Reviews 1More Spearhead VRX im Test - 7.1 Surround Headset mit steilem Head-Tracking und etwas schrägem Sound-Design

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.328
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Mit dem Spearhead VRX Gaming Headphone bietet 1More ein Gaming-Headset an, das eigentlich gar kein Headset im klassischen Sinne ist. Dazu kommt mit Waves NX 3D eine gut funktionierende Tracking-Lösung, die alle Bewegungen des Kopfes erfasst und exakt auch im Hörbild umsetzt. Doch dazu gleich im Test noch weitere Details, spannend und selten ist so etwas allemal.



Eines muss ich jedoch bereits voranstellen, damit es nachher keine Enttäuschung bei den feinsinnigen Audiophilatelisten gibt: die Zielgruppe dieser Soundlösung ist der Gamer mit geschmeidigen Nackenmuskeln und gelenkigem Kopf, nicht der Heimsymphoniker mit angeborenem Notenschlüssel im Hirn. Deshalb werde ich den Test später auch etwas anders gliedern als bei den normalen Allroundern. Doch es lohnt sich...

>>> Den Originalbeitrag lesen <<<
 

tomtom38

Mitglied
Mitglied seit
Sep 4, 2018
Beiträge
33
Punkte
7
funktonieren auch solche Kopfhörer bei Filmen, ich meine damit nicht das traking sondern der raumklang effekt
 

Derfnam

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
5.868
Punkte
112
Bißchen viel Aufwand für so wenig Ertrag, oder?
Von diversen Flüchtigkeitsfehlern im Text mal ab: sammeln Audiophilatelisten nur Briefmarken mit Musikbezug?
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
5.328
Punkte
114
Alter
56
Standort
Labor
Nein, die haben Mühe, alle Zacken in der Krone zu behalten. Abgeleckt sind sie eh schon worden :p

Das Problem mit dem "Raumklang":
Das, was hier an Surround produziert wird, ist ja eigentlich ein aufgehübschtes Stereo-Signal. Damit funktioniert das immer und wenn ich mit dem Sessel andersherum drehe, sind L und R vertauscht. Egal bei welcher Source. Aber es ist nicht das Gleiche wie Athmos oder echtes Surround mit vielen Lautsprechern.

Aber, um auch ehrlich zu sein:
Das Tracking ist schon geil :D
 
Oben Unten