News AMD Next Horizon und eine ganz konkrete Aussicht auf 7nm? Wir sind nächste Woche vor Ort!

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.704
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor


Igor Wallossek submitted a new blog post
AMD hat am 06.11.2018 etwas zu verkünden, das steht schon einmal fest. AMDs CEO Lisa Su hatte ja bereits auf der Analystenkonferenz am 24.10.2018 sowohl das Event selbst, als auch den genauen Zeitpunkt am Dienstag, den 06. November, angegeben. Dazu führte sie auch kurz aus, dass es sich um Produkte und Technologien im 7-nm-Prozess handelt und sich das Ganze vor allem auf den kommerziellen Einsatz wie z.B. Datacenter bezieht.

Continue reading the Original Blog Post.
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.000
Punkte
112
Herrje, geht mir das Wackelbild auffen Sack...
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.704
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Ach komm jetzt... Die einen schreien nach der Legalisierung von Marianne und hier gibts den Psycho-Trip quasi umsonst frei Haus. Draufgucken und durchdrehen. Für die Folgeschäden und Nebenwirkungen haftet Lisa.

Eigentlich könnte ich ja meine Reise nebenher auch dokumentieren und bloggen. Aber United Airlines Holzklasse will ja eh keiner sehen. Deren Tripple-Seven hat 3-4-3 Bestuhlung - Höchststrafe für jeden Normaleuropäer. Dagegen habe ich sozialmedial gegen Schantall-Schacklin mit Lipgloss und Kevin mit seinem Pups-Dschieh-Stream keine Chance.

Ok, wenn, dann maximal Facebook
 
Zuletzt bearbeitet :

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.000
Punkte
112
Das ist schlimmer als dein Kreisedingensavatar, was du mal im alten Forum nutztest.
 

BigReval

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
515
Punkte
43
Mach lieber nen Livestream von Lisas ergüßen und gut ist. Frag doch ob du die 360° Cam vor ihrer Nase aufstellen kannst, wäre ein Mikro, is dann noch nicht mal gelogen.... Flööööööt

Ne, DA bin ich echt gespannt wo die Reise des TR hingeht. Frag vor allem mal, wann der X499 für TR kommen soll und was da geändert/erweitert wird!

Ansonsten nimm genug gescheiten Whisky im Flachmann mit. Dezent mit einem Drink einschlafen und du vergisst die Holzklasse... Mich persönlich hätte die A350 mehr gereizt als die 777. Auf jeden Fall guten Flug und komm gesund wieder! Das Hauptsache!
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.704
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Mein Sitznachbar dürfte Andy A. heißen - wegen der Ergüsse und so :D

Naja, schauma ma...
1541235967408.png

Letztens Dreamliner und Air Canada - die Sitze sind dünn wie Bretter, aber die Gurke war wenigstens leise. Hinzu habe ich diesmal einen A340 mit Lufthansa-Uralt-Bestuhlung. Da hatte man echt noch Platz, nur rückzu mit United und der 777 ist Höchststrafe. War aber nichts anderes zu bekommen. Gangplatz heißt, dir werden vom Rollwagen die Füße abgefahren, der Mittelsitz ist eine Zitronenpresse und der Fensterplatz verschafft Dir einen steifen Hals, weil man noch weniger Platz hat. Ist schon geil. 12 Stunden FTW :(

Andererseites - das Upgrade kostet "günstige" 1600 Euro. Auf 12 Stunden umgerechnet ist das billiger als die Meisterstunde im Autohaus. Trotzdem Schwachsinn.
 

BigReval

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
515
Punkte
43
Ja schau mal guck, die LH tauscht die A340 gegen die neue A350... Die verbaute Avionik ist noch geiler als die der A380.... Aber ich schweife ab.
Tja des mit der 777 tut mir leid. Wenn ich ganz ehrlich bin, ich bin zu alt für so`n Scheiss, d.h. ich würde es mir nimmer antun. Da müßte der Chef ( in diesem Fall meine Frau) die 1,6K schon springen lassen, sonst wär ich durch. Ich könnt des eingeklemmte nitt 11 Stunden ab, dann hätt ich den 5. und letzten Infarkt. Das ist kein Witz!
Na ja, werd an dich denken, mit den Hunden spazieren gehen, dabei in meinem Lieblingskaffee selbigen genießen und mir vorstellen wie du zur Press-e-wurst wirst! Ach ja, hässliche Saftschubsen inbegriffen.... ;)
Ach ja vergiss die X499 TR Thematik nich!!!!
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.704
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Bisher wars bei UA so, dass die Weiber noch älter waren, als die klapprigen 747 aus der Zeit des kalten Krieges. Ich nehme mir aber meinen eigenen Tee mit, wie immer. Der Flugzeug-Krempel ist unterste Ritze. ich habe für die Kabine einen Pilotenkoffer mit zig Taschen. Ein davon beinhaltet immer feinen Olong-Tea und Kräutertee, wenn es gar so zieht. Dazu gute Musik und ein dickes Buch. Die Zeit kriege ich rum, ich bin eh Schreibtischtäter. Und ja, ich lese noch analog. :D
 

BigReval

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
515
Punkte
43
Analog lesen, gerne jeden Tag vorm Einschlafen! Muss sein!
Für solche Horrortrips bietet sich auch ein gutes Hörbuch an. Ach ja, Tee, reiner Darjeeling, second flush, nicht des Zeugs vom Gschwendner, des richtig gute, dass was für Papa!
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
4.415
Punkte
112
Als ob Igor selbst während seines Kräuter-Tee-hin-und-zurück-Trips nicht was schreiben würde... an die angekündigte Abstinenz & Sendepause glaubt doch hier kein Mensch! :D

Ansonsten ist meine Taktik für jede Form von Langstrecke in der Bretterklasse: irgendwie die Gliedmaßen einklemmen und Pennen so viel es geht, gerne mit einem ordentlichen Schlafdefizit schon in die Maschine steigen... ;)

Auf Kurzstrecken nehm ich auch den Gang, alles über 3h aber Fenster: ich will meine Ruhe und habe keinen Bock auf den menschlichen Rangierbahnhof, wenn die netten Mitreisenden dann alle 5 Minuten zur Toilette oder sich die Beine vertreten oder ans Handgepäck oder was weiß ich warum mal wieder aufstehen müssen. Einzige Ausnahme: für Kids mache ich jeden Platz frei, die (inklusive Eltern) sind bei Langstrecke schon gestraft genug. :)
 

JuergenH

Neuling
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5
Punkte
1
Standort
Siegen
Gute Reise!

Zum Thema Lautstärke: Ich benutze im ICE und Flugzeug gerne meinen Bose QuietComfort. Der hilft gegen Motorbrummen und ähnliche Geräusche, aber nicht gegen nervende Sitznachbarn. Sehr zu empfehlen.
 

BigReval

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
515
Punkte
43
@Besterino : Sehe es fast wie du, falls es unumgänglich ist Holz zu fliegen.
Ich weiß was gegen jegliche Art von Sitznachbarn hilft: Böse, genervte Blicke so wie wenn nötig patzige Antworten/Kommentare und Ruhe ist. Meine Frau schimpft dann zwar später mit mir aber den Sitznachbarn seh ich eh mein Leben nimmer wieder also so gesehen ne win/win Situation! Nachbar lernt sich zu calmieren = win / ich hab meine Ruhe = win... Ich weiß ich bin ein böser alter Mann, welche Frau will schon so nen Weichspülhempel... ;)
 

EyRaptor

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
143
Punkte
29
Ich freu mich schon riesig auf das Event ^^.
Oder eher auf das, was dabei angekündigt wird :D.
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.196
Punkte
113
Gute Reise und viel Spaß! Ich freue mich auf Zen2 in 7nm und irgendwann kommt sicher auch wieder eine High-End GPU von AMD, dann habe ich endlich wieder einen reinen AMD-Rechner :p

Edit: gegen böse Sitznachbarn hilft es, viel Cola zu trinken, danach muss man pupsen wie Louis de Funes nach seiner Kohlsuppe:)
 
Zuletzt bearbeitet :

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.704
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Man bekommt eigentlich fast jeden Sitznachbarn gezähmt. Wenn eine Frau zu sehr nach billigem Duftwasser müffelt, ich habe Black Afgano und Duro im Handgepäck. Das tötet olfaktorisch wirklich alles, was es im normalen Fachhandel frei verkäuflich gibt. :D

Fenster mag ich nicht. Die Tripple Seven hat den blöden Nachteil, dass gern mal Kondenswasser aus der Verkleidung tropft. Hatte ich zweimal, nevt gewaltig. Wenn ein Schwätzer nervt, hilft eine nette Zurechtweisung in Russisch meist schon beim ersten Mal. Ich fliege meist mit meiner schwarzen Face-A-Face Brille (ich gebs zu, ich sammle Brillen). Das ist so Al Schablone Style :D

1541272365715.png

Ich setze mich auch gern genau dorthin, wo in der 4er Reihe vorn die Befestigung für Babyschalen ist. Sitz blockiert, erst einmal Pech gehabt. Einmal gab's sogar ein Upgrade fürs Freiräumen.

Und morgen heißt es dann wieder Chicken oder Pasta? Damit es nicht die eklige Pasta wird, die keiner will, möglichst weit vorn sitzen :p
FlyNet gibt es auch, gegen 5000 Meilen. Nur nicht über Grönland...

Vielleicht schicke ich ja mal ein Bild aus der Sardinenbüchse. DSGVO-konform.
 

HerrRossi

Urgestein
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
5.196
Punkte
113
Ich fliege zwar nicht so oft, aber wenn, versuche ich immer Plätze an den Notausgängen zu bekommen, da hat man wenigstens ordentlich Beinfreiheit, nur die "Tische" sind manchmal noch blöder als sonst schon.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
4.704
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Kostet bei LH extra und ist meist im Voraus bereits geblockt
 

BigReval

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
515
Punkte
43
Sagte er doch, 1,6k upgrade Kosten. Got.it is nun nicht Bild oder Fokud usw. Da wird noch mit Hirn und Hosenboden gearbeitet! ¦;)
 
Oben Unten