News “Hidden Treasure” – NVIDIAs macht es spannend und startet mit einer versteckten Nachricht zur GTC 2021

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
414
Punkte
1
Standort
Redaktion
Meinem Kollegen Usman Pirzada von WCCFTECH ist beim Schreiben eines Artikels über die GTC 2021-Ankündigung etwas Interessantes aufgefallen, weil ihm der Wortlaut der Blog-Mitteilung dann doch etwas zu ominös erschien. Als er sich nämlich die blinkenden Lichter in dem Tweet genauer ansah, erkannte er, dass darin eine Morsecode-Botschaft eingebettet war. Es scheint also, als ob […]

Hier den ganzen Artikel lesen
 

Kobichief

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
499
Punkte
42
Kann ich mir gut vorstellen, wie sie beim Brainstorming sitzen um zu verhindern für mangelnde Verfügbarkeit gebasht zu werden. Hey lasst uns eine Schnitzeljagd machen, mit Morsecodes und allem, das lenkt sicher jeden davon ab.

Ääh Ok.
 

Ion_Tichy

Mitglied
Mitglied seit
Dez 5, 2019
Beiträge
22
Punkte
2
Oder wie beim Ersten One Plus. Nvidia verteilt Einladungen und wer eine bekommt darf sich eine neue Grafikkarte kaufen.
 
G

gastello

Guest
Eine Grafikkarte als "Schatz" bezeichnen bzw. ihr könnt einen dieser "Schätze" bekommen (ist für mich persönl. weit hergeholt), die Marketingabteilungen scheinen alles zu versuchen die Verfügbarkeit und derzeitige Preislage zu kaschieren. Dann sind sie alo recht gut informiert was das Ganze angeht, also auch nicht ohne Absicht.

Man braucht keine Morsezeichen und damit verbunden "Schätze", sondern einfach nur die Verfügbarkeit zur UVP sicherstellen. Das ginge ziemlich einfach über den hauseigenen Shop, dort schreibt man dann lieber "derzeit nicht verfügbar" um den Partner und der Lieferkette+Handel keine Konkurrenz zu machen.

Eigentlich ziemlich traurig.
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
1.707
Punkte
112
Jetzt habe ich das Bild von einer gewissen Figur aus "Der Herr der Ringe" im Kopf, die eine Grafikkarte in den Händen hält.
 
Oben Unten