellung hat ewig gedauert. Die ausstehenden Downloads sind weg
Nach dem "drüber bügeln" ist der dism-Fehler weg, aber nun findet er Updates und bringt Download-Fehler.
Trotz Internet-Verbindung lädt das blöde Windoof jetzt gar nichts runter.

Jemand eine andere Idee ???

Edit: Durch das "drüber bügeln" kann ich wenigstens die neuen Updates aus den Windoof-Katalog manuell installieren,
das ging vorher auch nicht mehr....
 
Zuletzt bearbeitet :
Oben Unten