Grafikkarten News VGA

ASUS stellt zwei Radeon RX 5600 XT Modelle in der ROG Strix- und TUF-Produktreihe auf

ASUS bereitet den Start seines Radeon RX 5600 XT-Grafikkarten-Lineups vor, das wohl nur aus zwei SKUs besteht und werkseitig übertaktet ist. Das High-End-Produkt wird als ROG Strix Radeon RX 5600 XT O6G angeführt, während das erschwinglichere Modell eine TUF Gaming X3 Radeon RX 5600 XT EVO ist. ASUS hat die Taktraten für beide Karten noch nicht endgültig festgelegt, denn es wird noch gemunkelt, dass AMD gemeinsam mit seinen Partnern an einem neuen Bios arbeitet, um die Karte gegenüber der GeForce RTX 2060 konkurrenzfähig zu machen.

Beide ASUS RX 5600 XT-Grafikkarten basieren weitgehend auf den Kartendesigns der RX 5700-Serie, da die RX 5600 XT aus dem gleichen 7-nm “Navi 10”-ASIC gefertigt ist. Die ROG Strix RX 5600 XT O6G verfügt über die Dreifach-Slot-DirectCU III-Kühlungslösung, bei der drei Axial-Tech-Lüfter inklusive Idle-Stopp-Funktion sowie ganz viel RGB-BlingBling auf dem Kühlergehäuse zum Einsatz kommt. ASUS liefert auch eine Backplate mit. Die Stromversorgung übernimmt eine Kombination von 8- und 6-Pin-PCIe-Stromversorgungsanschlüssen.

Die TUF Gaming X3 RX 5600 XT EVO verfügt auch über ein Triple-Slot-Design, die TUF X3-Kühlungslösung ist mit drei Axial-Tech-Lüftern (der mittlere ist kleiner als die anderen) ausgestattet, bietet die Idle-Lüfter-Stopp-Funktion und eine Backplate aus Metall. Im Gegensatz zur ROG Strix zieht diese Karte den Strom aus einem einzigen 8-poligen PCIe-Stromanschluss.

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

About the author

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung